Kommende NCM Modelle!
#21
Vielleicht kommt sowas wie das 
Leisger X1 + (plus) endlich 

2017   !!!

Dafuer

   
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Auriga e-comp▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • wobbel
#22
Rechtzeitig zum Winter 2016/ 2017 wäre ein Leisger SD5 auch nicht verkehrt!  Dafuer

   

Dazu braucht es nur eine neue Gabel und andere Laufräder mit entsprechenden 4" Reifen, schon ist das Fat Bike fertig!

Und der 500 Watt Motor muss natürlich noch etwas gedrosselt werden  Biggrin
[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu wobbel für diesen Beitrag:
  • sam rothstein, ThunderTiger
#23
Moin.
Das letzte Rad gefällt mir optisch richtig gut.
Was kostet sowas?
Gruß
29er NCM Moscow+ strassentauglich mit Zubehör.
Ein Fahrrad ist erst dann schnell genug,wenn man morgens davorsteht und Angst hat das Schloss zu öffnen.
#24
Das ist aber lt. meinen Infos nicht wirklich geplant. Also von Leisger bzw NCM.

Macht auch IMO in DE mit NM wenig Sinn Blush 

Hier findest Du ein verfügbares FatBike mit MM

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...6-217-1893
Beste Grüße
Chris

Pack den Akku in´s Bike und genieße die Natur!
#25
...oder auch hier:
http://www.ebay.de/itm/122135047422?_trk...EBIDX%3AIT
Fat guys need Fatbikes
#26
(12-11-2016, 18:54)sam rothstein schrieb: Moin.
Das letzte Rad gefällt mir optisch richtig gut.
Was kostet sowas?
Gruß

Der angepeilte VK des Leisger SD5 sollte bei 2299,- liegen. Die Straßenpreise der wenigen Leisger Modelle die wirklich auf den Markt gekommen sind liegen aber deutlich unter den angestrebten Listenpreisen.
http://www.leisger.com/de/aspcms/about/about-293.html
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu wobbel für diesen Beitrag:
  • ThunderTiger
#27
Rückenprobleme auch bei
e-bike Fahrer werden immer häufiger.

Von daher finde ich die Basis eines Leisger CD5  sehr interessant  um hier verschiedene Versionen auf den Markt zu bringen.

Etwas mehr im Spaß gemeint,
könnte ja unter anderem unser Forum hier eine neue E-bike Gattung kreieren.
  Wink

https://pedelec-ebike-forum.de/Thread-RE...04#pid5604

Vielleicht wollen ja 2018 alle ein
"COC e-bike" fahren.

Einen
"Cross-Over-Chopper"
(ala Leisger CD5)

und dann auch noch in der "Limited Al Capone" Version

...
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Auriga e-comp▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • wobbel
#28
@Leon Cycle GmbH 

Da ich schon wieder über die Anschaffung eines Fattys mit Mittelmotor nachdenke, starte ich hiermit nun wieder meine halbjährliche Anfrage, ob denn wohl dieses Mal zeitnah sowas von Euch zu erwarten ist...? Wink
Fat guys need Fatbikes
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu apple65 für diesen Beitrag:
  • AlexDuisburg
#29
Wenn die 3.0er Reifen fat genug sind, könnte dein Wunsch in Erfüllung gehen Bier

Heute durch Zufall entdeckt:







Beste Grüße
Chris

Pack den Akku in´s Bike und genieße die Natur!
#30
3,0!?
Das sind doch Dackelschneider Biggrin 
Aber der Max steckt schonmal drin, also die Richtung stimmt. Dafuer
Fat guys need Fatbikes


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste