Die besten gefederten Sattelstuetzen
#21
@gerhard23 : Ich bräuchte nach der Tabelle mit dem Körpergewicht die #7 hart. Ich vermute mal ich habe in meiner 2 Medium drin. Die Federung war mal ok heute. Ich lasse die mal drin und spiele ein wenig mit der Schraube :-)
Ich habe es auch lieber weicher als zu hart. Kürzen muss ich die Sattelstütze nicht, Sie steht ja unten im Rohr nirgends auf.
Fett , fetter, Fantic Fat :-)
--------------------------------
Aktuell: Fantic Fat GS 888
Vorher: Fitifito FT26
#22
@Crusaider1 kanst du ablesen. Medium hat die #5 auf der Seite. Ich liege mit meinem Gewicht näher an der unteren Grenze von Medium - Medium. Habe daher die Kombi Soft - Medium gewählt. Bei Medium - Medium wäre die Härte schon fest vorgegeben gewesen, ohne Einstellmöglichkeit für etwas weicher.
So konnte ich die Vorspannung per Schraube nach meinem Geschmack noch fein justieren. Habe es auch lieber etwas komfortabler.

Google mal, falls du sie nicht hast, nach der Bedienungsanleitung. Gibt es als PDF und nennt sich Thudbuster_ LT_ Instructions_11-2013_German.
Leider kein direkter Link, sonst hätte ich ihn gepostet.
Ist etwas lustig eingedeutscht, aber verständlich erklärt. Man kann so ziemlich alle Elastomer-Härten miteinander kombinieren, wobei die fettgedruckten Kombis empfohlen werden.
Grüße
Gerhard








[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu gerhard23 für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm, Crusaider1
#23
@gerhard23 : Ich bin mit meinen 90 kg ein paar Kilo über Medium.
Fett , fetter, Fantic Fat :-)
--------------------------------
Aktuell: Fantic Fat GS 888
Vorher: Fitifito FT26
#24
(22-12-2019, 10:55)Crusaider1 schrieb: @gerhard23 : Ich bin mit meinen 90 kg ein paar Kilo über Medium.

Elastomer 1 #5 Medium, Elastomer 2 #7 Firm = 89 bis 98kg.
Oder 2x #5 Medium = 75 bis 86kg und die Vorspannung etwas erhöhen.

Oder etwas abspecken, was zur Weihnachtszeit bestimmt gelingt. Biggrin
Grüße
Gerhard








[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu gerhard23 für diesen Beitrag:
  • Crusaider1
#25
(18-09-2019, 07:02)Crusaider1 schrieb: @gerhard23 : Oder das Rohr abflexen :-) AM Fantic brauche ich Durchmesser 31,6 mm. Mache da keine dünnere rein. Ich weiß jetzt schon dass 480 mm zu lang sind. Die Stange würde weiter unten an den Schrauben des Getränkehalters aufsitzen.
Die LT - Version wäre mir zu hoch, da ich durch Rahmengröße L dann kaum noch freies Rohr hätte zu Befestigung von Rückstrahler und Rücklicht. Daher wird es eine ST-Version werden.

Schaue während der Versandzeit nach einer Sattelstütze, würde gebraucht eine LT kriegen!
Will jetzt allerdings keinen Fehlkauf machen, ist die LT für mich überhaupt ok bei Rahmengröße M und meinen 1,75m?
Kann man das Rohr der Stütze im Bedarfsfall auch kürzen? Das aus dem Angebot ist 31,6 x 400!
#26
@(F)adboy: Ja die Stange kannst Du kürzen. Bei mir , 1,89m mit Rahmengröße L geht die Stütze gerade so rein. Habe nur noch 1-2 cm Luft zum fahren nach unten.
Du kannst das einfach nachmessen wenn Du das Fahrrad hast. Stell Deine Sitzhöhe ein und messe den Abstand Oberkante Rohr bis zum Sattel an der Aufnahme ab. Dann siehst Du ob Du ausreichend Platz hast für die Cane CreeK LT. Bin jetzt leider bei der Arbeit und kann Dir die Höhe nicht abmessen. Könne ich aber nach der Arbeit machen.
Fett , fetter, Fantic Fat :-)
--------------------------------
Aktuell: Fantic Fat GS 888
Vorher: Fitifito FT26
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Crusaider1 für diesen Beitrag:
  • (F)adboy
#27
(Vor 4 Stunden)Crusaider1 schrieb: @(F)adboy: Ja die Stange kannst Du kürzen. Bei mir , 1,89m mit Rahmengröße L geht die Stütze gerade so rein. Habe nur noch 1-2 cm Luft zum fahren nach unten.
Du kannst das einfach nachmessen wenn Du das Fahrrad hast. Stell Deine Sitzhöhe ein und messe den Abstand Oberkante Rohr bis zum Sattel an der Aufnahme ab. Dann siehst Du ob Du ausreichend Platz hast für die Cane CreeK LT. Bin jetzt leider bei der Arbeit und kann Dir die Höhe nicht abmessen. Könne ich aber nach der Arbeit machen.

Vielen Dank, das wäre super!
#28
Vielleicht macht auch @gerhard23 Home Office und könnte bei seinen Cane Creek`s schnell nachmessen, wieviel Platz die Cane Creek LT einnimmt ?
Fett , fetter, Fantic Fat :-)
--------------------------------
Aktuell: Fantic Fat GS 888
Vorher: Fitifito FT26
#29
...

Der war aber auch wieder gut.

@gerhard23
macht ja wohl
das ganze Jahr über Home-Office.
Hat er sich auch verdient.
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Formula RX + FCS▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • Crusaider1, gerhard23
#30
(Vor 4 Stunden)Crusaider1 schrieb: Vielleicht macht auch @gerhard23 Home Office und könnte bei seinen Cane Creek`s schnell nachmessen, wieviel Platz die Cane Creek LT  einnimmt ?

Würde @(F)adboy nichts bringen. Alle unsere drei Thudbuster sind nur 350mm lang mit noch genügend Luft im Sattelrohr.
Grüße
Gerhard










Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste