Elektronik "abschliessen" gegen unerwünschtes Fummeln?
#31
(10-08-2017, 18:46)wireless-dj schrieb: Du hast das C6 Display, oder? 😜

Nein, das L6BT also die abgespeckte Version.

Das Displaykabel werde ich mal einfach bei Leoncycle bestellen als Ersatzteil......... sollte kein Problem sein, oder?

Falls die keines haben nehme ich das von dem anderen E-bike, was soll auch schon "schief" gehen beim auseinanderschneiden und neu zusammen löten.......... macht man in der Lehre....... Wink
NCM Moscow 27,5" 48V (36V System) C6BBT, EPIXON 120, NCX SP12, DT Swiss, Conti Race King 2.2 RS
---
FT 26 36V, FSA 42T, Deore M591, KMC X-8, Willyn Ultra-light, Tektro Auriga, CFK Vorbau,Lenker, Sattelst., Schwalbe Jumbo Jim 4,0"/4,4"
#32
Ok.
Und, welchen Schalter? Und, wo baust Du den hin???


Danke & Gruß,

Volker

------------
NCM Venice & Milano beide 28", 48 Volt 13Ah Akku
#33
Ich hab nur ein C4 ohne Daumengas usw.
Hätte aber nicht gedacht,dass es soviele Kabel sind.
Schlüsselschalter ist ja ganz paktisch,aber das Display ist immernoch Diebstahlgefährdet.
Ich würde tatsächlich lieber das Display in eine Handyhalterung klemmen und abnehmbar machen.
Stecker und Buchse mit 10-15 Pins sollte es doch geben.
Gruß
29er NCM Moscow+ strassentauglich mit Zubehör.
Ein Fahrrad ist erst dann schnell genug,wenn man morgens davorsteht und Angst hat das Schloss zu öffnen.
#34
(10-08-2017, 19:11)wireless-dj schrieb: Ok.
Und, welchen Schalter? Und, wo baust Du den hin???

Irgend einen Schalter, irgendwas kleines, der muß ja keinen Strom schalten, außer die Steuerspannung vom Display.
Ich würde den im Rahmen einbauen, oberhalb vom NCM Aufkleber auf der linken Seite in Fahrtrichtung.
Schlüssel abziehbar in beiden Positionen, damit nichts stört...............

(10-08-2017, 19:11)sam rothstein schrieb: Ich hab nur ein C4 ohne Daumengas usw.
Hätte aber nicht gedacht,dass es soviele Kabel sind.
Schlüsselschalter ist ja ganz paktisch,aber das Display ist immernoch Diebstahlgefährdet.
Ich würde tatsächlich lieber das Display in eine Handyhalterung klemmen und abnehmbar machen.
Stecker und Buchse mit 10-15 Pins sollte es doch geben.
Gruß

Ja, diese Buchsen und Stecker gibt es natürlich, doch das "große" Problem ist das du alle Kabel neu verlöten musst, dann ist alles nur noch Eigenbau und jegliche Garantie ist im Arsch, egal für welches Bauteil................
NCM Moscow 27,5" 48V (36V System) C6BBT, EPIXON 120, NCX SP12, DT Swiss, Conti Race King 2.2 RS
---
FT 26 36V, FSA 42T, Deore M591, KMC X-8, Willyn Ultra-light, Tektro Auriga, CFK Vorbau,Lenker, Sattelst., Schwalbe Jumbo Jim 4,0"/4,4"
#35
Ein verbauter Schlüsselschalter ist auch Eigenbau und müßte ebenfalls zum Garantieverlust führen oder nicht?
Das Löten der Kabel fände ich jetzt nicht so wild.
Gruß
29er NCM Moscow+ strassentauglich mit Zubehör.
Ein Fahrrad ist erst dann schnell genug,wenn man morgens davorsteht und Angst hat das Schloss zu öffnen.
#36
(10-08-2017, 19:36)sam rothstein schrieb: Ein verbauter Schlüsselschalter ist auch Eigenbau und müßte ebenfalls zum Garantieverlust führen oder nicht?
Das Löten der Kabel fände ich jetzt nicht so wild.
Gruß

Den Schlüsselschalter kannst du nur in einem Kabel verbauern, für die Komplett Halterung must du ALLE Kabel neu anschliessen.
Das Displaykabel kann man fix tauschen................
NCM Moscow 27,5" 48V (36V System) C6BBT, EPIXON 120, NCX SP12, DT Swiss, Conti Race King 2.2 RS
---
FT 26 36V, FSA 42T, Deore M591, KMC X-8, Willyn Ultra-light, Tektro Auriga, CFK Vorbau,Lenker, Sattelst., Schwalbe Jumbo Jim 4,0"/4,4"
#37
Das stimmt natürlich.
Das ist durchaus ein Argument.
Gruß
29er NCM Moscow+ strassentauglich mit Zubehör.
Ein Fahrrad ist erst dann schnell genug,wenn man morgens davorsteht und Angst hat das Schloss zu öffnen.
#38
Dann fehlt eigentlich nur ein schönes und dichtes Gehäuse, in dem man den 
Schlüsselschalter platzieren kann, und welches man irgendwo gut befestigen könnte,
am Lenker oder am Rahmen.


Danke & Gruß,

Volker

------------
NCM Venice & Milano beide 28", 48 Volt 13Ah Akku
#39
(10-08-2017, 20:04)wireless-dj schrieb: Dann fehlt eigentlich nur ein schönes und dichtes Gehäuse, in dem man den 
Schlüsselschalter platzieren kann, und welches man irgendwo gut befestigen könnte,
am Lenker oder am Rahmen.

Also wenn ich das einbaue, dann bohre ich ein 20mm Loch in den Rahmen................ irgendwelche Boxen ausserhalb? Nö!
NCM Moscow 27,5" 48V (36V System) C6BBT, EPIXON 120, NCX SP12, DT Swiss, Conti Race King 2.2 RS
---
FT 26 36V, FSA 42T, Deore M591, KMC X-8, Willyn Ultra-light, Tektro Auriga, CFK Vorbau,Lenker, Sattelst., Schwalbe Jumbo Jim 4,0"/4,4"
#40
Ähm.... nö, DAS würde ich definitiv nicht machen, wegen der Garantie
und, wegen der Stabilität des Rahmens...!!! 😮


Danke & Gruß,

Volker

------------
NCM Venice & Milano beide 28", 48 Volt 13Ah Akku


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste