Sloot-Sports E-HT1005 vs. NCM Moscow. Die Alternative
#21
(08-07-2019, 22:44)Kubi56 schrieb: Ich find es sehr blöd, dass es dem Anschein nach keine wirklich klaren Aussagen zu der Thematik gibt.
Halbwissen, Vermutungen und jede Menge guter Ratschläge was geht und was nicht geht.
Für mich gilt, ähnlich wie beim Motorrad, 500 er gedrosselt auf 27 PS und eingetragen : Legal.
500 er  mit 60 PS und eingetragen: Legal.
500 er offen, nicht eingetragen,  mit 60 PS illegal.
So seh ich das bei unseren  Bikes auch und so geh ich auch damit um.
Ich habe ein Tuningdisplay und nutze es nicht. Ergo, ich bin Legal unterwegs.
Allein die Möglichkeit etwas nutzen zu können ist aus meiner Sicht nicht illegal.
Gleiches gilt ja auch für Navis mit Radarwarner. Diese sind in vielen Untermenues vorhanden, aber so lange nicht aktiv rechtlich irrelevant.
Es bleibt spannend und die ersten Urteile werden irgendwann mehr Klarheit schaffen.

So ist es, es gibt vielleicht ein Beispiel das jeder hier versteht. 
Du kannst dir eine Klappenauspuffanlage mit ABE für einen Porsche RS kaufen, mit inaktiven Klappen ist die legal, doch mit offenen klappen darf man sie nur auf Rennstrecken benutzen. Biggrin
Vielleicht ist das nun verständlich???
Moscow 27,5" 48V, C6BBT, EPIXON 120, NCX SP12, DT Swiss, Deore XT, AVID, Race King 2.2 RS
---
FT 26 48V, Deckas 44T, Deore M591, KMC X-8, Willyn UL, FD 7075, Tektro Auriga, CFK Vorbau,Lenker, Sattelst., Jumbo Jim 4,0"/4,4"
[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu Ralf-1969 für diesen Beitrag:
  • Crusaider1, Kubi56
#22
🙄😲

Aber wenn man jetzt die GEZ-Gebühren zum Vergleich nimmt:

Da muss man immer zahlen. Egal ob man einen Fernseher oder ein Radio.. etc. hat oder nicht. Allein weil man es haben könnte.

Ein Mann hat einmal gesagt :

Okay dann beantrage ich jetzt Kindergeld. Ich habe zwar keine, aber alles was ich dazu brauche ist ja da..

😂
Moscow Plus / schwarz/29 Zoll / 48V / 16 AH 
[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu Waldkäfer für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm, Crusaider1
#23
Wird ja in dem anderen Thread gerade diskutiert,

https://pedelec-ebike-forum.de/Thread-NC...ten?page=3

passt hier aber besser rein.

Ich habe das Moscow Plus 48V.
Super zufrieden seit ich das C6 Display habe.
(wegen verzögertem Einsetzen der Unterstützung nach länger Bergabfahrt mit anschließender Bergauffahrt) Komme bisher überall hoch.

Aber technisch gesehen müsste das Sloot-Sports am Berg doch stärker sein, oder? Das mit dem 500 Watt Motor meine ich.

Er ist doppelt so stark wie der vom Moscow. Beide Bafang.
Akku beide 48V.

Einziger Nachteil dürfte doch sein, dass es mehr Strom zieht und der Akku dadurch nicht so lange durchhält.

Kenne mich technisch nicht aus. Würde mich aber schon interessieren, warum @chris zwei Kasten Bier verwettet dass das Moscow stärker sein soll.
Moscow Plus / schwarz/29 Zoll / 48V / 16 AH 
#24
@Waldkäfer
Das kommt auf die Art der Wicklungan, d. H. Wieviel Drehmoment der Motor entwickelt.
Bei gleicher Wattzahl ist der Motor mit der geringeren Vmax, der am Berg stärkere....
 ex:NCM Moscow 36/48V, Rockshox TK30 Gold, 27,5, C6, Suntour Sattelstütze und Doppelbremsabschalter
FAT black Mama
Stromer ST1X Sohn
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu markustoe für diesen Beitrag:
  • Waldkäfer
#25
@Waldkäfer

... von daher passt natürlich deine Frage nur bedingt hierher.

Hier geht es ja um das
Sloot-Sports E-HT1005 mit
250 W / 350 Watt Motor dessen Wicklungen ich nicht kenne, die man aber bei Interesse sicherlich auch beim Hersteller erfragen kann.

Ansonsten ist es natürlich so .... bei identischer Wicklung hat ein 500 Watt Motor entsprechend mehr Kraft am Berg.
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Formula RX + FCS▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • Waldkäfer
#26
@ThunderTiger
Okay. Danke. Da habe ich jetzt nicht drauf geachtet.

Dachte nur das Thema passt besser hierher als in einen Amazon Prime day Thread.

Mit Wicklungen kenne ich mich nicht aus. Ich gehe halt von den Angaben aus, welche der unprofessionelle Endverbraucher liest.

Da klingt es einfach logisch das 500 Watt stärker als 250 Watt sein müssen.

Habe jetzt aber in den Sloot-Sports Bewertung auf deren Webseite auch schon gelesen, dass sie eher für die Ebene als für bergiges Gelände gedacht sind. Weiß jetzt aber gerade nicht, welcher Motor da gemeint war.

Ich denke ich habe mit meinem Moscow schon alles richtig gemacht.

Aber der direkte Vergleich : Sloot-Sports gegen Moscow würde mich schon interessieren
Moscow Plus / schwarz/29 Zoll / 48V / 16 AH 
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Waldkäfer für diesen Beitrag:
  • ThunderTiger
#27
Hier mal ein paar Bilder zum  Vergleich Moscow+ 29" vs. Sloot 1011 29"

[Bild: 2019-08-07-17-13-01.jpg]

Im unteren Bild ist der Blickwinkel etwas verzerrt, das Sloot wirkt etwas größer, dies ist jedoch real nicht der Fall.
[Bild: 2019-08-07-17-18-55.jpg]

[Bild: 2019-08-07-17-19-18.jpg]

[Bild: 2019-08-07-17-19-31.jpg]
[-] Die folgenden 5 Benutzer sagen Danke zu frankynight für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm, LCSnake, Roots Rocker, ThunderTiger, Waldkäfer
#28
...

Dann mal ganz offiziell Glückwunsch zum Sloot E-HT1011 !

Bier


Immer gute Fahrt.

Das sieht doch schon mal alles sehr gut aus.

Bin auf deine zukünftigen Berichte jeglicher Art gespannt.

Dafuer
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Formula RX + FCS▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • frankynight
#29
Reichweiten Vergleich Moscow+ 14Ah Akku  vs.  Sloot 1011, 500W Bafang,  Akku 17,5Ah
Beide Akkus voll geladen 54,4Volt. Tour 82Km Geschwindigkeits Durchschnitt 23Km/h. Flache Tour, mit ein paar Weinbergsteigungen max 10%
Tour Ende Moscow+ 42,6Volt, Sloot 45,5Volt. Gemessen mit Voltmeter. Moscow+ 30Kg mehr Gesamtgewicht. Biggrin

Gruß Frank
[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu frankynight für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm, Fullface
#30
Moin zusammen,
ich habe mir nun gestern, nach monatelanger Recherche das Sloot 1005 in Grün-Schwarz bestellt. Wollte mir ja eigentlich, nach Probefahrt bei einem unserer Moderatoren, das Moscow + kaufen. Durch den Amazon Primeday habe ich dann aber kein Exemplar mehr bekommen.
Den Ausschlag für das Sloot (ich habe mich mit einigen Citybikes z.Bsp. dem Cowboy beschäftigt) hat aber zusätzlich, zu den sehr positiven Kommentaren hier im Forum und dem sehr freundlichem Support bei der RP Handels GmbH, die gute Ausstattung des Bikes ( Licht, Ständer) geführt. Nur am Rande das 1005 hat übrigens 250 Watt und kann somit „legal“ in Deutschland gefahren werden. Ich bin jedenfalls gespannt, es soll am Freitag ankommen...
[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu Goalscorer für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm, ThunderTiger


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste