Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fitifito MT27.5 Plus Info 03 (Fehler error 03)
#11
Hallo,

ich wollte nur mal ein Feedback geben, falls es mal irgendjemanden in der gleichen Situation weiterhilft.
Hier der Vorschlag von Tamia inkl der Kosten

"....der Fehlercode deutet auf einen defekten Motor im Hinterrad hin.
Möchten Sie ein neues Hinterrad mit Motor € 199,00 + Versandkosten € 4,90."

Ich werden mal den Controller ausbauen und schauen welcher Typ das ist. Dann schauen ich mal ob so einen Typ bestellen kann und falls es nicht der Controller ist ist kann ich die Hall Sensoren tauschen - diese habe ich bereits bestellt.

VG
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu hanselburg für diesen Beitrag:
  • ebikemanni
#12
Hallo Zusammen,

also nach nun 10 Tagen hin und her habe ich nun eine Antwort bzgl des des Controller KT36ZWSR-ZMS01 von Tamia erhalten:

".....diesen Controller haben wir leider nicht."

Damit kann ich das Rad nun nicht so einfach reparieren. Versuche nun die Hall Sensoren und wenn es die nicht sind, bin ich ra(d/t)los. Ehrlich gesagt finde ich auch ziemlich schwach von Tamia, noch nicht einmal eine alternativen Controller ausfindig zu machen. Es gibt doch bestimmt Modelle die die gleichen Stecker (kleine Runde) verwenden und die den MXUS Motor XF 15R (250W, 36V) unterstützen mit dem kleinen Bedienteil. Das Rad ist ja erst von Juli 2018. Aber wie heißt es immer so schön, wer billig kauft, kauft zweimal :-/
Falls es etwas neues dazu gibt, werde ich es hochladen.
#13
Das heisst die haben ihre eignen Ersatzteile nicht vorrätig?
 ex:NCM Moscow 36/48V, Rockshox TK30 Gold, 27,5, C6, Suntour Sattelstütze und Doppelbremsabschalter
Ex FAT black
Stromer ST1X
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu markustoe für diesen Beitrag:
  • hanselburg
#14
(16-11-2020, 15:52)markustoe schrieb: Das heisst die haben ihre eignen Ersatzteile nicht vorrätig?

Warum sollte es dort besser sein als bei LC?
Beste Grüße
Gerhard

Aspen+, Leader Fox Braga











[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu gerhard23 für diesen Beitrag:
  • hanselburg
#15
@gerhard23
Weil man sich dann besonders leicht positiv abheben könnte 🤭
Aber warum solch eine Mühe ? Die Leute kaufen auch ohne dass man sich so stressen muss 🤢
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Kubi56 für diesen Beitrag:
  • hanselburg
#16
Wenn wir Glück haben, ändert sich das ja ab September. Da müssen dann die Hersteller Ersatzteile vorhalten & noch einiges mehr zum Schutze des Verbrauchers.

Zum Glück gibt es KT-Controller wie Sand am Meer. Zum Glück, haben die dann auch immer den gleichen Pinout.
Doof aber: Mir ist kein deutscher Händler bekannt, der die mit den wasserdichten Steckern anbietet. Aber was ich nicht weiss, ob die Verkäufer dafür nicht vielleicht "Kabelbäume" verkaufen.

Quellen wären:
https://dragonbike.de/bike/ebike-controller.html
Elektrolurchbike und z.b. groetech.de : 
https://www.groetech.de/index.php?main_p...ex&cPath=7

Aus China direkt gibt es viele Quellen, die direkt auch die passenden Stecker haben...dauert aber halt. Mit der ebay-App kann ich keine Links kopieren, aber gib einfach "KT Controller waterproof" ein & setze einen Maximalpreis von 50 Euro. Dann hast einiges zur Auswahl.

Auf AliExpress gibt's auch welche...

Hier kannst auch bedenkenlos kaufen. Manchmal dauert es nur ne Woche. Könntest ja vorher abklären...über den Warenkorb gibt's da (auf der linken Seite, glaube ich) einen Button, da werden die dann die Versandkosten angezeigt:

http://www.topbikekit.com/t06s-24v36v250...p-732.html

Wenn du da bestellst, kannst unserem @ThunderTiger gleich noch das KT LCD9 Display mitbestellen. Da ist er scharf drauf. 😁
LG
Christian

[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu Christtcwhm für diesen Beitrag:
  • hanselburg, ThunderTiger
#17
Servus,

ich habe vor kurzem diesen hier gekauft:

https://www.amazon.de/Schuck-Electric-Bi...th=1&psc=1

Entweder Motorkabel vom alten Controller einlöten, oder noch eine Verlängerung dazukaufen.
FitiFito MT29 -Vom Montagstagsbike zum Spassbike- Bremsen MT5e - Vorne 203mm - Hinten 180mm - Schaltung XT shadow - 32er Fox Boost Gabel - MXUS XF15C - XT 9-fach Kassette - XT 3x9 Shifter - Kurbel XT Hollowtech II - 21Ah Akku
[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu FBonNET für diesen Beitrag:
  • hanselburg, ThunderTiger
#18
Hallo Zusammen,

danke für die guten Hinweise. Sind denn die Controller mit dem Bedienteil kompatibel? Evtl gibt es ja auch Adapter von den eckigen auf die runden Stecker? Hatte auch schon einmal bei Aliexpress geschaut, aber die hatte dann weniger max Strom meist 14A auf dem aktuellen steht 15A.

Zu den Fragen: Ja tamia hat das nicht. Ärgerlich finde ich zudem dass man nie telefonisch durchkommt und der Email verkehrt immer ca 2-3 Tage dauert und dann meinst unvollständige Antwort. Denke auch, dass denen dass noch auf die Füsse fällt. Die Preise wurden angezogen, so dass Mitbewerber meist günstiger Anbieten und da es keinen Service gibt, kann man gleich beim billigsten kaufen....

(16-11-2020, 18:54)FBonNET schrieb: Servus,

ich habe vor kurzem diesen hier gekauft:

https://www.amazon.de/Schuck-Electric-Bi...th=1&psc=1

Entweder Motorkabel vom alten Controller einlöten, oder noch eine Verlängerung dazukaufen.

Der wäre super gewesen, aber bei mir steht bei Speed set: Hall Sensor - geht es denn auch ohne oder ist das die Unterstützung nicht gut geregelt?
#19
[Bild: 20201108-164112.jpg]
#20
Servus,

der Controller von mir oben passt. Damit wäre später sogar die Option einen 48V Akku zu nutzen.

Als Display ist sicher das KT& LCD5 montiert.
FitiFito MT29 -Vom Montagstagsbike zum Spassbike- Bremsen MT5e - Vorne 203mm - Hinten 180mm - Schaltung XT shadow - 32er Fox Boost Gabel - MXUS XF15C - XT 9-fach Kassette - XT 3x9 Shifter - Kurbel XT Hollowtech II - 21Ah Akku
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu FBonNET für diesen Beitrag:
  • hanselburg


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste