Kauferatung für ebike
#1
Lese hier schon eine Weile, wegen Interesse ebike.War schon in mehrere Läden gewesen und auch ebike gefahren, es werden Dir diese angeboten wo gerade noch vorrätig sind. Werde wohl erst dann im Spätjahr nochmal schauen, wenn hoffentlich wieder mehr Auswahl ist.
Interesse besteht an 2 Tiefeinsteiger, wir fahren meist Touren, bei uns auch mehr Flachland. Bei mir muss ich auf zul. Gesamtgewicht schauen, bei 110kg und 172cm.
Frau wollte nicht mehr wie 5 ausgeben, da komme ich gar nicht hin, muss wohl ja schon für meins 3-3.5 ausgeben.
Bin mal bei KTM; Victoria; Pegasus; Corratec Life; Centurion gelandet.Wo könnte ich noch schauen ??
#2
Bei NCM z.B. : https://leoncycle.de/Alle-E-Bikes?gclid=...gJrjfD_BwE

Da Du nur Flachland fährst brauchst Du keinen teuren Mittelmotor.............

Oder Fitifito: https://www.ebay.de/itm/Fitifito-CB28-El...Sw3uteeAAR

Auf das zulässige Gesamtgewicht muss Du auch schauen. Max. Last des Ebikes abzüglich Gewicht des Ebikes = das Gewicht dass durch Dich dazu kommen darf.

Beispiel: Fahrrad max. Last 150 kg - Gewicht Fahrrad 27 kg = 123 kg - das wäre bei Dir mit 110 kg noch Luft nach oben für Reisegepäck von 13 kg
Fett , fetter, Fantic Fat :-)
--------------------------------
Aktuell: Fantic Fat GS 888 und FT26 Black Punisher Edition 
 
#3
Hallo,

du kannst auch mal den E-Bike Hersteller Vecocraft anschauen. Sie verkaufen viele preiswerte E-Fahrräder.
Ich habe persönlich ein E-MTB von dem, es heißt Helios und ist für sowohl Hügel als auch Flachland geeignet.
Es wiegt ca. 23kg und kann am meisten 100kg lasten. Ich fahre es zum Pendeln oder für Freizeit gerne.
Habe hier gekauft: https://www.netto-online.de/vecocraft-el...2137150000

Lg
Melanie
#4
@melaniexxx

Fährst du da jetzt ein Vecocraft Helios oder doch ein Nemesis?
So schlau werde ich da nicht.




Wie hat es hier mal jemand sehr treffend formuliert:

Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht dafür was ihr versteht.



#5
(23-09-2021, 14:41)ThunderTiger schrieb: @melaniexxx

Fährst du da jetzt ein Vecocraft Helios oder doch ein Nemesis?
So schlau werde ich da nicht.

😅 Merkst du nicht dass das wieder nur Werbung ist?  Erst langsam starten und dann kommen die Links

Einfach nur ein "günstiges" Discounter Bike.
Die Käufer scheinen aber zufrieden zu sein.

Wichtigste Zahlen:

Radgröße 27,5 Zoll
Motorleistung 250 W
Akku-Kapazität 13 Ah
Reichweite bis zu 100 km
Gewicht 23kg
max. Zuladung 100 kg
Rahmenhöhe 48 cm
Spezifikationen:

Motor 36V 250 W
Akku 36 V 13Ah
Display SW-LCD
Controller Sinus Controller
Ladegerät 42V 2A
Schaltung SHIMANO 8-G, Altus
Kettenblatt 38 T
Kette KMC
Bremse vorn und hinten TEKTRO mechanische Scheibenbremse
Scheinwerfer mit Battrie
Rücklicht mit Batterie
Rahmen 27,5 Zoll 6061 Aluminium
Gabel SUNTOUR Federgabel
Sattel Selle Royal
Sattelstütze Aluminium ohne Federung
Felgen 27,5 Aluminium Doppelwandfelge
Moscow Plus / 29 Zoll / 48V / 16 AH 
[-] Die folgenden 3 Benutzer sagen Danke zu Waldkäfer für diesen Beitrag:
  • maxblank, melaniexxx, ThunderTiger


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste