Hydraulische Bremsen
#1
Da viele die seriemäßigen Bremsen gegen hydraulische austauschen wollen, möchte ich hier mal  Tektro Auriga Pro empfehlen.
Bei ebay gibt es den Satz, vorgefüllt und entlüftet, i.d.R. für 60-100,-

Das Bremsgefühl ist damit deutlich "satter" und die häufigen Schleif- und Quietschgeräusche, die mich an meinem NCM Prague begleitet haben, waren damit sofort Geschichte. Außerdem lässt sich die Bremshebelweite werkzeuglos justieren, was kleineren Händen entgegenkommt.

Für die Montage ist wirklich kein übermäßiges Schraubergeschick von Nöten. Etwas Ruhe und gute Innensechskantschlüssel genügen. Die serienmäßigen Bremsscheiben können unverändert weiterverwendet werden.

   

   
Fat guys need Fatbikes
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu apple65 für diesen Beitrag:
  • escorder
#2
Habe gerade an meinem NCM Berlin 2016 die hintere Bremse mit einer Tektro Auriga Pro getauscht. Die Vorderradbremse hatte ich ja schon vor einigen Wochen mit selbiger Bremse ausgetauscht. Es sah schon recht bescheiden aus mit den unterschiedlichen Bremsgriffen.

Die Tektro Auriga Pro wird ja schon eine Weile gebaut und viele Händler bieten auf eBay einzelne Bremsen oder Zubehör an. Dabei fällt auf, das die hintere Bremse in schwarz schwieriger zu bekommen ist. Da kostet der rechte hintere Bremsgriff schon mal soviel wie eine komplette Vorderradbremse.

Also lieber vorher überlegen und gleich ein ganzes Set erwerben. Dabei unbedingt die Länge der Bremsschläuche beachten. Ich habe an meinem NCM Berlin 2016 vorne eine Länge von 800mm benötigt, da ich einen höheren Vorbau und eine andere Gabel verbaut habe. Normal sollten die meist angebotenen 750mm reichen.

Hinten habe ich gerade eine Länge von 1330mm der alten Bremse beim NCM Berlin 2016 gemessen. Da könnten die meist angebotenen 1250 schon etwas knapp werden. Ich habe eine mit 1400mm Länge gewählt, was etwas zu lang ist. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit den Schlauch selber zu konfektionieren. Dazu kann man entsprechende Service Kits und Schläuche als Meterware erwerben.
#3
Habe, passend zum NCM Prague ( dem weißen),
wieder ein Top-Schnäppchen auf ebay entdeckt.
Tektro Auriga pro in weiß.

Die vordere gibt es eher selten, und dann auch noch zu dem Preis, da sollte man gleich zuschlagen (sonst überlege ich es mir noch und hole sie mir doch noch selbst )

http://m.ebay.de/itm/272161495384?_mwBanner=1

Die hintere gibt es wohl noch öfter, mit 180er Scheibe aber auch "Gut Preis":

http://m.ebay.de/itm/381354053334?_mwBanner=1

Eventuell ist die Leitung bei der hinteren mit 147mm etwas lang (ich bin kein Freund von entlüften/kürzen).




Wie hat es hier mal jemand sehr treffend formuliert:

Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht dafür was ihr versteht.



#4
Aufgrund Deines Links habe ich grad noch diese entdeckt:

http://www.ebay.de/itm/TEKTRO-Auriga-Pro...1354053334

750mm reichen für alle, die am Prague nicht vorhaben, den Lenker auf irgendeine Art und Weise zu verändern.

Glaub', die hole ich für's Kiddie-Berlin, schon allein aufgrund des einstellbaren Griffes, da der Jüngste seine finger schon recht lang machen muss, um bei ordentlich gespannten Bowdenzügen richtig zulangen zu können.
Fat guys need Fatbikes
#5
Hab' grad mal bei den von mir verlinkten nachgefragt, ob die fertig befüllt und entlüftet sind.
Positiv!
Mit Preisvorschlag habe ich sie nun für 21,- bekommen. Inkl. Versand!
Da kriegt man sonst grad mal 'nen Satz Bremsbeläge für..... Knutsch
Fat guys need Fatbikes
#6
Super, gratuliere!
Habe meine für 24,99 inkl. aber waren zu kurz. Aber Radsport Potthast hat mir kostenlos 800er geschickt und die Alten zurückgenommen. Der scheint auch ein riesiges Lager zu haben. Den könnte man bestimmt für besondere Längen einfach anrufen. War sehr nett am Telefon.
#7
@wobbel
was hattest du denn vorher nochmal für eine Länge dass die zu kurz waren? Ich weiß du hast die längere Gabel und und und...




Wie hat es hier mal jemand sehr treffend formuliert:

Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht dafür was ihr versteht.



#8
Vorher waren es die 750er. Jetzt 800 beim NCM Berlin 2016 und ich hab den Vorbau in 20 Grad Stellung hoch eingestellt. Höher geht nicht da müsste der Schlauch länger sein.
#9
   

Eine nicht ganz billige Alternative um den Bremsabschalter auch an
hydraulischen Bremsen  beizubehalten sind z.B. Tektro Auriga e-comp.

   

Hier am NCM Prague  mal in seltenem grün metallic

... dementsprechend sollte man da dann auch anfangen den Rest des dekor anzupassen


Angehängte Dateien Bild(er)
   




Wie hat es hier mal jemand sehr treffend formuliert:

Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht dafür was ihr versteht.



#10
(10-03-2016, 10:06)apple65 schrieb: Aufgrund Deines Links habe ich grad noch diese entdeckt:

http://www.ebay.de/itm/TEKTRO-Auriga-Pro...1354053334

750mm reichen für alle, die am Prague nicht vorhaben, den Lenker auf irgendeine Art und Weise zu verändern.

Glaub', die hole ich für's Kiddie-Berlin, schon allein aufgrund des einstellbaren Griffes, da der Jüngste seine finger schon recht lang machen muss, um bei ordentlich gespannten Bowdenzügen richtig zulangen zu können.

Danke für den Tipp! Ich habe sie für 22€ gekauft und am Samstag problemlos eingebaut. Allerdings schleifen die Bremsbeläge etwas.
Daher meine Frage: Wie kann ich den Abstand der Bremsbeläge einstellen?
Bei der alten Bremse gab es eine Imbusschraube zum einstellen. Hier leider nicht.[Bild: sick.png]
NCM Prague Bj. 2016 zum Trecking/Streetbike gepimpt


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste