Video Kanal
#31
@HardTail Zicklein : Macht schon Spaß im Schnee oder ? Genieße es, wenn Du schon mal so viel Schnee da oben in Bielefeld hast, kommt ja nicht immer so viel Schnee auf einmal runter bei euch :-)
Nur sind -10 Grad schon knackig fürs radeln. Habe gestern Abend dann darauf verzichtet weil schon beim spazieren ein so kalter Ostwind ging, dass meine Wetter-App gefühlte -19 Grad anzeigte bei uns im Allgäu :-(
Ohne Sturmhaube und Skibrille will ich da gar nicht erst raus zum fatbiken :-)
Fett , fetter, Fantic Fat :-)
--------------------------------
Aktuell: Fantic Fat GS 888 und FT26 Black Punisher Edition 
 
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Crusaider1 für diesen Beitrag:
  • HardTail Zicklein
#32
Das Video hat mich jetzt animiert doch morgen endlich mal das Fattie in den Schnee auszuführen...so lange noch welcher da ist. Dafuer
Fat guys need Fatbikes
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu apple65 für diesen Beitrag:
  • HardTail Zicklein
#33
(12-02-2021, 13:13)Crusaider1 schrieb: ... Spaß im Schnee .... in Bielefeld .... -10 Grad schon knackig .... Wetter-App gefühlte -19 Grad .... im Allgäu ....

@Crusaider1
Jaaaa, definitiv macht es Spaß und vor allem lernt man wieder andere Geschicklichkeiten mit dem Bike. :-)
Du hast im Allgäu wohl öfter das Vergnügen!? Wie fährt es sich mit dem Fatbike?


Der letzte Schnee war 2010, aber damals konnte ich mit meinem Geländewagen überall drüber und durch fahren. (Geländereifen + Motor habe ich jetzt auch, nur alles im Kleinformat - eMTB). ;)

Nun ja, -10°C ist für uns "Verwöhnte" generell zu wenig, aber wenn man mit dem Bike toben geht, dann wird einem schon warm. :-)

(12-02-2021, 13:47)apple65 schrieb: Das Video hat mich jetzt animiert doch morgen endlich mal das Fattie in den Schnee auszuführen...so lange noch welcher da ist. Dafuer

Das ist cooooool! Freut mich, dass mein Video Dich animiert, also wünsche ich viel Spaß und probier alles aus, dann macht's doppelt Spaß. Knutsch
#34
Habe zwar kurz mit mir gerungen, weil ich vor 2 Wochen erst 3 Coronawochen beendet habe und ich deshalb nicht wusste, was Lunge und Fitness dazu sagen, aber los musste ich trotzdem. Wer weiss, wann wir solche Bedingungen nochmal bekommen.

Ist schon cool...da radeln, wo andere rodeln...und das dann auch noch bergauf... Biggrin
War nur leider heftig voll heute überall und auf den letzten 2 km hatte ich nur noch den zweiten Gang. Da war wohl der Schaltzug festgefroren, was sich aber nach 10 Min. in der Sonne auf der Terrasse schnell wieder gegeben hat.
Sind dann insgesamt doch spaßige 32 km geworden. Hätte gar nicht mit soviel gerechnet. Mal sehen...wenn's Wetter und die Lunge mitspielt, geht's morgen gleich nochmal los Dafuer

Maxxis Minion in 26x4,0 mit 0,5 bar haben im festgetretenen Schnee fast soviel Grip, wie im Sommer auf leicht feuchtem Waldboden. Nur auf Asphalt fährt sich das etwas zu knautschig.

Hab' mal auf die Schnelle 'nen kurzen Ausschnitt für YT zusammengezimmert:






Bloß...wie bekomme ich das Rad jetzt unter der Salzkruste wieder weg?  Confused
Fat guys need Fatbikes
[-] Die folgenden 7 Benutzer sagen Danke zu apple65 für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm, Crusaider1, HardTail Zicklein, Kubi56, maxblank, Roots Rocker, ThunderTiger
#35




Ok...war jetzt nicht gleich 'ne "Todesbahn"... Blush
Fat guys need Fatbikes
[-] Die folgenden 4 Benutzer sagen Danke zu apple65 für diesen Beitrag:
  • Crusaider1, HardTail Zicklein, maxblank, ThunderTiger
#36
@apple65

Ich hab da mal ein Paar Fragen .
1. Was für eine Camera kam zum Einsatz ?
2. In welcher Auflösung und FPS wurde gefilmt ?
3. In welcher Auflösung wurde hochgeladen ?

Schönen Sonntag noch ..... max
Form follows function
#37
(14-02-2021, 10:06)maxblank schrieb: Ich hab da mal ein Paar Fragen .

Da fragst du genau den Richtigen.... Blush 
Bin auf dem Gebiet der absolute Laie und hatte das Teil auch schon seit über einem Jahr nicht mehr benutzt.

Ist eine Sony HDR-AZ1, kaum größer, als eine Streichholzschachtel:

[Bild: Bilder%5FZAMZFG%5Ftif1483b7aceb8000000ff...ffffff.jpg]

Datenblatt


Ich meine die Einstellungen wären alle auf volle Pulle und so habe ich das dann auch hochgeladen, aber YT rechnet die Filme ja alle irgendwie wieder kleiner.
Die originale Datei sieht auf dem PC jedenfalls deutlich besser aus, als bei YT.

Für Leute, wie mich, ist das Teil jedenfalls ein interessantes und leicht zu bedienendes Spielzeug, das man gebraucht auch schon für einen guten Kurs im guten Zustand bekommt.
Gibt auch viel Zubehör dafür, wie z.B. eine Fernsteuerung mit Display für's Handgelenk. Allerdings hält da der Akku nicht wirklich lang.
Fat guys need Fatbikes
[-] Die folgenden 4 Benutzer sagen Danke zu apple65 für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm, HardTail Zicklein, maxblank, Roots Rocker
#38
(14-02-2021, 10:06)maxblank schrieb: @apple65

Ich hab da mal ein Paar Fragen .
1. Was für eine Camera kam zum Einsatz ?
2. In welcher Auflösung und FPS wurde gefilmt ?
3. In welcher Auflösung wurde hochgeladen ?

Schönen Sonntag noch ..... max

Erstmal zu Deinen Video:
Sind sind klasse geworden, zwar sehr kurz, aber man erkennt auf jeden Fall diese Schneemassen! :-)
Die Videoqualität ist brilliant.
Reifenluftdruck auf 0,5 bar ist arg, aber wenn man "brav" fährt, passiert der Felge nix. :-)
Salz hatte ich nicht dran und Fahrrad befreie ich anschließend mit einem Handfeger vom angepappten Schnee.

Nun zu Deinen Fragen:
Ich benutze eine GoPro Hero 7 black.
Video: 1920 x 1080 30 fps H.264 (16:9)
Bitrate: 38.400 kbps (Variabel)
Ton: 48,0 KHz 128 Kbps stereo
Original-Ton mit internem Mikrofon
Cam-Einstellung: SuperView, 1080p@60
Meist Brustgurt (ansonsten auch diverse Perspektiven) 



Dir auch noch einen schönen Sonntag,
Angy
Beste Grüße 
🐐

Ich bin nur für das verantwortlich, was ich von mir gebe, nicht für das was andere verstehen! 
[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu HardTail Zicklein für diesen Beitrag:
  • Crusaider1, maxblank
#39
(14-02-2021, 13:55)HardTail Zicklein schrieb: Reifenluftdruck auf 0,5 bar ist arg

Beim Fatty ist das gar nichts so besonderes, manche fahren das ganze Jahr so. Mir ist das bei trockenen Bedingungen aber zu weich.
Mit Deinem Gewicht könntest Du wahrscheinlich sogar noch weniger fahren.

Heute ging's gleich weiter. Am zweiten Tag hat man sich doch schon etwas eingewöhnt und kann mehr laufen lassen, als bei den ersten Schneeversuchen vom Vortag.






Hatte mir ja ganz fest vorgenommen, vorn auf keinen Fall zu fest reinzulangen, aber bei 4:55 Min. ist's dann doch passiert. Konnte ich aber im letzten Moment mit dem Bein noch abfangen. Blush


...grrr...hier ist ja nur ein Video erlaubt, also kommt das entsprechende Filmmaterial im nächsten Beitrag....

Da es ja nun wieder wärmer wird, hoffe ich, in der nächsten Woche mal wieder mit flüssigem Wasser ans Rad gehen zu können. So ganz ohne Straßen komme ich hier leider nicht zurecht und das ist dem Rad jetzt ganz deutlich anzusehen. Denke, ab und zu dran lecken und dabei ein Ei essen werde ich in den nächsten Tagen mal in meine Frühstücksroutine einbauen... Biggrin

So, hier isses:



Fat guys need Fatbikes
[-] Die folgenden 5 Benutzer sagen Danke zu apple65 für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm, Crusaider1, HardTail Zicklein, maxblank, Roots Rocker
#40
(14-02-2021, 18:49)apple65 schrieb:
(14-02-2021, 13:55)HardTail Zicklein schrieb: Reifenluftdruck auf 0,5 bar ist arg

Beim Fatty ist das gar nichts so besonderes, manche fahren das ganze Jahr so. Mir ist das bei trockenen Bedingungen aber zu weich.
Mit Deinem Gewicht könntest Du wahrscheinlich sogar noch weniger fahren.

Heute ging's gleich weiter. Am zweiten Tag .... bei 4:55 Min. ist's dann doch passiert .... ohne Straßen komme ich hier leider nicht zurecht ...

Du suchst Dir aber auch immer Strecken mit viel Fußgängerverkehr aus. :-) Mach' doch sowas nicht! :-)

Dich hat auf jeden Fall das Schneefieber gepackt und fahren tust Du doch recht gut - bei der besagten Minute fängst Du Dich prima ab! Knutsch  (meine anderen Kommentare htte ich Dir bereits direkt zu den Videos geschrieben)


Zum Reifenluftdruck kann ich nur so viel sagen, dass ich in Geländen, wie Schlamm, Geröll und Schnee auf 0,9 bar runter gehe - mehr möchte ich meiner Felge nicht zutrauen, denn ich habe das Problem, dass ich mich so schwer von Treppen und Sprüngen fernhalten kann. (auf Dauer leiden Speichen + Felgen und drum mußte was besseres her - breitere Felge und dickere Speichen)
Beste Grüße 
🐐

Ich bin nur für das verantwortlich, was ich von mir gebe, nicht für das was andere verstehen! 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste