Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
S-Pedelec mit "NCM-Effekt"?
#11
(08-02-2021, 18:27)Christtcwhm schrieb: @gerhard23 
...
Sollte man sich auf Arbeit mal verletzt oder stark verausgabt haben....oder wenn man mal besonders müde ist...

Da fällt mir nur eine Berufsgruppe ein ... Biggrin
 
Mir wären die ganzen Nachteile, Helm nach ECE22/05 Norm, Einstufung als KfZ mit allen Konsequenzen, Vers.pflicht, Kennzeichenpflicht, generell keine Mitnahme in ÖPNV, Diebstahlschutz nur über Teilkasko, Fahrradwege, Fußgängerzonen, keine bauliche Veränderung etc., für den theoretischen Geschwindigkeitsgewinn nicht wert.
Zumal auch der Verkehr zulassen muss, die 45km/h überhaupt fahren zu können.
Beste Grüße
Gerhard

Mein Reifen ist platt. Mist, ist er ganz platt? Nein, glücklicherweise nur unten.


























[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu gerhard23 für diesen Beitrag:
  • Crusaider1, ThunderTiger
#12
Die ganzen Einschränkungen existieren in der Praxis eigentlich nicht....

So billig wie beim S wirst du keine Versicherung bekommen.
Die Hausratversicherung zählt ja nur wenn das Rad zu Hause war und dann fängt die Diskussion über die Sicherung an...
Ich hab bei meinem sogar ein VK ohne SB....

Um zu den Rädern zurück zu kommen.
Die MM können keine 45kmh
Bei den anderen ist der Akku zu klein.
Ich habe bei mir den 660Wh drin, der reicht im Stadtverkehr keine 50km weit.
Durchschnitt liegt dann bei ca 30 kmh.
Auf der Fläche bei Vmax wird der, wenn's hochkommt, 40km reichen... Busserl Steigung oder Gegenwind dann sind's eher 30...
Eine weitere Alternative sind die Klever, ich find die zwar potthässlich,sollen aber gut fahren und haben ohne gebastel mit 1200Wh den Größten Akku.

Wer versiert in E Gebastel ist kann auch nach einem Grace Easy schauen...dann aber wirklich nur Hardcore Schrauber...

Vergessen... Beim ADAC gibt's im Moment Sonderleaesing für die Klevers...
 ex:NCM Moscow 36/48V, Rockshox TK30 Gold, 27,5, C6, Suntour Sattelstütze und Doppelbremsabschalter
Ex FAT black
Stromer ST1X
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu markustoe für diesen Beitrag:
  • Martinus
#13
Klever ?

https://klever-mobility.com/de/

Also in dunkler Farbe gefällt es mir .......

https://klever-mobility.com/de/x-serie-de/x-comfort
Fett , fetter, Fantic Fat :-)
--------------------------------
Aktuell: Fantic Fat GS 888 und FT26 Black Punisher Edition 
 
#14
Mich würden die Regeln sich wenig kümmern. 70% meines Fahrprofils kommt gar keine Polizei hin...und selbst wenn, wäre das lediglich eine Ordnungswidrigkeit...günstig dazu...
Dafür sorgenfrei ü40, wenn ich "von Dorf zu Dorf" müsste.

Ist aber auch ne Sache, wo man wohnt...
LG
Christian

[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu Christtcwhm für diesen Beitrag:
  • Crusaider1, Martinus
#15
@Crusaider1 und @markustoe Vielen Dank für eure Tipps. Stromer ist schon recht teuer, aber die Bikes von Allegro und Klever sind bezahlbar.
Sie alle haben einen Hinterradmotor - dazu eine Frage: Haben alle eBikes mit einem solchen Hinterradmotor diesen NCM-Effekt?
#16
Die Stromer und Klever haben Drehmoment Sensoren.
Die sind aber so stark, da reicht leichtes mittreten für Vmax <40
Der große Stromer hat <800W Dauerleistung...., Im Peak nicht veröffentlicht, aber in Richtung 2Kw sind das.aber in der Preisklasse, zumal du nicht weißt ob dir das so gefällt...

Nur mit Probefahrt....

Eben grad gefunden
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...nt=app_ios
 ex:NCM Moscow 36/48V, Rockshox TK30 Gold, 27,5, C6, Suntour Sattelstütze und Doppelbremsabschalter
Ex FAT black
Stromer ST1X
[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu markustoe für diesen Beitrag:
  • Crusaider1, Martinus
#17
Das kann man ja eigentlich kaum glauben.


Ein "Fatbike" mit Zulassung für die Straße, ein S-Pedelec ?

Für 2000€, neu von einem Händler ?


Und dann 750W, aber nur mechanische Bremsen ?
(merkwürdig)

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...pp_android

Den "NCM -Effekt" vom Threadersteller
@Martinus  
dürfe es ja haben.
Wink


Habe da jetzt nicht weiter recherchiert.
Macht ihr das Mal.
Dafuer

Die Optik ist eher gewöhnungsbedürftig und sicherlich Geschmackssache.

Da sollte "derjenige" lieber was Richtung FT26 als zukünftige Vorlage nehmen.
Biggrin




Wie hat es hier mal jemand sehr treffend formuliert:

Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht dafür was ihr versteht.



[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • Crusaider1, Martinus
#18
Ja, nett, oder?
Nicht, dass Erste... 
@Crusaider1 wird zugreifen, damit er mal legal Gas geben kann...die Rahmenform und das Licht gefallen dir doch... Bier

ICH würde mich freuen, wenn da schnell einmal ein paar Berichte kämen, wie es nach ner Kontrolle für den Eigentümer weiter ging...
Dass, das Teil nicht die Voraussetzungen für ein ordnungsgemäßes S-Pedelec entspricht ist offensichtlich. Reflektoren an der Gabel fehlen, Kugelkopf an den Bremsgriffen, ob die Beleuchtung ein "e" hat. Kennzeichenhalter fehlt & was weiss ich noch...

Hier auch ein Beispiel von vor ca 5 Wochen:


[Bild: Screenshot-2021-05-27-07-09-46-874-com-e...zeigen.jpg]



[Bild: Screenshot-2021-05-27-09-39-18-464-com-e...zeigen.jpg]
LG
Christian

[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Christtcwhm für diesen Beitrag:
  • ThunderTiger
#19
Das ist aber keine COC...damit besteht überhaupt die Möglichkeit eine zu bekommen, das könnte das EHS Zertifikat sein....
 ex:NCM Moscow 36/48V, Rockshox TK30 Gold, 27,5, C6, Suntour Sattelstütze und Doppelbremsabschalter
Ex FAT black
Stromer ST1X
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu markustoe für diesen Beitrag:
  • ThunderTiger
#20
Damit kenne ich mich nicht so dolle aus...
Aber es steht CoC oben drüber & im Text ist eine individuelle Nummer... 
Solch Papiere habe ich bei Autos auch schon gesehen & galt als CoC.... 🤷🏻‍♂️
LG
Christian

[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Christtcwhm für diesen Beitrag:
  • ThunderTiger


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste