NCM Moscow 29"
#1
Hallo,

kann hier jemand folgende Fragen zur 29" Version des NCM Moscow beantworten:

1. Wenn man die Federsattelstütze SR-Suntour SP12 montiert, wie viel cm beträgt dann der Abstand (gemessen
in der niedrigsten Satteleinstellung) vom Sattel bis zum Boden?

2. Ich habe hier in einem Beitrag gelesen, dass am 29"-Moscow 28"-Felgen verbaut sind und erst
durch die Reifen zum 29"-Rad werden, stimmt das so? Würden dann auch Reifen wie der Michelin Protek Cross Draht 28" 700x40C 42-622
oder Continental Ride Tour 28" auf die Felge passen?

3. Würden das SKS Blümels 75 U 29" Schutzblech passen?

evo
#2
1. Ich würde schätzen das die SP12 etwa 8-10cm höher baut als eine normale Sattelstütze. Die niedrigste Sitzposition vom Sattel zum Boden soll beim 29er Moscow 89cm betragen.
2. Beim 29er Moscow sind normale 28" Felgen verbaut. Fahre selbst Big Apple Performance RaceGuard Endurance 28" mit 28 X 2,35 (60-622).
3. Zu den Blümels kann leider ich nichts sagen.
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu wobbel für diesen Beitrag:
  • chris
#3
Das Blümels lässt sich meiner Ansicht nach am Vorderrad nicht montieren . Dazu braucht es diesen Stecker welcher in den Rahmen gesteckt wird. Beispielsweise sowas:

https://www.amazon.de/dp/B008ZTLQP6/ref=....BbF4FRVAT
#4
(27-11-2018, 13:21)Waldkäfer schrieb: Das Blümels lässt sich meiner Ansicht nach am Vorderrad nicht montieren . Dazu braucht es diesen Stecker welcher in den Rahmen gesteckt wird. Beispielsweise sowas:

https://www.amazon.de/dp/B008ZTLQP6/ref=....BbF4FRVAT

Hi.
Check mal...stimmt der Link?
FT: 
48V 21Ah Samsung
Zoom HB 875-E (Hydr.)
2-fach-Umbau 32T/44T
Umwerfer FD-M616-D
Shifter SLX SL-M670
Ritzelpaket 11/34
Wittkop Medicus Trekking
Promax Lenkervorbau
Ergon GP3
VR: Veetire "Speedster"
Lycaon Blau 143g
"Christl" + 3-in-1-Wireless-Alarm
...

Haibike 6.0 2018
#5
Ja.
Bei mir funktioniert der.
Oder was genau meinst du mit "stimmt der Link". ?
#6
Na, weil das meines Erachtens für Hinten ist...und es somit keinen "Stecker für in den Rahmen" gibt.
Meinst Du damit eigentlich die Adapter die man von unten im Gabelschaft verkeilt?
FT: 
48V 21Ah Samsung
Zoom HB 875-E (Hydr.)
2-fach-Umbau 32T/44T
Umwerfer FD-M616-D
Shifter SLX SL-M670
Ritzelpaket 11/34
Wittkop Medicus Trekking
Promax Lenkervorbau
Ergon GP3
VR: Veetire "Speedster"
Lycaon Blau 143g
"Christl" + 3-in-1-Wireless-Alarm
...

Haibike 6.0 2018
#7
Ja genau.
Das Blümel hat diesen Stecker ja nicht. Und es gibt keine Möglichkeit es sonst zu befestigen, aus man bohrt ein Loch.

Also ja ich meine diesen Adapter natürlich. Nicht Stecker

Mich würde aber auch interessieren, welche alternativen Schutzbleche man verwenden kann. Weil meines eigentlich nicht sehr viel bringt. Das Hinterrad spritzt mir trotzdem immer den ganzen Rücken voll.

Aber ich möchte auch keines welches zu dicht am Rad ist. Da ist mir die Gefahr dass Dreck sich darin sammelt und das Blech zu macht zu groß.

Das habe ich bei meinem unmotorisierten Trekkingbike schon. Das möchte ich so nicht noch mal
#8
Für was sind eigentlich die zwei Schrauben am Rahmen oben. Also diese an denen sich Mann wehtun kann. Kann man die abmachen?
#9
(28-11-2018, 18:59)wifi28 schrieb: Für was sind eigentlich die zwei Schrauben am Rahmen oben. Also diese an denen sich Mann wehtun kann. Kann man die abmachen?

Daran kann sich auch Frau wehtun. Just saying...

Ansonsten kann man die einfach abmachen. Dann regnet's in den Rahmen. Es sei denn, man macht Propfen drauf. Gedacht sind sie als Aufnahme/Befestigung für eine Trinkflaschenhalterung. Oder eine Rahmentasche. Oder was sonst man sich da anschrauben will. Bunte Lichter, zum Beispiel.

Ich (Mann) habe mir noch nicht weh getan daran. Muss ich mal probieren gelegentlich. Knutsch
NCM Moscow Plus 29" | 48V / 16 Ah (768 Wh)
Lieferdatum: 12.07.2018 | km-Stand (17.11.2018): 2.811
------------------------------------------------------------------------
Fischer Proline 1608 (2018) | Giant XTC Advanced (2014)
Steppenwolf Typhoon SL (2008) | Cannondale Super V1000 (2000)
#10
Oder einfach eine Mini-Luftpumpe mit Halterung dran machen. :)
NCM Moscow+ (2018) 27,5 672WH 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste