NCM Aspen+
#1
Ist da etwas an mir vorbeigelaufen oder ist das Aspen+ tatsächlich neu im Angebot von LC?
Schaut von den techn. Daten her auf den ersten Blick  wie das Moscow Plus aus, nur halt mit dicken Schlappen.

Was sagen die Fat Bike Experten?

Ein gutes Angebot mit dem bewährten 48V Motor und dem 768Wh Akku oder bekommt man woanders ein besseres Fat Bike für den Preis?

https://www.leoncycle.de/NCM-Aspen-26-E-...escription
Grüße
Gerhard

Yakun Plain, Moscow






#2
Ah, da ist es ja...
Vor ein paar Tagen geschaut, da war es noch nicht im Shop! 👍
LG
Christian

#3
Finde es nicht schlecht.
Hydraulische Bremsen und 24 Gänge und ein guter Akku.
Gibt durchaus schlechtere Bikes.
FLAT BLACK FT26 :48V 17,5Ah Akku, Schwalbe Jumbo Jim 4.4, Magura MT5e, 2fach Ritzelumbau 32-46 vorne, 9-fach 11-32, Shimano XT Schaltwerk,Shimano Deore SL Schalter,Specialized Lenker 780mm, Sattel SQLabs 611 active, Federgabel Lutu, Flatpad Pedale, IPS Farbdisplay + Controller, Griffe Hope 
#4
Bier

...

Da ist es ja.

Auch noch, wie "damals" vorgestellt, mit dem Reention Dorado
Akkusystem.

Da ist Akku Flexibilität weiterhin garantiert.

...


Dafuer
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Formula RX + FCS▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
#5
(01-11-2019, 21:08)ThunderTiger schrieb: Bier
...

Auch noch, wie "damals" vorgestellt, mit dem Reention Dorado.
Da ist Akku Flexibilität weiterhin garantiert.

...


Dafuer

Mein Bestell-Finger zittert schon die ganze Zeit über der Tastatur. Der Kopf sagt nein, der Bauch sagt ja. Sch*** Bauch. Cry
Grüße
Gerhard

Yakun Plain, Moscow






#6
(01-11-2019, 21:16)gerhard23 schrieb:
(01-11-2019, 21:08)ThunderTiger schrieb: Bier
...

Auch noch, wie "damals" vorgestellt, mit dem Reention Dorado.
Da ist Akku Flexibilität weiterhin garantiert.

...


Dafuer

Mein Bestell-Finger zittert schon die ganze Zeit über der Tastatur. Der Kopf sagt nein, der Bauch sagt ja. Sch*** Bauch. Cry


Warum nicht?

Für alle, die mit dem 48V NCM Moscow zufrieden waren und was Richtung Trecker fahren möchten, 

 ... jetzt zuschlagen.

Dafuer

LeonCycle scheinen ja tatsächlich aktuell noch die 10% zu haben.

Funktionieren die auch beim Aspen+  ??
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Formula RX + FCS▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
#7
(01-11-2019, 21:23)ThunderTiger schrieb: ... Leon Cycle scheinen ja tatsächlich aktuell noch die 10% zu haben.

Funktionieren die auch beim Aspen+  ??

Scheint so. 1699.- Euro minus 10% Rabatt sind der ausgewiesene Preis von 1529 Euro.
Grüße
Gerhard

Yakun Plain, Moscow






[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu gerhard23 für diesen Beitrag:
  • ThunderTiger
#8
Das wurde aber auch Zeit!
Ich würde es sofort dem FT 26 vorziehen, auch wenn es etwas mehr kostet.
Mehr Gänge, hydraulische Bremsen und vor allem der 48V-Antrieb, mit dem man auch mal 'nen Berg raufkommt, relativieren den Preis wieder.
Fat guys need Fatbikes
[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu apple65 für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm, Kubi56
#9
Und sieht auch noch gut aus 👍
#10
(01-11-2019, 23:53)apple65 schrieb: und vor allem der 48V-Antrieb, mit dem man auch mal 'nen Berg raufkommt

ich habe an dieser Stelle einmal eine Verständnisfrage für mich als Laien. Ich höre bzw. lese immer, wie in diesem Falle Nabenantrieb, Antrieb 48 V mit 55Nm gut am Berg. Ebenso bei einem Mittelmotor z.B. Fantic Sport SE 36 V 90Nm auch gut am Berg. Unabhängig vom Ansprech- bzw. Fahr-Verhalten. Gibt es da trotzdem gravierende Unterschiede oder ist es reine "Geschmackssache", welchen Antrieb ich da bevorzuge. Ich meine da jetzt rein den Motor, nicht Bremsen oder Akku.


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste