Leader Fox Kaufempfehlung?
#1
Hallo Forum! Ich besitze seit etwa 2 Jahren ein NCM Milano+ und bin damit auch weitestgehend zufrieden. Bin inzwischen vom vielen Fahren recht fit. Mich stört allerdings die Motorsteuerung, denn wenn der Motor sich mal abschaltet, dauert es meistens mehrere Pedalumdrehungen, bis er wieder anläuft. Das ist vor allem bei Fahrten bergauf lästig. Meine Tagestouren gehen manchmal über mehr als 100 km, weshalb ich beim NCM Milano+ mittels einer Eigenbaukonstruktion einen 2. Akku mitführe.

Jetzt überlege ich, auf ein Pedelec mit Bafang-Mittelmotor umzusteigen. Dabei bin ich auf den tschechischen Hersteller Leader Fox gestoßen. Im normalen Fachhandel sind nur die Modelle ohne Motor erhältlich, es gibt aber einige kleinere Händler und Discounter, die deren Pedelecs anbieten.

Hat jemand mit Leader Fox-Pedelecs Erfahrung? Ich interessiere mich zum Beispiel für das "Leader Fox LUCAS gent 2020". Es gibt noch andere Modelle, aber für mich sind stabiler Gepäckträger, großer Akku und Schutzbleche wichtig. Oder gibt es preislich noch Alternativen anderer Hersteller? Bei NCM habe ich nichts Brauchbares gefunden.
#2
Die bauen schon seit über 20 Jahren Räder, sind also keine Neulinge. Sitz ist in Budweis. Budweis, da kommt doch auch das flüssige Brot her. Biggrin  
Deren MTB's haben den Bafang M500 mit max. 95Nm eingebaut, ebenso wie im Fatbike dem Braga.

   

Das LUCAS gent 2020 als Trekking Rad hat den Bafang M420 mit max. 80Nm.
Zu Bafang kann bestimmt @ThunderTiger etwas beitragen.
So ziemlich allen gleich ist der stärkere 630Wh Akku.

Mal schauen, ob ich in den frühen Wintermonaten mal rüber fahre. Bei Durchschnittsverdienst von 1100.- Euro brutto kann ich mir nicht vorstellen, dass im Inland die gleichen Preise wie bei uns aufgerufen werden.
Beste Grüße
Gerhard

Aspen+, Leader Fox Braga











#3
...

Über das Bafang Braga hatte ich hier ja schon immer mal ein wenig berichtet.
Sollte zumindest letztes Jahr bereits ein Bafang M500 verbaut sein.
War dann nach Recherche und dann auch nach Aussage eines Händlers, der Bafang Modest M300 verbaut
(Zumindest waren da die Bilder mit dem verbauten Motor nicht passend zu den Angaben).

Da kam dann ein wenig die Ernüchterung bzw.
die Enttäuschung.
Mit welchem Motor dann doch ausgeliefert wurde, keine Ahnung.

@gerhard23
Ansonsten ist es nämlich ein sehr feines Fatbike.
Da fehlt dann nur noch eine Federgabel (und sei es nur aus optischen Gründen).
Sowas würde ich mir gerne auch noch mal hinstellen.
Vielleicht passt ja der Preis und aktuell der Motor ...die 95 Newtonmeter 👍🤔 ...
Da darfst du mir wirklich gerne eins mitbringen.

Hatte das wohl auch mal
mit
@Christtcwhm
im Gespräch.
Warum auch immer bin ich davon wieder abgekommen.
Da kam wohl das e-Totem dazwischen...😳




Wie hat es hier mal jemand sehr treffend formuliert:

Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht dafür was ihr versteht.



#4
@ThunderTiger alle Seiten hinsichtlich Braga weisen für das 2020 Modell den Bafang M500 Motor aus.
Das könnte man ggf. dann direkt mit Leader Fox klären.
https://e-shop.leaderfox.com/

Auf die Schnelle habe ich einige tschechische Anbieter gefunden. Alle liegen unisono mit 52990 tsch. Kronen ca. 550€ unter dem Preis, der bei greenbike-shop.de verlangt wird. Für den Preisunterschied würde man dann schon eine vernünftige Federgabel bekommen. Biggrin
Beste Grüße
Gerhard

Aspen+, Leader Fox Braga











[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu gerhard23 für diesen Beitrag:
  • ThunderTiger
#5
@gerhard23
Hört sich erstmal interessant an .
#6
@gerhard23

Hier sieht und ließt man zumindest noch was über den
Bafang "Modest"
(es gab aber auch genügend andere Seiten, einschließlich eBay).

https://greatebike.eu/e-bike-leader-fox-braga-fatbike

Dieses Modell hätte ich preislich schon für 1850 € eintüten können.
😳😜👍




Wie hat es hier mal jemand sehr treffend formuliert:

Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht dafür was ihr versteht.



[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • gerhard23
#7
Die haben auch folgendes Schnäppchen für ein Citybike mit MM: https://greatebike.eu/waysral-dandy-bazaar

Aber auch so einige Schnäppchen: https://greatebike.eu/sale

Das Leader Fox BRAGA hatte ich letztes Jahr leider zu spät gesehen, da hatte ich schon mein FANTIC gekauft. Sonst hätte ich das BRAGA in blau genommen für damals 1.990 Euro. Wäre damit sogar noch 200.- Euro billiger gekommen :-)
Fett , fetter, Fantic Fat :-)
--------------------------------
Aktuell: Fantic Fat GS 888 und FT26 Black Punisher Edition 
 
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Crusaider1 für diesen Beitrag:
  • ThunderTiger
#8
@ThunderTiger auch bei

https://greatebike.eu/leader-fox-braga-fatbike

ist das 2020er Modell mit dem M500 beschrieben. Aber eh überall ausverkauft.
Ende Oktober sollen nochmal 30Stck. aufgelegt werden.

@Crusaider1 um die 2030€, je nach Tageskurs.

Eventuell haben sie auch schon die Pläne für das 2021er Modell in der Schublade.
Beste Grüße
Gerhard

Aspen+, Leader Fox Braga











#9
Habe mal einen tschechischen Händler angeschrieben wg. Probefahrt Braga. Wäre ca. 150km Landstraße von uns weg.
Fragen kostet ja nichts. Biggrin

   
Beste Grüße
Gerhard

Aspen+, Leader Fox Braga











[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu gerhard23 für diesen Beitrag:
  • ThunderTiger, Wayne S.
#10
@ThunderTiger wenn mich meine Demenz nicht im Stich gelassen hat, du hast doch ein Rex Graveler auf einen Bafang umgerüstet?
Was ist das für ein Bafang Modell und wie zufrieden bist du mit der Leistung des Motors?

Meine Frage auch deshalb, ob sich der Umstieg von 80Nm (Yakun) auf 95Nm (Bafang) wirklich lohnen würde. Zugegeben, das Braga wäre schon von der Optik her 'eine haben wollen' Überlegung wert.
Andererseits hat das Yakun 2 Kettenblätter mit 20 Gängen, beim Braga wäre bei 9 Gängen Ende Gelände.
Der Yamaha Motor lässt sich auch recht gut untertourig, Trittfrequenz 50 oder 60, fahren. Wie schaut das beim Bafang aus? Braucht der eine Mindest-Trittfrequenz, um seine volle Leistung zu entfalten?
Beste Grüße
Gerhard

Aspen+, Leader Fox Braga













Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste