Fitifito (Helsinki) FT 26
(21-10-2020, 16:56)Homecast schrieb:
(21-10-2020, 16:31)gerhard23 schrieb:
(21-10-2020, 16:04)Homecast schrieb: Kann ich machen, denke morgen!


Anderes Problem - heute bin ich wieder 30km geradelt und bei starkem Tritt kommt ein unregelmäßiges krachen wie beim überspringen der Kette.
...

Schau mal, ob der Kurbelarm sich gelockert hat. Der sitzt auf einem Konus und wandert gerne schleichend etwas nach aussen. Dadurch entsteht ein Knacken, gerade bei Belastung.
Die Anzugsschraube scheint auf den ersten Blick fest zu sitzen, aber das täuscht.

knacken ist es nicht Gerhard, es ist wirklich so, dass das sich auch so anfühlt (und anhört) wie wenn hinten entweder die Kette überspringt oder der Feilauf nach vorne (quasi auf Last) überspringt  Confused


EDIT sagt:

Fehler gefunden, die Kette ist bereits kaputt, 2 Glieder sind fest, da kommt das Geräusch und das Gefühl des überspringens her.
Gezählte 112 Glieder - gibts dafür eine Empfehlung?

Die verbaute KMC war damals an den 36 Volt Modellen schon grottig.

Nimm 116 Glieder.
Wirst doch noch auf mindestens 46er Kettenblatt vorne wechseln.
Oder liebst du dieses treten wie ein Hamster ?
😉




Wie hat es hier mal jemand sehr treffend formuliert:

Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht dafür was ihr versteht.



[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • Crusaider1, Homecast
Komme gerade von der Arbeit heim und siehe da - großes Paket der Firma Tamia ist da 😁

[Bild: tmp-cam-1884737122092450130.jpg]
Fett , fetter, Fantic Fat :-)
--------------------------------
Aktuell: Fantic Fat GS 888 und FT26 Black Punisher Edition 
 
[-] Die folgenden 3 Benutzer sagen Danke zu Crusaider1 für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm, mr.klam, ThunderTiger
ein Arbeitskollege hat sich einen 1000Wh Akku für sein NCM Moscow Plus gekauft. Seinen 48V könnte ich dann günstig bekommen. Passt dieser mechanisch am ft26? (leider wohnt er zu weit weg um das auszuprobieren).
Wahrscheinlich brauche ich dann auch einen 48V Controller?
@pustelbaer : Ne der geht schon in deinem FT26. Du musst nur im Display (SW900?) auf 48 Volt umstellen und die maximale Stromabgabe auf 10 -12 Ah runterschrauben. Serie bei 36V ist 18 Ah. Wäre unter 48V zu viel.
Mehr ist nicht nötig.
Fett , fetter, Fantic Fat :-)
--------------------------------
Aktuell: Fantic Fat GS 888 und FT26 Black Punisher Edition 
 
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Crusaider1 für diesen Beitrag:
  • pustelbaer
@Crusaider1 
Die korrekte Maßeinheit wäre "A" = Ampere. Kapazität eines Akkus wird in "Ah" ausgedrückt. 

@pustelbaer 
Wenn du jetzt schon Probleme am Berg hast, musst die 48V vorsichtig handeln.
Wie @Crusaider1 schrieb, musst du die Stromstärke nach unten stellen. Musst auch aufpassen dass der Controller etwas hitzeempfindlicher ist, wenn der Akku über 50V Ladestand hat (vollgeladen hat der 48V Akku ca 54V).
 Gesetzeskonform ist das Upgrade nicht.

48v Akku im 36er FT macht aber schon sehr viel Spaß.  Cool
LG
Christian

[-] Die folgenden 6 Benutzer sagen Danke zu Christtcwhm für diesen Beitrag:
  • Crusaider1, gerhard23, mr.klam, pustelbaer, Roots Rocker, ThunderTiger
Kam heute zum Schrauben. Habe die neue Felge gleich mal montiert . Das Motorkabel ist dort auch kürzer,so dass mir ca. 6 cm Kabel fehlen. Wie gut das ich wegen dem 48V Motor Verlängerungskabel gekauft habe. Leider zu lang. Muss Mal schauen ob ich noch ein Stück vom Kabel in den Rahmen bekomme.


[Bild: tmp-cam-5237499531834511945.jpg]

[Bild: tmp-cam-5200207069436736451.jpg]

[Bild: tmp-cam-4511489789633126535.jpg]

[Bild: tmp-cam-4044431278871742346.jpg]

Was soll ich sagen , Motor läuft und schnurrt wie ein Kätzchen 😁
Also hat wohl der alte Motor einen defekt. Ausgelöst durch das verschmorte Kabel des Display-Sets.
Werde nun morgen in die Felge den 48V Motor von Christian bauen. Hoffentlich bekomme ich die Schrauben am Motor raus, sitzen wirklich fest.
Dann gleich noch neues Kettenblatt und Kette montieren. Dann ist das Bike fürs erste endlich fertig.


[Bild: tmp-cam-1320724824120257200.jpg]

Und hier noch ein Vergleich der Reifenbreiten auf den verschiedenen Felgen. Links das Fantic mit 80mm Felgen und 4.4 Zoll Reifen und rechts 4,5 Zoll auf 100mm Felge beim FT26.

[Bild: tmp-cam-4332365087240189888.jpg]

[Bild: tmp-cam-3389865466255166547.jpg]

Die Kenda 4,5" kommen optisch breiter raus.
Fett , fetter, Fantic Fat :-)
--------------------------------
Aktuell: Fantic Fat GS 888 und FT26 Black Punisher Edition 
 
[-] Die folgenden 3 Benutzer sagen Danke zu Crusaider1 für diesen Beitrag:
  • ebikemanni, pustelbaer, ThunderTiger
Dummerweise finde ich jetzt weder den neuen Schraubkranz noch die neue Kette 🥺😳
Muss ich verlegt haben . Da muss ich mal morgen bei Tageslicht nochmal suchen. Manchmal ist es wirklich wie verhext.....
Fett , fetter, Fantic Fat :-)
--------------------------------
Aktuell: Fantic Fat GS 888 und FT26 Black Punisher Edition 
 
@Christtcwhm @Crusaider1
Danke für die Tipps.
Die Extrapower brauche ich nicht (ok, am Berg könnte... und bringe mich nicht in Versuchung  Biggrin  ). Mir geht es mehr um die Reichweite. Da werde ich die Strombegrenzung auf einen eher bescheidenen Werte einstellen, taste mich da vonten unten ran. Funktioniert denn die Unterspannungsüberwachung mit dem 36V Controller vernünftig?

Bzgl. street-legal, wenn ich einen 48V Controller einbaue ist das vom 48V ft26 doch kaum zu unterscheiden. Klar hat der 36V Motor hier etwas mehr Dampf, spätestens mit dem 48V Motor sollte man dann aber wieder im grünen Bereich sein.
Ich freu' mich schon auf den Akku Knutsch
Hallo,
Ja, wird bei der Displayumstellung auf 48 V auf 40,xx gesetzt.
Strom auf 7 A , gute Reichweite und genug Dampf... Bier 
Der Elko am Eingang vom 36er Controller ist für 50 Volt....kann auch lange gutgehen, wird aber bei vollem Akku
ausserhalb der Specs betrieben Cry

mfg Martin
...nur da quer bist wer..(W.Röhrl)
[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu Roots Rocker für diesen Beitrag:
  • Crusaider1, pustelbaer
So habe vorerst fertig. War zu faul den 36V auszubauen, so dass ich jetzt erstmal mit dem Motor weiterfahre. Schraubkranz tausche ich auch nicht. Kann den ersten Gang wegen Kettenlinie und streifen der Kette am Reifen gar nicht nutzen. Mir tut es der Serienkranz. Fahre ja auch keine Berge mit dem Teil. Hier ist alles fast eben in der Stadt.
Kettenblattschutz habe ich aus optischen Gründen wieder montiert. War ein gefummel die Beilagscheiben mit Fett fixiert, wieder rein zu bekommen 😁

Das zu lange Motorkabel war auch ein gefrickel , nach unzähligen verschiedenen Versuchen habe ich es jetzt wie folgt montiert.


[Bild: tmp-cam-3106566657451638907.jpg]

[Bild: tmp-cam-9124160230514467861.jpg]

44er Kettenblatt inkl. neuer Kette:


[Bild: tmp-cam-580687867388976479.jpg]

[Bild: tmp-cam-4952834833663365764.jpg]

Kettenlinie im 4. Gang

[Bild: tmp-cam-5322437306534925624.jpg]

[Bild: tmp-cam-9041488132822174542.jpg]

[Bild: tmp-cam-2007514553432573716.jpg]
Fett , fetter, Fantic Fat :-)
--------------------------------
Aktuell: Fantic Fat GS 888 und FT26 Black Punisher Edition 
 
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Crusaider1 für diesen Beitrag:
  • ThunderTiger


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 9 Gast/Gäste