Milano, Kassette tauschen
#21
Die Kurbel muss man wegen einer 9-Fach Kette nicht wechseln, die funktioniert mit der Kette und originalem Umwerfer.
#22
(10-11-2018, 19:51)Merkor1982 schrieb: Ich meinte eher zu deiner Lösung auch eine passende Kurbel, die Frage ist nur Wie viel Aufwand du da betreiben willst, da mit Vierkant ein ähnliches Problem wie bei Schraubkranz besteht, viel Auswahl ist da nicht. ...

Edit: Ach, ich habe erst jetzt gesehen das das Milano ja Single-Speed ist, na dann hat sich das ja eh erledigt mit meiner Empfehlung. :) Sorry
 
Das Problem ist, eine 2-fach Kurbel zu finden, die auf den Vierkant des verbauten Neco Tretlagers passen würde. Dann, dass noch genügend Abstand für das 2. Ritzel zum Rahmen hin ist. Das wäre die einfachste Lösung. Die Rahmenkonstruktion des Milano schränkt allerdings vieles ein (Kettenlinie usw.). Wenn der am Neco befestigte Bewegungssensor weiterhin benutzt werden könnte, würde ich diese Lösung natürlich bevorzugen.
Alternativ das Hollowtech Tretlager mit dem von Dir beschriebenen Sensor einbauen. Diesen mit dem Controller zu verheiraten dürfte das kleinste Problem sein. Eher, wo und wie man den Umwerfer gescheit am Rahmen befestigen kann. Das Sattelrohr ist ja nicht einfach rund für eine Schellenbefestigung.
Jetzt gehe ich erstmal die eine Sache an. Der Winter ist ja noch lang, um das Bike zu ner Waschmaschine umzubauen. Biggrin
Grüße aus dem Rottal
Gerhard


Wer nach allen Seiten hin offen ist, ist nicht ganz dicht.
#23
@nomoco

Um Funktionalität ging es mir gar nicht, dachte nur wenn er eh schon fast alles wechseln dann wäre Kurbel ja logische Mitbringsel, mir war nur nicht klar das es sich beim Milano um Single-Speed handelt, hätte vorher nachgucken sollen. :)

@gerhard23

Das Problem mit dem Sensor Wechsel ist meiner Meinung nach es Wasserdicht zu bekommen, bisher habe ich zwei Lösungen, erste Kabel abschneiden und den neuen mit Lötschrumpfschlauch zu verbinden, ein PVC / Silikon Schlauch drüber ziehen und mit Heißkleber isolieren. Besser wäre natürlich den ganzen Sensor mit Kabel zu ersetzen, jedoch den Controller zu öffnen wird nicht einfach, denn dadurch muss die ganze untere Abdichtung entfernt werden um überhaupt an das Innenleben zu kommen, daher möchte ich das ganze mit einem Ersatzcontroller machen. (http://shop.bwidee.de/product_info.php?products_id=1098)

In deinem Fall würde ich dir eher empfehlen auf Single-Speed zu bleiben, wird bei dem Rahmen nicht einfach einen 2-Fach Umwerfer zu verbauen, denke ich.
NCM Moscow+ (2018) 27,5 672WH 
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Merkor1982 für diesen Beitrag:
  • gerhard23
#24
(10-11-2018, 22:09)Merkor1982 schrieb: @nomoco

Um Funktionalität ging es mir gar nicht, dachte nur wenn er eh schon fast alles wechseln dann wäre Kurbel ja logische Mitbringsel, mir war nur nicht klar das es sich beim Milano um Single-Speed handelt, hätte vorher nachgucken sollen. :)

@gerhard23
...

In deinem Fall würde ich dir eher empfehlen auf Single-Speed zu bleiben, wird bei dem Rahmen nicht einfach einen 2-Fach Umwerfer zu verbauen, denke ich.

Den neuen Sensor an das bestehende Kabel anzulöten, wäre die einfachere, schnelle Lösung. Alllerdings mit Unsicherheit wg. Dichtigkeit verbunden. Über die verlöteten, einzelnen Kabel muss eh je ein Schrumpfschlauch. Ein weiterer über die Aussenisolierung. Dem Heisskleber an den Enden des Silikonschlauches würde ich bei Feuchtigkeit nicht vertrauen. Im Aussenbereich löst der sich leicht wieder, eigene Erfahrung. Andererseits ist die Verbindung Controller zu Motor auch nur eine schlichte Steckverbindung, ohne zusätzliche Isolation.


Es gibt spezielle Schrumpfschläuche mit Innenkleber in versch. Dm.

https://www.amazon.de/netproshop-Schrump...B001BAZLAM

Dazu die Silikonenden mit einem 2K Kleber versiegeln. So etwas vielleicht. Dichter geht dann nicht mehr.

https://www.amazon.de/Schwei%C3%9Fnaht-F...wasserfest

Ich denke auch, mit den Übersetzungen der 9-fach Kassette hinzukommen. Falls nicht kann ich mir immer noch Gedanken über ein an das Sattelrohr angepasstes, annietbares Alu-Profil machen. Es gibt ja Umwerfer ohne Schelle, die nur angeschraubt werden. Erst mal schauen, was das XT-Schaltwerk von der Schaltpräzision in Verbindung mit dem 9-fach Kranz bringt. Das Acera Schaltwerk ist halt recht einfach gestrickt.
Grüße aus dem Rottal
Gerhard


Wer nach allen Seiten hin offen ist, ist nicht ganz dicht.
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu gerhard23 für diesen Beitrag:
  • Merkor1982
#25
@gerhard23

Hm deine Anleitung klingt gar nicht übel, werde ich im Kopf behalten und vermutlich einbeziehen wenn es soweit ist. Danke dir. :)
NCM Moscow+ (2018) 27,5 672WH 
#26
(11-11-2018, 08:32)gerhard23 schrieb:
(10-11-2018, 22:09)Merkor1982 schrieb: @nomoco

Um Funktionalität ging es mir gar nicht, dachte nur wenn er eh schon fast alles wechseln dann wäre Kurbel ja logische Mitbringsel, mir war nur nicht klar das es sich beim Milano um Single-Speed handelt, hätte vorher nachgucken sollen. :)

@gerhard23
...

In deinem Fall würde ich dir eher empfehlen auf Single-Speed zu bleiben, wird bei dem Rahmen nicht einfach einen 2-Fach Umwerfer zu verbauen, denke ich.

Den neuen Sensor an das bestehende Kabel anzulöten, wäre die einfachere, schnelle Lösung. Alllerdings mit Unsicherheit wg. Dichtigkeit verbunden. Über die verlöteten, einzelnen Kabel muss eh je ein Schrumpfschlauch. Ein weiterer über die Aussenisolierung. Dem Heisskleber an den Enden des Silikonschlauches würde ich bei Feuchtigkeit nicht vertrauen. Im Aussenbereich löst der sich leicht wieder, eigene Erfahrung. Andererseits ist die Verbindung Controller zu Motor auch nur eine schlichte Steckverbindung, ohne zusätzliche Isolation.


Es gibt spezielle Schrumpfschläuche mit Innenkleber in versch. Dm.

https://www.amazon.de/netproshop-Schrump...B001BAZLAM

Dazu die Silikonenden mit einem 2K Kleber versiegeln. So etwas vielleicht. Dichter geht dann nicht mehr.

https://www.amazon.de/Schwei%C3%9Fnaht-F...wasserfest


...



Dann möchte ich euch nochmals einen Tipp geben. 

Dank @danitalia1 
Bier
...
und den ganzen Lötarbeiten an 
Display, 
Controller, 
Daumengas & Co.,
nimmt man diese Lötverbinder :



[Bild: IMG-20181027-WA0004.jpg]



4. Außen-Schrumpfschlauch drüber

... und fertig  !


Dafuer
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Auriga e-comp▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
[-] Die folgenden 6 Benutzer sagen Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • apple65, gerhard23, Kubi56, LCSnake, Merkor1982, wobbel
#27
Ja an solche dachte ich auch schon, habe ja welche bei eBay unter Beobachtung, :) Was braucht man da zum erwärmen, ein Lötkolben?
NCM Moscow+ (2018) 27,5 672WH 
#28
(11-11-2018, 16:20)Merkor1982 schrieb: Ja an solche dachte ich auch schon, habe ja welche bei eBay unter Beobachtung, :) Was braucht man da zum erwärmen, ein Lötkolben?

...

Idealerweise nimmst du eine starke Flamme, einen Brenner 
...

Sowas z.B., heute bei LIDL :



[Bild: 20181112-085804.jpg]


Dafuer
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Auriga e-comp▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm, Merkor1982


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste