Unterstützungsstufen
#11
(12-02-2018, 22:07)chris schrieb: ...


Bei dir liest es sich aber so, als hättest du ein anderes Verhalten und du könntest mit jeder Stufe jede Geschwindigkeit ohne an den "Stufen spielen müssen" erreichen.

...
Da habe ich mich entweder falsch ausgedrückt oder du hast etwas falsch verstanden.

Ich kann nicht mit jeder Stufe jede Geschwindigkeit erreichen (siehe oben).
Wohl scheinen die Stufen allerdings weiter gespreizt zu sein, nach oben und nach unten.

Ich stelle bei mir eigentlich nur auf Stufe 5 und kann damit bequem ohne dauernd die Stufen verändern zu müssen den kompletten Geschwindigkeitsbereich ausnutzen und auch meine Geschwindigkeiten halten. 
Die Stufe verändere ich eigentlich nur wenn es dann steil bergauf geht da z.b. auf Stufe 2...

Dies kann allerdings das Resultat aus anderem Motor und Controller mit entsprechendem Display
 + anderen Akku (48V) sein.

Dachte halt nicht mehr, dass dies im Originalzustand "so extrem" (für mich) wäre...
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
Avid HS1▪HOPE Floating▪Auriga e-comp▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,0"/4,4" Snake/Addix
#12
Sagen wir einfach mal: nach oben stimmt das - unten wird es aber problematisch Wink
Beste Grüße
Chris

Pack den Akku in´s Bike und genieße die Natur!


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste