Leader Fox Kaufempfehlung?
#21
(03-09-2020, 09:44)Crusaider1 schrieb: @Capri-schorsch : Das Fantic GS888 gibt es auch noch für um die 2000.- Euro auf dem Gebrauchtmarkt mit 90 NM und 630 Watt Akku inkl. Federgabel.


Danke dir für die Info. 
Aber ich habe mir jetzt zum ersten mal ein gebrauchtes Bike gekauft.
Das nächste wird ein neues werden. 
Das steht für mich fest.
Focus Jam2 6.7
Bosch CX4, 625Wh, Full suspension Rock Shox Dämpfer, SQLabs Griffe & Sattel, Flatpads
#22
@ThunderTiger : Ja da waren mal die günstigen Angebote bei Ebay drin. Bin jetzt gerade auf die Seite von Greenstorm und war baff. Vor 1 Monat gingen die "gebrauchten" Fantic GS noch ab 2.800.- Euro raus, jetzt gibt es erste Modell Rahmengröße S/M/L ab 1000 km Laufleistung bereits ab 1499- bis 1619.- Euro !!!!! Modelle unter 999 km dann für 1874.- Euro. Preislich also deutlich unter dem BRAGA und mit Federgabel :-)

https://greenstorm.eu/produkte/fat-sport...RkYzM1MWI2

@gerhard23 : Bestelle gleich, dann kannst Du Dir vom Verkaufspreis des YAKUN gleich noch eine Federgabel leisten und kommst ohne Aufzahlung raus …… :-)

Das Fantic Fat SE gibt es auch wieder , sogar ab nur 1149.- Euro - jetzt ist Ende Saison und sie wollen die alten Modelle wohl unbedingt los haben !

https://greenstorm.eu/produkte/fat-sport...hmZGJmNzQ3

@Capri-schorsch : Bei Greenstorm gibt es 2 Jahre Garantie auf die gebrauchten Ebikes und ich durfte den Service dort als sehr zuvorkommend kennenlernen. Die haben mir sogar gratis eine neue Steckachse für mein Fantic zugeschickt, obwohl ich mein Fantic dort gar nicht gekauft habe :-)

@ThunderTiger : Das wäre doch auch ein Schnapper für Dich , Du hast doch auch schon mit dem Fantic geliebäugelt Wink

Und das aktuelle Fatbike-Modell von Fantic , das FAT SPORT Integra 2019 fand ich eben ab 2049.- Euro

https://greenstorm.eu/produkte/fat-sport...UwNTRlOWRi
Fett , fetter, Fantic Fat :-)
--------------------------------
Aktuell: Fantic Fat GS 888 und FT26 Black Punisher Edition 
 
[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu Crusaider1 für diesen Beitrag:
  • maxblank, ThunderTiger
#23
(03-09-2020, 11:32), Crusaider1 schrieb: ...
@gerhard23 : Bestelle gleich, dann kannst Du Dir vom Verkaufspreis des YAKUN gleich noch eine Federgabel leisten und kommst ohne Aufzahlung raus …… :-)

...

Bei den Brose Motoren ist man wieder zu sehr an den Händler wie z.B. Greenstorm gebunden. Gleiches beim Akku. Bafang ist hier offener, beim Ali kann man alles möglich bis zur kleinsten Schraube für Bafang nachkaufen. Als Beispiel ... der M500 und der M600, mit 120Nm u. 500W, sind die gleiche Baureihe. Folglich müsste der M600 auch in den Rahmen des M500 passen.
Beste Grüße
Gerhard

Aspen+, Leader Fox Braga











#24
Wenn der Riemen nicht reißt, dann musst Du mit Brose Motor erst nach 10.000 km den Riemen wechseln. Bis ich 10K erreiche habe ich vorher schon ein neues Ebike. Ansonsten macht man am Motor keine Wartung, also sollte man da auch keine Ersatzteile brauchen. Ansonsten sollte man am Motor keine Probleme haben. Was den Akku betrifft, hat @maxblank gezeigt, dass man auch andere Akkus montieren kann, vorausgesetzt, man kann das auch selber :-) Der Brose-T ist verbaut, der Brose-S ist genau Baugleich (auch 90 Nm) und dürfte auch problemlos einbaubar sein.
Erst der aktuelle Brose S-Mag (95 Nm) ist anders gebaut und passt nicht rein.
Fett , fetter, Fantic Fat :-)
--------------------------------
Aktuell: Fantic Fat GS 888 und FT26 Black Punisher Edition 
 
#25
...

Was die Motoren anbelangt, da bin ich auch eindeutig bei
Bafang.
War ich auch bereits, von verschiedenen Nabenmotoren bis zu deren Mittelmotoren wie dem BBS01.

Hier wird beeindruckende, "spürbare" 😜 Leistung gezeigt und es gibt nichts schöneres als ein komplett offenes System.

Einzig vom Maxdrive bin ich mittlerweile geteilter Meinung.
Da gibt es wohl unterschiedliche Ausführungen oder auch unterschiedlich programmierte Motoren die dann mal eine fantastische Performance bieten wie "am Gummiband gezogen" ... bis hin zu kaum spürbarer power am Berg ...




Wie hat es hier mal jemand sehr treffend formuliert:

Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht dafür was ihr versteht.



#26
Nach meiner heutigen Runde bin ich echt am überlegen ob das Braga mein nächstes Bike werden soll.
Beim Fahren heute ging mir bestimmt 7-8 mal einfach so das Display aus. Die Bremse hinten bremst auch nicht mehr so wie sie sollte.
Ich habe mich da zwar mehrfach dran versucht, es wurde auch besser aber nie von langer Dauer.

Insgesamt bin ich nur noch genervt vom FT26. Habe als letztes Mittel zwar noch einen neuen Motor hier liegen aber die Lust aufs Bike ist mir ziemlich vergangen.

Wäre von daher perfekt wenn jemand das Braga antesten würde. 🤔🤔🤔

Gruß Christian
Focus Jam2 6.7
Bosch CX4, 625Wh, Full suspension Rock Shox Dämpfer, SQLabs Griffe & Sattel, Flatpads
#27
(03-09-2020, 15:35)Capri-schorsch schrieb: ...

Wäre von daher perfekt wenn jemand das Braga antesten würde. 🤔🤔🤔

Gruß Christian

Hatte ich schon geschrieben. Für Ende Oktober werden gerade nochmal 30Stck. produziert und dann vorwiegend an die Fahrradgeschäfte in Tschechien verteilt. Gehen aber auch nach Polen und in die Slowakei. Die Frage ist dann eher, ob man/ich überhaupt noch die Möglichkeit für einen Test bekommt. Könnte genauso gut sein, dass deren Geschäfte schon mehr Vorbestellungen vorliegen haben, als das Kontingent hergibt. Vor Ende Oktober, eher Anfang November wird da nichts laufen können.
Beste Grüße
Gerhard

Aspen+, Leader Fox Braga











[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu gerhard23 für diesen Beitrag:
  • Crusaider1, ThunderTiger
#28
Kurze Frage.
Sehe ich das richtig das der Akku sowohl beim Braga als auch beim Acron Fully fest verbaut ist?
Damit würden beide für mich wegfallen da ich keinen Stromanschluß in der Garage habe.
Focus Jam2 6.7
Bosch CX4, 625Wh, Full suspension Rock Shox Dämpfer, SQLabs Griffe & Sattel, Flatpads
#29
@Capri-schorsch : Also wenn Du die Bilder anschaust, ist am Rahmen auf der rechten Seite ein Schloss zu sehen, was dafür spricht, dass der Akku entnehmbar ist, sonst müsste man kein Schloss verbauen. Der Akku scheint nach unten rauszugehen wenn man sich da den blauen Deckel an der Unterseite so anschaut.

https://e-shop.leaderfox.com/fat-e-bike-...00101.aspx
Fett , fetter, Fantic Fat :-)
--------------------------------
Aktuell: Fantic Fat GS 888 und FT26 Black Punisher Edition 
 
[-] Die folgenden 3 Benutzer sagen Danke zu Crusaider1 für diesen Beitrag:
  • Capri-schorsch, maxblank, ThunderTiger
#30
@Crusaider1 so ist es.
Beste Grüße
Gerhard

Aspen+, Leader Fox Braga











[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu gerhard23 für diesen Beitrag:
  • Capri-schorsch


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste