NCM MILANOplus Freilauf defekt
#31
...


Also mit dem gescheiten Abzieher den ich hier schon mindestens 10x vorgestellt habe und auch mittlerweile bei mindestens 10 maliger Benutzung noch wie neu einwandfrei seinen Dienst verrichtet

...
und in Zusammenspiel mit dieser Kombination:




Perfekt !!

Kraftaufwand muss man bringen ... aber dann geht es sowas von einfach !



[Bild: 20190716-170147.jpg]
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Formula RX + FCS▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm
#32
Der letzte Versuch mit neuem Zahnkranzabzieher und Alufolie, Hammerschläge, WD 40 hat nichts gebracht.
Schlagschrauben mit 21er Nuss gute Idee, aber was macht Ihr mit dem Motorkabel?
Starte jetzt mit Plan B flexen, da ich jetzt Freilauf in beiden Richtungen habe muss ich den Rest-Zahnkranz blockieren.
Danke noch einmal an alle, melde mich wenn ich Erfolg habe.
#33
Hier mal ein Bild wie ich das mache, werkzeug fest im Engländer eingespannt, dann ordentlich auf Zug und mit leichten Hammerschlägen auf den Schraubkranz rings herum.
Irgendwann löst es sich dann schlagartig.


[Bild: C4919-F7-F-6213-4-EF4-B851-9-D0528-D54-B4-B.jpg]
Moscow 27,5" 48V, C6BBT, EPIXON 120, NCX SP12, DT Swiss, Deore XT, AVID, Race King 2.2 RS
---
FT 26 48V, Deckas 44T, Deore M591, KMC X-8, Willyn UL, FD 7075, Tektro Auriga, CFK Vorbau,Lenker, Sattelst., Jumbo Jim 4,0"/4,4"
#34
Schade!
Wenn du den Motordeckel abschraubst, hast kein Motorkabel mehr...
Schau mal in die vergangenen Beiträge, ear glaub ich auch schon ein Foto dabei...
FT: 
Das Grundgerüst ist original :-)
...
Haibike 6.0 2018
#35
Ich habe es jetzt auch geschafft, mit viel Mühe, aber Erfolgreich.
Frei geflext dann den abgenutzten Abzieher angeschweißt.
Dann mit viel Kraft den Rest des Schraubkranzes gelöst.
Letztes mal vor ca. 50 Jahren geschweißt.


[Bild: IMG-20190719-141155.jpg]

[Bild: IMG-20190719-141209.jpg]
[-] Die folgenden 4 Benutzer sagen Danke zu Rad1947 für diesen Beitrag:
  • chris, Christtcwhm, Roots Rocker, ThunderTiger
#36
UPDATE zu meinem Problem mit dem "Freilauf"

Liebe Forum Leser, 
nun ist die Garantie Reparatur abgeschlossen!
Das Hinterrad wurde eingesendet und repariert. Das Rad läuft wieder wie neu, bin sehr zufrieden.
Ausgetauscht wurde der Zahnkranz (Freewheel Model LY-1108HFN)

Wenn jemand eine Explosionszeichnung des MILANOPlus Hinterrades hat, eventuell sogar mit Ersatzteil Nummern bzw. den korrekten Bezeichnungen, das wäre für künftige Probleme wahrscheinlich recht hilfreich für das Bestellen von entsprechenden Ersatzteilen.

L.G. gute Fahrt und DANKE allen für Euere Beiträge und Lösungsvorschläge

Franz


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste