"Bremsen Tuning "; Hydraulische Bremsen, Universal Bremssensor ect.
#31
Mal eine Frage an alle hier.


Auf den Bremsscheiben steht oft neben dem Durchmesser noch eine andere Ziffer, z.B.
180-8 oder
180-7
...
(auf den Bremsscheiben eingestanzt)

Habe den Unterschied noch nicht herausgefunden.

Wer weiß es?

Danke!
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Auriga e-comp▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
#32
Das könnte die Dicke/Stärke sein
1,8mm sind 0,07 inch
2,0mm sind 0,08inch
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu sailix für diesen Beitrag:
  • ThunderTiger
#33
Ich glaube die Nummer hinter der Angabe des Durchmessers ist einfach die Bezeichnung der Modellnummer der Scheibe. Es werden immer wieder neue Formen und Muster entwickelt die dann eine Modellnummer erhalten. Sie unterscheiden sich alle im Gewicht aber wohl kaum in der Dicke. An der Zahl kann man erkennen aus welchem Jahr die Scheiben sind.
Hier mal eine kleine Übersicht von Tektro Scheiben.
http://www.tektro.com/_english/01_produc....php?pid=5
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu wobbel für diesen Beitrag:
  • ThunderTiger
#34
Zu Zeiten meines weißen
NCM Prague
war ich immer auf der Suche nach farblich passenden Bremsen
(Tektro Auriga pro).

Hatte ja dann endlich mal ein gutes
Komplett-Angebot
in weiß gefunden,
das auch immer noch
an unserem
zweiten Pragerl gute
Dienste leistet.

Habe hier jetzt also mal
wieder ein
interessantes Angebot
für euch
gefunden.

Ist zwar nur für vorne,
aber preislich als
Komplett-Set
(35,-- Euro + Versand)
inklusive
Bremsscheibe
(im Wert von ca. 20,-- Euro),
eine Überlegung
wert.

http://www.ebay.de/itm/272566429756

(Stand 09.03.2017)
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Auriga e-comp▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • apple65, wobbel
#35
Jetzt der Preishammer.
Biggrin

Für alle die schwarze Bremsen
bevorzugen und auf ihren Bremsabschalter (1×) nicht verzichten möchten.

Tektro Auriga Comp/ e-Comp.
Dürfte sich um ein ähnliches Modell Handeln,
wie Leisger sie bei einigen Modellen und NCM sie bei seinen "plus" Modellen,
verbaut.

"Tektro Auriga Hydraulische Fahrradbremse
vorn und hinten.
Hinten (!) mit Abschaltung bei Ebike".

http://www.ebay.de/itm/122384256077

So ein Set kostet sonst gerne das doppelte.

(Stand 10.03.2017)

Hat der Verkäufer wohl vergessen, sie als
Comp / e-Comp
anzubieten.
Sonst wären sie wohl zu dem Preis schon vergriffen.
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Auriga e-comp▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • apple65, wobbel
#36
Hmmm...die sind BElüftet!
Immer mal wieder was neues.... Wink
Fat guys need Fatbikes
#37
Nochmals die
Tektro Auriga pro
für vorne
in schwarz
(hinten zu solch einem Preis zu bekommen, ist schwierig).

Immer wieder von diesem Verkäufer gerne gesehen.

http://www.ebay.de/itm/222426769049
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Auriga e-comp▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
#38
da ich noch nie die hydraulischen am Rad hatte, was ist denn der Vorteil?
mehr als Bremse zu, wenn zu viel zu Rad steht, können die doch auch nicht....., meine mechanischen können auch ganz locker Rad steht....
Ich seh den Vorteil nicht....
 ex:NCM Moscow 36/48V, Rockshox TK30 Gold, 27,5, C6, Suntour Sattelstütze und Doppelbremsabschalter
Jetzt: FAT black......
#39
Vorteile:
Die Rückmeldung.
Gefühlvoller zu dosieren.
Bei zwei Finger-Bremsen
bzw. 2 1/2 Finger-Bremsen weniger Kraftaufwand.
Standfestigkeit.
Optik.

Für den täglichen Gebrauch tun es auch die Standard Bremsen.

Ist halt was fürs Auge und bei Extremsituationen,
beruhigend.
Und die Gewissheit ein gutes Stück Technik am Bike zu haben.  

...Und sich sein Bike ein wenig in eine "andere Liga" zu pimpen.
(Stichwort : Eisdiele   Wink Biggrin )
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Auriga e-comp▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
#40
An meinem Prague war's der einzige Weg dieses lästige Quietschen und Schleifen endgültig zu beseitigen.
Fat guys need Fatbikes


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste