Schaltwerk wechseln - Erfahrungen/Berichte/Tips
#31
Ich habe jetzt einen 9fach Schraubkranz drauf. Und habe auch LX 9fach Shifter. Aber ich bin der Meinung das das Shimano XTR RD-M951 glaube ich ein Invers Schaltwerk ist. Und man dafür spezielle Shifter braucht. Ihr könnt mich natürlich auch korrigieren wenn ich falsch liege.

Gruß Olli
#32
Servus,

invers müsste mit jedem Schalthebel gehen. Man schaltet halt an den Hebeln genau andersherum.

Ich habe übrigens vor kurzem komplett auf XT umgebaut. Hinten wirkt nun ein XT shadow Schaltwerk.
FitiFito MT29 -Vom Montagstagsbike zum Spassbike- Bremsen MT5e - Vorne 203mm - Hinten 203mm - Schaltung XT shadow - 32er Fox Boost - MXUS XF15C - XT 9-fach Kassette - XT 3x9 Shifter - Kurbel XT
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu FBonNET für diesen Beitrag:
  • brutzler
#33
(23-02-2020, 19:45)brutzler schrieb: Ich habe jetzt einen 9fach Schraubkranz drauf. Und habe auch LX 9fach Shifter. Aber ich bin der Meinung das das Shimano XTR RD-M951 glaube ich ein Invers Schaltwerk ist. Und man dafür spezielle Shifter braucht. Ihr könnt mich natürlich auch korrigieren wenn ich falsch liege.

Gruß Olli

...


Invers, korrekt.

Kannst da alle, in deinem Falle 
9-fach, Shifter verwenden.

In meinem Falle ist es für eine 8-fach Kassette/Schaltwerk.
Dafür wieder Shifter von Sunrace geordert.
Sunrace DLM 500 Schalthebel.

Bier

Die Anzeige läuft dann nur anders herum.
Schönheitsfehler.
Wenn man bedenkt, daß andere gar nicht auf die Anzeige achten oder diese sogar abmontieren.

Dafuer
...
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Formula RX + FCS▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • brutzler
#34
Vielen Dank euch beiden. Habt mir geholfen. Dann kann ich ja das Shimano XTR RD-M951 ja anbauen.

Meine LX 9fach hat gar keine Gang Anzeige. Dann brauch ich mich auch nicht mit ab Ärgern.

Gruß Olli
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu brutzler für diesen Beitrag:
  • ThunderTiger
#35
Moin!

habe mir den Spaß am Wochenende gerade gegönnt und auf ein gebrauchtes XTR RD-M951 umgebaut.

Fazit:
- sieht top aus (alleine die Umlenkrolle für den bowden ist cool :-))
- schaltet knackig
- ist invers (hatte mich wahnsinnig verwirrt) aber mit den orginal shiftern ohne Probleme zu verwenden

für die 40€ echt nen schönes Bastelprojekt

Grüße
Mr.Lee
[-] Die folgenden 5 Benutzer sagen Danke zu mrlee für diesen Beitrag:
  • brutzler, Christtcwhm, Crusaider1, Kubi56, ThunderTiger
#36
Habe heute meinen auf RD-M952 umgestellt.
Musste dabei den Schaltzug und Hülle hinten um ca. 10 cm kürzen.
Habe auch die  Oiginalkette gegen KMC 8 getauscht.
Alles eingestellt und was soll ich sagen, alles top!
Bin sehr zufrieden 👍

PS: habe auch Smart Sam mit Conti Mountainking lll, diese hier: https://www.rosebikes.de/continental-mou...en-2674582 ersetzt.
Bin auf Probefahrt gespannt  Knutsch
#37
(29-02-2020, 22:21)funa73 schrieb: [Bild: 20-AB3-E98-9-C98-4147-8304-466-D9-B8-CA251.jpg]

Habe heute meinen auf RD-M952 umgestellt.
Musste dabei den Schaltzug und Hülle hinten um ca. 10 cm kürzen.
Habe auch die  Oiginalkette gegen KMC 8 getauscht.
Alles eingestellt und was soll ich sagen, alles top!
Bin sehr zufrieden 👍

PS: habe auch Smart Sam mit Conti Mountainking lll, diese hier: https://www.rosebikes.de/continental-mou...en-2674582 ersetzt.
Bin auf Probefahrt gespannt  Knutsch

Ups 😬..Zahlendreher
RD-M 592 Schaltung ist das
[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu funa73 für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm, wobbel
#38
...gestern probegefahren...
Die neue Kette KMC x8 rurtschte am 1500 km altem und am kleinsten Ritzel (11 Zähne) sporadisch oft durch. Habe die Kette anschließend runter geschmissen, alte Kette (Original) wieder montiert und probegefahren...
 
...und siehe da, kein Durchrutschen mehr ...
Es ist ungefähr so, wie alte und begueme Lieblingsschuhe anziehen  Wink man fühlt sich wohl, alles passt, alles bestens 👍

Die Arbeit der neuen Deore Rd-M 592 merkt man sofort, die spielt ganz klar andere Liga im Vergleich zu Acera.
Die neuen Mountain King III Performance Faltreifen ließen sich auch problemlos installieren (samt Schlauch) und rauschen nun ganz dezent und mit merklich weniger Rollwidestand im Hintergrund und verrichten ihren Dienst ganz zuverlässig und endlich ohne zu Eiern (Vergleich zu SmartSam).

Alles in allem ein gutes und smartes Upgrade für meine Moscow+...bin sehr zufrieden 😁
Gesamtkosten ca. 90€
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu funa73 für diesen Beitrag:
  • Detonator9999
#39
Hallo zusammen,
bin seit knapp 2 Jahren begeisterte Moscow + Fahrer.(u.a. Tour über die Alpen an den Gardasee)
Ich bin jetzt auch am überlegen das Schaltwerk Richtung Deore zu tauschen. Das RD M591 gibt es realtiv preiswert. Ist das was , oder habt ihr bessere Vorschläge ?
Außerdem tauchen da Begriffe auf : Langer Käfig , Direktmontage oder was ist der Unterschied SGS / SGSL ?
Sicher könnte ich das alles nachlesen, aber wenn mir das jemnad kurz erklären kann, geht das schneller.
Müssen die Schalteinheiten am Lenker auch getauscht werden.
Im vorraus besten Dank
Thomas


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste