Ninebot (Segway) Es 2
#1
Ich habe mir einfach mal ein ninebot es2 für umgerechnet 350€ aus dem EU Lager von Gearbest bestellt. Bin schon gespannt wie es sich fährt 😀

Scheint ein guter Preis für das EU Lager zu sein 🙂

Und für die Urlaubfahrten bestimmt ganz gut geeignet😅😅




Alternativ gibt's das ältere Es 1 Modell für 277€

Es1 und Es2
Fahre das Venice + mit Bafang X15 55NM Licht von Zoompower 100 Lux und NCM Hamburg mit 
Bafang 8Fun, RX2
(auf hydraulische Tektro twin piston umgebaut) 


Ehemals : iohawk e2
[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu AlexDuisburg für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm, sturzflug11
#2
Ich fahre seit ca. 1 Jahr den Vorgänger E365 ... macht viel Spaß auf kurzen Strecken.
So zwischen ein paar hundert Metern und wenigen Kilometern.
Langstrecke bin ich einmal 15 km gefahren, das hat mir gereicht. Dafür ist das ebike dann doch hundertmal besser geeignet.

Aber auf den 0,5-1km zu "meinem" See zeigen sich die Vorteile - geht alles viel schneller und einfacher als mit dem sperrigen ebike. 
Und die Kinder unterwegs freuen sich "Papa, Papa ich will auch so was!"  Knutsch
[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu John Galt für diesen Beitrag:
  • AlexDuisburg, Christtcwhm
#3
Coole Sache!
Passt nicht in mein Leben, aber mich würden da die Erfahrungen interessieren, bzgl. Verkehrskontrolle.
Drückt die Polizei da echt ein Auge zu? Oder geht das nur in ländlicheren Regionen?

Ich sehe bei uns auch häufiger mal welche fahren & denke mir dann immer, dass
die ja ganz schön mutig sind...Sieht man ja schon von Weitem...
FT: 
Das Grundgerüst ist original :-)
...
Haibike 6.0 2018
#4
Bezüglich Polizei würde ich sagen eher abgelegen auf reine Fahrrad Wege fahren anstatt in der Innenstadt wo sich alles Knubbelt. Aber die haben denke ich momentan viel zu tun. Fahrverbote, Einbrüche und randalierende Ebiker die mit 40-50 kmh durch die Stadt preschen
Fahre das Venice + mit Bafang X15 55NM Licht von Zoompower 100 Lux und NCM Hamburg mit 
Bafang 8Fun, RX2
(auf hydraulische Tektro twin piston umgebaut) 


Ehemals : iohawk e2
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu AlexDuisburg für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm
#5
Ja, die Polizei ist sowas von unterbesetzt, die haben mir noch nie nachgesehen.
Bin da völlig entspannt.
Natürlich immer schön angepaßt fahren, also nicht negativ auffallen, und auch mal ein wenig mit dem Fuß abstoßen simulieren. Man sieht den Xiaomi Rollern ja nicht an, dass sie einen Akku oder einen Motor haben  Smile  .
[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu John Galt für diesen Beitrag:
  • AlexDuisburg, Christtcwhm
#6
Vielleicht wäre so'n Teil ja was, um stressfrei zum Kühlschrank zu kommen? Undecided 
Erfahrungsgemäß lungert auf dem Weg auch nicht so oft die Polizei rum... Biggrin
Fat guys need Fatbikes
[-] Die folgenden 3 Benutzer sagen Danke zu apple65 für diesen Beitrag:
  • AlexDuisburg, Christtcwhm, Philthy
#7
Ja, gute Idee.
Als backup, 
solten wieder einmal die Akkus meiner beiden Saugroboter leer sein, auf denen ich sonst stehend zwischen Wohnzimmer, Küche und Toilette pendle...!  Biggrin
FT: 
Das Grundgerüst ist original :-)
...
Haibike 6.0 2018
[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu Christtcwhm für diesen Beitrag:
  • AlexDuisburg, apple65
#8
Hahaha meine 63 m2 Wohnung ist echt groß. Da lohnt sich der ninebot es2 🤣
Fahre das Venice + mit Bafang X15 55NM Licht von Zoompower 100 Lux und NCM Hamburg mit 
Bafang 8Fun, RX2
(auf hydraulische Tektro twin piston umgebaut) 


Ehemals : iohawk e2
#9
Es ist da



Fahre das Venice + mit Bafang X15 55NM Licht von Zoompower 100 Lux und NCM Hamburg mit 
Bafang 8Fun, RX2
(auf hydraulische Tektro twin piston umgebaut) 


Ehemals : iohawk e2
[-] Die folgenden 4 Benutzer sagen Danke zu AlexDuisburg für diesen Beitrag:
  • apple65, Christtcwhm, sturzflug11, wobbel
#10
Mit der Unterbodenbeleuchtung kommt ja richtiges Lowrider Feeling auf. Wink  
Bin gespannt auf den ersten Fahrbericht.
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu sturzflug11 für diesen Beitrag:
  • AlexDuisburg


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste