fitfito mt27,5 48volt von 09.2020
#11
Moin,
das ist der Controller. Wenn man sich im Netz rumtreibt, scheint es den häufiger zu geben, aber auch gerne mit anderem Label.

[Bild: 20200922-122341.jpg]

[Bild: 20200922-122345.jpg]

Es ist tatsächlich vollkommen an mir vorübergezogen, dass der Gesetztgeber da was geändert hat.
Leider sind durch die Sperre aber auch alle möglichen Einstellungen wie z.B. Ansprechverhalten usw. nicht mehr änderbar.


Ist denn ein Umbauen auf KT möglich, wenn kein Bafang Motor mehr verbaut ist? Das wäre schon super, weil dann die Tasten getrennt vom Display sein können. Das Fingern am KD21C ist nicht sehr komfortabel.

Besten Dank noch einmal für eure Unterstützung!
Dirk

(22-09-2020, 17:02)ThunderTiger schrieb: Santroll, noch nie gehört.

Wenn du da mal an den Controller kommst, mach doch davon bitte mal ein Bild.
👍🍻
#12
Servus,

entweder habe ich es überlesen, aber welcher Motor ist verbaut?
FitiFito MT29 -Vom Montagstagsbike zum Spassbike- Bremsen MT5e - Vorne 203mm - Hinten 180mm - Schaltung XT shadow - 32er Fox Boost Gabel - MXUS XF15C - XT 9-fach Kassette - XT 3x9 Shifter - Kurbel XT Hollowtech II - 21Ah Akku
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu FBonNET für diesen Beitrag:
  • ThunderTiger
#13
@Diba 
Du hast nicht noch zufällig ein Foto, wo man den Controller in Gänze sieht?
LG
Christian

#14
Moin,
mache ich morgen! Sammt Kabellage.

Ist wohl eh erledigt. Das ganze System hat sich nach einer Abfahrt mit 35kmh verabschiedet. Akku blinkt brav mit 5 grünnen LEDs, aber Display macht nichts mehr. Akku raus, warten und rein brachte nix.

-und ich war der Hoffnung, dass man erstmal günstig in die Welt der E-Bikes einsteigt um zu sehen was geht.

Tschüss
Dirk
#15
Aber nicht "tschüss" für immer
😉😞😳😜

Kann ja passieren, aber dafür sind wir ja auch da.

KT komplett sollte passen.
👍




Wie hat es hier mal jemand sehr treffend formuliert:

Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht dafür was ihr versteht.



#16
Hallo zusammen, ich habe mir ebenfalls ein Fitifito MT 27.5 gekauft -basieren auf Aussagen im Netz man könnte es gut optimieren und es ja ein Bafang Motor hat.

Nun ja, es gab wohl eine Revision und ich habe nun ein Bike mit diesem hier im thread genannten Display und der Motor ist wohl auch kein Bafang.

Hat ev. jemand Lust mich hier an die Hand zu nehmen und dort weiterzumachen, wo der Threadersteller aufgehört hat?

Mir geht es primär um die Optimierung der Motorunterstützung die ich auf privatgelände gerne mehr als 25 kmh hätte.

Vielen Dank



Gerade gefunden: https://m.youtube.com/watch?v=Tn3Scth_M7M


Ich komme demnach in das Menü mit der km/h Unterstützung, aber die +|- bewirken keine Änderungen


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste