Ist das die Zukunft ?
#1
Habe ich gerade entdeckt. Sieht cool aus zu einem interessanten Preis.
[Bild: 975-A2-B2-C-17-EE-4-CDC-8930-3-C72-F8000-EA2.png]

[Bild: 23-B9-A991-1632-488-E-8-E60-2-AF8-FE3-DF411.png]
[-] Die folgenden 6 Benutzer sagen Danke zu Kubi56 für diesen Beitrag:
  • chris, Crusaider1, Homecast, ThunderTiger, Wanderer, Whit
#2
Das spricht mich optisch mega an - da werde ich meine USA Kontakte drauf ansetzen, natürlich in der "domestic" Spezifikation!
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Homecast für diesen Beitrag:
  • Kubi56
#3
Ist halt die Frage ob man das Rad neu erfinden muss, und ob es sich wie ein "Sack Nüsse" fährt?
Beste Grüße
Chris

Pack den Akku in´s Bike und genieße die Natur!
#4
Ist im Moment nur über Crowdfunding zu bestellen....
Wenn das ein S Zulassung hâtte, wäre das schon bestellt....
 ex:NCM Moscow 36/48V, Rockshox TK30 Gold, 27,5, C6, Suntour Sattelstütze und Doppelbremsabschalter
Ex FAT black
Stromer ST1X
#5
Ich wäre mal gespannt wie das überhaupt funktioniert.
Reifen - Felge - keine Nabe, keine Speichen - wie ist der Kontakt zum Rahmen?
Also abseits eines hübschen 3-D-Filmchen im Crowdfunding-Umfeld 💁‍♂️
Beste Grüße
Chris

Pack den Akku in´s Bike und genieße die Natur!
#6
Bin da ebenfalls skeptisch. Wenn das mit den Felgen technisch Sinn machen würde, hätten es längst etablierte Hersteller im Programm. Vielleicht für die Stadt brauchbar, aber auf keinen Fall im Gelände.
#7
Halt als reines Urban-Bike gedacht. Stylisch , chic und hipp.
Gibt so etwas ähnliches aus Spanien. Sieht auf jeden Fall cool aus und erinnert mich ein wenig an das Pod-Race aus Star-Wars . Wie es technisch funktioniert hab ich auf die schnelle leider nichts gefunden.
#8
(14-11-2020, 19:55)chris schrieb: Ich wäre mal gespannt wie das überhaupt funktioniert.
Reifen - Felge - keine Nabe, keine Speichen - wie ist der Kontakt zum Rahmen?

Morgen!

Ist im Custom Bereich bei Motorrädern schon seit längerer Zeit in Gebrauch und nennt sich Orbitalrad oder auch nabenloes Rad.
Funktioniert eigentlich ganz gut, etwas ungewohnt beim ersten fahren, obs auch im Gelände länger funktioniert, k.A.

LG
Christian
#9
Interessant - gibt es wohl schon länger Versuche.
Vor vier Jahren erst dieses

https://www.youtube.com/watch?v=SatCnalAE90

Ob davon je eins wirklich kommt?
Ich kann mir nur nicht vorstellen, dass sich so ein Bike vernünftig fährt.
Jeder der schon einmal ein drehendes Rad in der Hand hatte (Zentral) und es bewegt hat ...
Beste Grüße
Chris

Pack den Akku in´s Bike und genieße die Natur!
#10
Wie schaut es bei techn. Problemen aus?
Das Bike zur Reparatur in die USA schicken?

Der Support funktioniert ja schon bei unseren Fahrradhändlern bzw. LC nicht. Cry
Beste Grüße
Gerhard

Aspen+, Leader Fox Braga











[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu gerhard23 für diesen Beitrag:
  • Crusaider1


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste