Mein Eigenbau Pedalec
#11
Nope , aber du kannst den Motor umspeichen.
#12
Oder 2x 28" MTB Reifen + Felge für vorn kaufen. Wenns rein passt.
Oder hinten 28" vorne 27,5" , keine Ahnung wie blöd das aus sieht.
Oder halt umspeichen lassen. Da haben wir hier eine Behinderten Werkstatt die das für günstiges Geld machen. https://www.ziwerk.de/produkte-leistunge...abteilung/
Problem wird nur die Speichenlänge raus zu finden.
Oder alles lassen wie es ist. E-Tracking und normales MTB.
Gekauft ist das MTB! :-)

Edit: Ich finde keine 28" MTB reifen :-(
Egal: Wird schon irgendwie werden
#13
Also ich würde mir eine passendes 28" Rad noch kaufen, dann ist es wenigstens gleich....... Bier
Moscow 27,5" 48V, C6BBT, EPIXON 120, NCX SP12, DT Swiss, Deore XT, AVID, Race King 2.2 RS
---
FT 26 48V, Deckas 44T, Deore M591, KMC X-8, Willyn UL, FD 7075, Tektro Auriga, CFK Vorbau,Lenker, Sattelst., Jumbo Jim 4,0"/4,4"
#14
Auf den Bildern zum MTB sieht's so aus, als würdest deine 28" Felge nicht unterbringen können.  Cry

Wenn man von 28"/29" Bereifung spricht, ist's die identische Felge. Der Unterschied liegt also einfach nur am Reifen. Die schmaleren Trekking-Reifen bauen nicht so hoch, deswegen 28"...
FT: 
Das Grundgerüst ist original :-)
...
Haibike 6.0 2018
#15
Jetzt wird es problematisch.

Lieber maik,
Stand: 08.06.19
deine Bestellung FDE000000 befindet sich nun auf dem Versandweg.
Du kannst deine Sendung online über unseren Versandpartner verfolgen. Die Sendungsnummer deines Pakets lautet: 123456789
Am  14.06.19 bekomme ich Post von der Post. 2 zerknitterte A4 Zettel von fahrrad.de + einen Schreiben von der Post, DHL.
"Bla,
die beigefügte Briefsendung ist im Briefzentrum Bremen ohne dazugehörige Verpackung aufgefunden worden....."
Lieferschein und Retoure Zettel.
Am 14.06.19 habe ich angerufen. Ja , liegt an der Post. Lieferschein und Retoure sollten sie ich nicht bekommen, in Schriftform. Sondern per Mail.
Am 13.04.19 hatte ich schon ein Kontakt Formular auf der Seit ausgefüllt.
Gerade Antwort per Mail. 15.06.19 14:30 - Guten Tag,

vielen Dank für deine Nachricht.

Leider müssen wir dir mitteilen, dass sich in der Tat eine Lieferverzögerung bei deiner Sendung eingestellt hat.

Bei dem von dir bestellten Produkt handelt es sich um einen Sperrgut-Artikel. Dieser erfordert aufgrund von Verpackungsbesonderheiten eine manuelle Einzelverarbeitung. Eine Aktualisierung in der Sendungsverfolgung erfolgt immer erst dann, wenn der Artikel bei unserem Partner weiter bearbeitet wurde. Durch die Menge an Paketen ist der Rückstand beim Versandpartner entstanden. Wir haben auf die tatsächliche Bearbeitungsgeschwindigkeit der Sendung leider keinerlei Einfluss. Das Paket sollte sich in den nächsten Tagen weiterbewegen.

Heute Bestellt. Morgen da :-)
Bestellt am 07.06.19
08.06.19:deine Bestellung FDE000000 befindet sich nun auf dem Versandweg.

Nunja. Bin ja erst 43. Ich hoffe noch :-)

Edit: Falls es ankommen sollte, geht es zurück. Jetzt ist es ein Cube in 29" geworden :-)
#16
Aktueller Stand:

Letzten Montag hat mal jemand das "Paket" gescannt. Piep.
Sendungsvervolgung: Dienstag da. :-( Ich Panik, habe Frühschicht und die Post kommt Vormittag.
Zettel an die Klingel gehangen das die das Paket in die Filiale bringen sollen. Haben die auch gemacht. Daumen hoch!
Weil, wenn Nachbar annimmt, keine Verweigerung der Abnahme mehr.
Gleichzeit war auch das Cube im Versand. Panik. Diesesmal mit Hermes. Lieferung Mittwoch zw: 12 und 16 Uhr. Nochmal Panik. 14 Uhr habe ich Feierabend.
Bei Hermes angerufen. Kostet vom Handy ja auch nur 60 cent, bitte erst 14:30 kommen! Antwort: ne geht nicht. entweder nachbar oder einen tag später.
Antwort meinerseits: Hallo, ich bin arbeiten. Feierabend ist 14 Uhr. Wenns heute nicht klappt klappts morgen auch nicht. Und habe aufgelegt :-)

Was soll der Spruch? Hermes WunschZustellung
Bestimme selbst, wann, wo und wie du deine Pakete erhalten möchtest.

Hass!

Zumindest ist jetzt das Cube unterwegs. Mittwoch sollte zugestellt werden. Heute ist Donnerstag und der Lieferstatus steht bei " Transport zum Verteilerzentrum".


Ich warte. Morgen habe ich frei. Samstag geht auch und nächste Woche habe ich Nachtschicht. Werde wohl einen Zettel drann hängen müssen. Klingeln bis ich munter werde. Danke.
#17
Moin,

hast du dir die Infos zur Wunschzustellung auch durchgelesen? Da steht nix von wir kommen auf die Minute wann sie möchten. Immer dieses Gejammer über die ganzen bösen Lieferdienste. Und die Fahrer können meist am wenigsten dafür, die fahren für nen Appel und nen Ei den ganzen Tag durch die Gegend und müssen sich dann auch noch vollpöbeln lassen. Und bezahlen will heutzutage für den Versand ja auch keiner mehr was.
NCM Moscow+ 27.5 (36V), C6BBT, RockShox 30 Gold 120, NCX SP12
[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu dblJuKay für diesen Beitrag:
  • Merkor1982, ThunderTiger
#18
@ dblJuKay
natürlich verstehe ich das Problem. Dann sollen sie aber nicht solche Werbung machen. Versprechen was sie nicht einhalten können.
DHL, DPD, UPS und Co. das gleiche.
War es bei DPD oder GLS? Wo mann sehen kann wo sich der Fahrer befindet. Findet der Kunde gut, der Fahrer mit Sicherheit nicht.
Reden wir mal über die Hotline, Service Telefon? Lieber nicht. Gebrochenes Deutsch reden, ja. Deutsch verstehen, nein.
Ich habe einen Kumpel der ist mal für Hermes gefahren. Fande ich gut. Ein Anruf, wo bist du, und wurde sogar auf Arbeit geliefert. Sonderfall.
Packstation ist das beste was es gibt. Da passt aber kein Fahrrad rein :-)

Übrigens steht heute im Sendungsverlauf: Zustellung am Freitag, 21.06.2019 zwischen 12:30 und 16:30 Uhr 
Der Verlauf steht aber immernoch bei: Transport zum Verteilzentrum.? :-(

Egal und Ende!

Das Trekcking wurde heute von der Elektrik befreit:

[Bild: 1.jpg]

Wiegt jetzt nur noch 15,8 Kg. Das lässt sich besser aus dem Keller holen um auf Arbeit zu radeln.
Neue Conti-Reifen hat es auch bekommen und neue Bremsbeläge. Felgenbremsen und E-Anntrieb scheinen nicht wirklich gut zu sein:

[Bild: 2.jpg]

Gruß Maik
#19
Mit den Paketboten ist echt ein Problem gewesen, doch mittlerweile ist das bei uns TOP  Bier
Unser Postbote ist eh immer der gleiche und er unterschreibt immer meine Bestellungen......... wow  Smile
Die Fahrer von Amazon Logistik sind auch immer die gleichen, wenn die Weinlieferungen kommen drücke ich Ihnen auch immer nen Fünfer in die Hand für die Schlepperei, seit dem läuft alles perfekt 👌🏻 
Ich würde den Job jedenfalls nicht machen für die paar Kröten  Sick
Nur Hermes ist ein Problemfall, da kann man froh sein wenn die überhaupt deutsch sprechen und einen verstehen!
Moscow 27,5" 48V, C6BBT, EPIXON 120, NCX SP12, DT Swiss, Deore XT, AVID, Race King 2.2 RS
---
FT 26 48V, Deckas 44T, Deore M591, KMC X-8, Willyn UL, FD 7075, Tektro Auriga, CFK Vorbau,Lenker, Sattelst., Jumbo Jim 4,0"/4,4"
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Ralf-1969 für diesen Beitrag:
  • Philthy
#20
(21-06-2019, 13:06)Ralf-1969 schrieb: ...
Ich würde den Job jedenfalls nicht machen für die paar Kröten  Sick
Nur Hermes ist ein Problemfall, da kann man froh sein wenn die überhaupt deutsch sprechen und einen verstehen!

Wenn man die Arbeitszeit zur Entlohnung ins Verhältnis setzt arbeiten die für einen lausigen Stundenlohn von 5€. Bei Hermes soll es sogar so gewesen sein, dass dem Subunternehmer für nicht ausgelieferte Ware vom Verdienst noch abgezogen wurde. Obwohl der Kunde nicht zu Hause war. Mich wundert, dass diese Dienstleister überhaupt noch Personal finden.

Hier auf dem Land ist es unproblematischer als in der Stadt. Der Postbote liefert zugleich auch DHL aus. Mit ihm und seinen Kollegen von DPD, Hermes, UPS usw. habe ich ausgemacht sie sollen,  falls wir nicht zu Hause sein sollten, die Bestellung in unserer Garage ablegen und die Garage anschliessend schliessen. Garagentor wäre am Liefertag nur angelehnt. Klappt einwandfrei. Sie müssen nicht nochmal wiederkommen und wir bekommen die Bestellung trotz unserer Abwesenheit pünktlich.
Grüße
Gerhard




[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu gerhard23 für diesen Beitrag:
  • ThunderTiger


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste