Bremse Sloot E-HT 1012
#1
Moin ihr lieben. 

Kann mir jemand sagen was bei oben genannten Bike für eine Bremse verbaut ist? Auf dem Sattel steht Tektro Augira. Aber sonst keine genaue Bezeichnung. Ich finde nirgends mehr technische Daten zu meinem Fahrrad. Ich wollte mal ein paar neue Beläge auf die vordere Bremse schmeißen. 

Vielen Dank für die hilfreichen Antworten.
#2
Die genaue Bezeichnung steht meist auf den Bremshebeln.
HD-M285 ...HD-M290 ...ect.

Die Beläge (E10.11, Bezeichnung steht auf dem Bremsbelag) sollten aber bei allen Tektro "Auriga" 2-Kolben Sätteln identisch sein.

Man kann auch welche von Shimano, XLC, Sixpack ect. verbauen.

Wie hat es hier mal jemand sehr treffend formuliert:

Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht dafür was ihr versteht.


Fatbikes:
Trek Farley, 
"Santa Cruz",
Canyon Dude / 
Bafang BBSHD.

FitiFito FT26.
e-Totem.
Vecokraft 
Ares M9.

NCM Prague (48V Umbau).
NCM Moscow 36V 
(48V Akku).










Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste