Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
E-Totem Fatbike mit 80Nm Bafang RM G060.350.DC
#91
Hier noch eine Aktualisierung zum
52 Volt Akku Projekt am
e-Totem Fatty.

Bin begeistert!
Die Suche hat ja lange gedauert, aber es hat sich gelohnt.

Es wurde ein entsprechender 52 Volt Akku zu einem guten Preis in einem
Reention Jaffa (Hailong) Gehäuse
gesucht und gefunden.


Diese Gehäuseart gibt es immerhin doch seltener am Markt.
Auch die Akkuschiene mit der integrierten Controller Box passt nicht 100-prozentig zu den "anderen" Hailong cases.
(So wie wir diesen ja jetzt in der 36 Volt Version an unserem
Rex Bergsteiger 6.9 fahren).


Um so erfreulicher, das es sich hierbei
um eine
seltene + gute 52 Volt Version inklusive BLUETOOTH-BMS
handelt.


Auch der Kontrolle sind somit keine Grenzen gesetzt.

Hier ein paar Bilder:






[Bild: Screenshot-2020-04-13-20-08-34-787-com-j...oxiang.jpg]

[Bild: Screenshot-2020-04-13-20-07-50-998-com-j...oxiang.jpg]

[Bild: Screenshot-2020-04-13-20-12-18-025-com-j...oxiang.jpg]

[Bild: Screenshot-2020-04-13-20-10-34-642-com-j...oxiang.jpg]





Wie hat es hier mal jemand sehr treffend formuliert:

Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht dafür was ihr versteht.



[-] Die folgenden 4 Benutzer sagen Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm, Crusaider1, LCSnake, Roots Rocker
#92
(14-09-2019, 06:09)Christtcwhm schrieb: Ach, fast vergessen!
Hier quasi der ernste Vorschlag zum Controller, vielleicht musst etwas netter fragen:

https://eggbikes.com/lishui-hidden-contr...Controller

(Option Display?  Biggrin )

Wenn auch nicht im Shop, konnte es sein, dass Ebike-solutions welche hat.
Diese Controller von LSW sind schwer zu bekommen!

Ist zwar für Hailong gedacht, müsste aber von der Logik her passen. Check aber vielleicht noch einmal die Maße von den Controllerfächern der Akkuhalterungen Hailong vs Polly.

Alternativ und gängiger, unter Verzicht von Danis Display:
Controller von KT!
Suchst dir halt da ein Farbdisplay dazu aus... ein 8s oder ein 8h...
z.b. hier:
https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=...4019175581

LG
Chris

...

Nochmals meinen Dank an
@Christtcwhm 

Habe den 22A 48V KT Controller für Hailong Akkus ENDLICH geordert.

Bier


Er ist auch bereits angekommen und wurde entsprechend umgebaut da das Controller Fach doch minimal abweicht.


...
Probehalber schon einmal montiert.
Dummerweise fehlen allerdings 10 cm vom Motorkabel zum Bafang Motor hin.
Entsprechende Verlängerung geordert.

Ebenso passenden KT PAS-SENSOR.

Ebenso ein passendes KT-LCD Display.



[Bild: IMG-20200411-163111.jpg]



...

Da haben sie es auch schon mit dem Fluten des Controllers mit einer Art Silikon / Kunstharz Gemisch.
Cry



[Bild: IMG-20200411-134501.jpg]



Es hat mit Geduld aber noch gut funktioniert.

...




Wie hat es hier mal jemand sehr treffend formuliert:

Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht dafür was ihr versteht.



[-] Die folgenden 4 Benutzer sagen Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm, Kubi56, mr.klam, Roots Rocker
#93
Das alles ist sehr gut gelungen.

Macht wirklich Spaß an seinem vorhandenen E-Bike entsprechende Modifikationen handzuhaben ...

Das ist eine Maßnahme, wo einem wirklich nicht langweilig wird und was ein wirkliches Upgrade bedeutet.

Vom Display her wurde ein KT-LCD 4 geordert.
Dies auch ein sehr neues, aktuelles Display welches wohl erst seit September 2019 auf dem Markt ist !

[Bild: Ebike-24-V-36-V-48-V-intelligente-KT-LCD...60x960.png]

Welches einem EggRider (!) in der Funktion zumindest in nichts nachsteht !!


[Bild: Egg-Rider-V2-display-500x500.jpg]


Wer anderer Meinung ist...:
Back to the roots...

Wer schon Farbdisplays ... mittlerweile beginnend von "Bafang" sowie schon am FT 26 probieren durfte, "genießt solch ein minimalistisches Display" !


Und ganz nebenbei nochmals erwähnt, das Display hat alle Funktionen die relevant sind, wie ein großes KT-Display !!!

Der Hammer ist halt, dass man dieses Display um die 30 € bekommt !!!
Da reichen einem die !!! nicht.

(Da verstehe ich mittlerweile "NCM Tuning Displays" überhaupt nicht mehr).

Erfahrungsbericht folgt !!!




Wie hat es hier mal jemand sehr treffend formuliert:

Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht dafür was ihr versteht.



[-] Die folgenden 6 Benutzer sagen Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm, Crusaider1, LCSnake, mr.klam, Mr.Steed, Roots Rocker
#94
(23-04-2020, 21:45)ThunderTiger schrieb: Vom Display her wurde ein KT-LCD 4 geordert.
Dies auch ein sehr neues, aktuelles Display welches wohl erst seit September 2019 auf dem Markt ist !

...

Erfahrungsbericht folgt !!!

Moinsen,
das Display sieht gut aus!

Wie leicht (oder schwer) lässt sich das an das FT26 andocken? 
Grössere Umbauaktionen?
Bin gespannt.

Grüsse: Dirk
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Mr.Steed für diesen Beitrag:
  • ThunderTiger
#95
Die Umbaumaßnahmen inklusive 30 km Testrunde sind erfolgreich abgeschlossen.


Will da nicht zu viel versprechen.
Aber wenn die neue Display & Controller Kombination von
@Christtcwhm
für das FitiFito FT26
nur annähernd so gut läuft, hat sich das alles gelohnt.
Für die Fans des FT 26 dürfte es genau das richtige sein.


Beeindruckend wie der hier im e-Totem verbaute 22A Controller den Berg hinauf schiebt.
Mit so viel Druck!

Denke mal, das könnte Richtung 48Volt Moscow laufen.
Zumindest für den Anfang mit einem Sloot (48 Volt) mit 500 Watt Motor vergleichbar.


Wenn man da in der Kadenz bleibt ...dagegen kriechen MM-Motoren den Berg nur hoch ...
Der gefahrene Anstieg war aber jetzt auch nur 150m lang.
Weiß nicht, ob dies auch bei einer Strecke von z.b. 800 Meter oder auch mehr, immer noch so ist.
Das wird sich alles noch zeigen.



[Bild: IMG-20200423-161705.jpg]


Auf jeden Fall ist die optisch doch ein wenig störende Controller Box wieder gewichen und das e-Totem Fatbike sieht in dieser Hinsicht dem Original wieder ein wenig ähnlicher.

Bier

Aber dieser Controller ist auch von seinen kleinen Abmessungen her beeindruckend.
Erst recht, was er wohl zu leisten imstande ist.


Richtig glücklich ist man mit Dauergrinsen unterwegs.

Selbst wenn er sich dann doch mal abschaltet, damit könnte man leben.



[Bild: IMG-20200423-161547.jpg]



Es bleibt also spannend und der Bericht geht weiter

Muss mich auch endlich mal wieder um unser
FT 26 "kümmern".
Das bekommt sonst noch einen Standschaden.

Wink

...




Wie hat es hier mal jemand sehr treffend formuliert:

Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht dafür was ihr versteht.



[-] Die folgenden 7 Benutzer sagen Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm, Crusaider1, Kubi56, LCSnake, mr.klam, Mr.Steed, Roots Rocker


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste