Neuer Lenker anschließend Federsattel
#11
Ich würde mir gerne einen Riserlenker (ca. 30 mm) mit 780 mm Breite dranklemmen.

Hat das jemand und weiß, ob es da Probleme mit der Leitungslänge der Bremsen bzw. Schaltung gibt?
NCM Moscow Plus 29" | 48V / 16 Ah (768 Wh)
Kaufdatum: 12.07.2018 | km-Stand (25.10.2019): 8.021 (nur offroad)
------------------------------------------------------------
Husqvarna MC 8 | Fischer Proline 1608
NCM Prague | NCM Milano | Diavelo e525mi




#12
(03-06-2019, 17:22)Fullface schrieb: Ich würde mir gerne einen Riserlenker (ca. 30 mm) mit 780 mm Breite dranklemmen.

Hat das jemand und weiß, ob es da Probleme mit der Leitungslänge der Bremsen bzw. Schaltung gibt?

Ich habe 720mm dran und das passte, teste es doch einfach in dem du die Griffe deines jetzigen Lenkers entfernst und dann Schaltung und Bremsen einfach mal weiter nach außen ziehst und befestigst.
Bei mir war nur die Bremsleitung des VR zu kurz, alles andere passte.
Achja, ich muss dazu sagen das ich die VR Bremse rechts habe, da wo sie für Motorradfahrer auch hingehört.....
Moscow 27,5" 48V, C6BBT, EPIXON 120, NCX SP12, DT Swiss, Deore XT, AVID, Race King 2.2 RS
---
FT 26 48V, Deckas 44T, Deore M591, KMC X-8, Willyn UL, FD 7075, Tektro Auriga, CFK Vorbau,Lenker, Sattelst., Jumbo Jim 4,0"/4,4"
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Ralf-1969 für diesen Beitrag:
  • Fullface
#13
Huhu,

also bei mir war das alles relativ knapp und das waren glaub ich nur 600mm Länge

LG
#14
(03-06-2019, 17:22)Fullface schrieb: Ich würde mir gerne einen Riserlenker (ca. 30 mm) mit 780 mm Breite dranklemmen.

Hat das jemand und weiß, ob es da Probleme mit der Leitungslänge der Bremsen bzw. Schaltung gibt?

Zu der Schaltung kann ich wenig sagen da diese eh gleich gewechselt wurde, aber vordere Bremse war zu kurz, musste bei meinem 780er neue Leitung verlegen, könnte bei dem 3-Fach Schalthebel ähnlich sein.
NCM Moscow+ (2018) 27,5 672WH 
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Merkor1982 für diesen Beitrag:
  • Fullface
#15
(03-06-2019, 20:31)Merkor1982 schrieb: Zu der Schaltung kann ich wenig sagen da diese eh gleich gewechselt wurde, aber vordere Bremse war zu kurz, musste bei meinem 780er neue Leitung verlegen, könnte bei dem 3-Fach Schalthebel ähnlich sein.

Jammerschade. Ist also nix mit plug'n play. Sick

Ob sich der Aufwand lohnt? Ich bin halt kein Schrauber, muss das alles machen lassen; was dann auch wieder dauert und das Bike ist genau dann in der Werkstatt, wenn die Sonne scheint. Cool

Ich probiere am Wochenende mal Ralfs Tipp aus und sehe, wie breit es noch geht. Vielleicht habe ich ja Glück
NCM Moscow Plus 29" | 48V / 16 Ah (768 Wh)
Kaufdatum: 12.07.2018 | km-Stand (25.10.2019): 8.021 (nur offroad)
------------------------------------------------------------
Husqvarna MC 8 | Fischer Proline 1608
NCM Prague | NCM Milano | Diavelo e525mi




#16
(04-06-2019, 19:42)Fullface schrieb:
(03-06-2019, 20:31)Merkor1982 schrieb: Zu der Schaltung kann ich wenig sagen da diese eh gleich gewechselt wurde, aber vordere Bremse war zu kurz, musste bei meinem 780er neue Leitung verlegen, könnte bei dem 3-Fach Schalthebel ähnlich sein.

Jammerschade. Ist also nix mit plug'n play. Sick

Ob sich der Aufwand lohnt? Ich bin halt kein Schrauber, muss das alles machen lassen; was dann auch wieder dauert und das Bike ist genau dann in der Werkstatt, wenn die Sonne scheint. Cool

Ich probiere am Wochenende mal Ralfs Tipp aus und sehe, wie breit es noch geht. Vielleicht habe ich ja Glück
Du bist KEIN Schrauber? Das muss sich aber ändern......... Dafuer 
Einfach mal auf gut Glück losschrauben und probieren, wenn es nicht klappt kann man es ja immer noch in die Werkstatt bringen.
Ich würde irre werden wenn ich auf Fahrradwerkstätten angewiesen sein müsste..... Sick
Moscow 27,5" 48V, C6BBT, EPIXON 120, NCX SP12, DT Swiss, Deore XT, AVID, Race King 2.2 RS
---
FT 26 48V, Deckas 44T, Deore M591, KMC X-8, Willyn UL, FD 7075, Tektro Auriga, CFK Vorbau,Lenker, Sattelst., Jumbo Jim 4,0"/4,4"
#17
(04-06-2019, 19:58)Ralf-1969 schrieb: Du bist KEIN Schrauber? Das muss sich aber ändern......... Dafuer

Sagen wir mal so: Abschrauben kann ich schon ganz gut. Mit dem Wiederanschrauben hapert's. Und zwar gewaltig.

Aber passt schon. Habe da einen guten gefunden. Jeder das, was er kann. Smile
NCM Moscow Plus 29" | 48V / 16 Ah (768 Wh)
Kaufdatum: 12.07.2018 | km-Stand (25.10.2019): 8.021 (nur offroad)
------------------------------------------------------------
Husqvarna MC 8 | Fischer Proline 1608
NCM Prague | NCM Milano | Diavelo e525mi




[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Fullface für diesen Beitrag:
  • Ralf-1969
#18
Habe auch auf nen 780iger Specialized Low Rise Lenker gewechselt.

https://www.bike24.de/p1147273.html

Bremse kann ich nichts sagen da ich die MT5e verbaut habe, somit keine original Leitungslängen.

Aber Schaltung ging bei mir ohne Probleme.

Da hilft wohl wirklich nur probiereen. Und aber mal ehrlich, den Lenker wechseln ist wirklich kein Hexenwerk und auch für nicht Schrauber zu bewergstelligen.
-----------------
YT - D Ξ C O Y  
-----------------
https://pedelec-ebike-forum.de/Thread-Neues-BlackFat-aus-OWL
#19
(05-06-2019, 06:09)Avanki schrieb: Und aber mal ehrlich, den Lenker wechseln ist wirklich kein Hexenwerk und auch für nicht Schrauber zu bewergstelligen.

...wenn die Leitungslängen reichen! Aber neue Bowdenzüge (Schaltung) bzw. Hydraulikleitungen zu verlegen überfordert einen Nicht-Schrauber dann aber doch.

Wie gesagt: Ich werde mal schauen, wie weit sich die Griffschalter verschieben lassen und dann entscheiden, ob der Aufwand lohnt.
NCM Moscow Plus 29" | 48V / 16 Ah (768 Wh)
Kaufdatum: 12.07.2018 | km-Stand (25.10.2019): 8.021 (nur offroad)
------------------------------------------------------------
Husqvarna MC 8 | Fischer Proline 1608
NCM Prague | NCM Milano | Diavelo e525mi




#20
Falls du das durchziehen solltest, nimm nicht das XLC-Tektro Entlüftungsset (https://www.amazon.de/Tektro-Disc-Entlüf...7967866435), das hatte ich benutzt und nichts hat gepasst (war eine ganz schöne Sauerei). Selbst die schrauben die man an dem Auslauf schraubt waren nicht die richtige Größe, die Luft aus dem System raus zu bekommen war wirklich nicht einfach, vielleicht passt das eher? (https://www.amazon.de/Dilwe-Hydraulische...47&sr=1-17), übernehme aber keine Haftung.

Einen Original Tektro Entlüftungskit konnte ich bisher nicht finden, da findet man immer das XLC Zeug, irgendwann hole ich mir so etwas (https://www.nubuk-bikes.de/werkstattbeda...WsQAvD_BwE), nicht vergessen du brauchst eine richtige Zange um den Bremsleitungsschlaucht anzupassen, muss richtig gerade sein z.b (https://www.amazon.de/Schneid-Zange-Quax...rts&sr=1-1).
NCM Moscow+ (2018) 27,5 672WH 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste