YouTube Review´s zum NCM Moscow
#21
@chris 
Für mich war das überraschende, dass es auch in A die 250W Nenndauerleistung gibt...
@Roots Rocker du hattest doch das anders geschrieben, oder?
Dann wäre ja das Sloot auch für A nicht legal...
FT: 
Das Grundgerüst ist original :-)
...
Haibike 6.0 2018
#22
(11-06-2019, 22:32)LCSnake schrieb:
(11-06-2019, 21:17)markustoe schrieb: So viel zum Thema der 36er Motor kann 48V nicht ab.... 😁

Ich fahre den inzwischen über 5000 km ohne Probleme , läuft Wink

Bin 100%deiner Meinung  Biggrin
 ex:NCM Moscow 36/48V, Rockshox TK30 Gold, 27,5, C6, Suntour Sattelstütze und Doppelbremsabschalter
Noch: FAT black......
Ab Okt. Stromer ST1X
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu markustoe für diesen Beitrag:
  • LCSnake
#23
Hallo,
Na ,da habens jetzt nachgebessert
Anfang des Jahres gab es die Zeile mit der "Nennleistung" noch nicht.
600 W, 25 km/h, 30 kg ...
Naja, ist jetzt halt so...dann ist das Sloot leider nicht mehr "legal"...
Egal, bin mit dem XF15 mehr als zufrieden

mfg Martin
#24
(11-06-2019, 11:39)frankynight schrieb: Und absolut Strandtauglich.
Mit  Daumengas.
Tacho mph.

https://youtu.be/TwCUkT-knac

Sehr schöner Strandausritt mit dem Moscow , denke aber da ist bei jedem Ausflug mit Seewasser sofort eine Komplettreinigung angesagt , die Schrauben des Moscow Rosten sehr gerne und schnell , habe im Forum auch schon gelesen das einige die minderwertigen Schrauben komplett ausgetauscht haben ! Vielleicht macht sich ja mal einer die mühe und legt eine Schraubenliste an  Wink
#25
Hi guys and gals , es gibt wieder ein neues Video zum NCM Moscow ( Fahrbericht ) , neue erkenntnisse wie die bekannten , die ein Moscow fahren , gibt es nicht !

Ich stimme der erwähnung das das 29er ein ziemlich großer Esel ist zu , das 27,5er passt bei mir Körpergröße 1,83 Optimal !

Ich persönlich kann den Hipe für ein 29er nicht nachvollziehen , wer sich gerne im Gelände bewegt wird die wendigkeit eines 27,5 zu schätzen wissen !
Es hängt aber vermutlich mit dem SUV Hipe zusammen , je größer desto besser Wink
Beste Grüße @ all


https://www.youtube.com/watch?v=a9b6lM7kdFA
#26
(13-07-2019, 11:02)Andreas Schweitzer schrieb: ...die Schrauben des Moscow Rosten sehr gerne und schnell , habe im Forum auch schon gelesen das einige die minderwertigen Schrauben komplett ausgetauscht haben ! Vielleicht macht sich ja mal einer die mühe und legt eine Schraubenliste an  Wink

Ist das so? Nach über 6.000 km unter wirklich harten Bedingungen, bei jedem Wetter und allen Temperaturen, mit einem Pflegeaufwand, der außer hin und wieder abspritzen bei Null liegt, rostet bei meinem Moscow nichts.

Aber vielleicht habe ich auch ein Montags-Bike erwischt. Angel



(13-07-2019, 11:02)Andreas Schweitzer schrieb: Ich persönlich kann den Hipe für ein 29er nicht nachvollziehen , wer sich gerne im Gelände bewegt wird die wendigkeit eines 27,5 zu schätzen wissen !

Nun, ich fahre (ohne meine Bio-Bikes) MTB mit 26er, 27,5er und 29er Radgröße.

Und natürlich hat das Twentyniner seine Berechtigung, spielt auf bestimmten Streckenprofilen seine Vorteile sehr merklich aus. Mit einem Hype hat das eher weniger zu tun, eher mit dem Glattbügeln von Bodenunebenheiten. Weitere Stichworte sind "Geradeauslauf", "Rollwiderstand", "Traktion" und "Komfort".

Übrigens: es ist durchaus üblich, sich mit MTB im Gelände zu bewegen. Wink
NCM Moscow Plus 29" | 48V / 16 Ah (768 Wh)
Kaufdatum: 12.07.2018 | km-Stand (01.09.2019): 7.317 (nur offroad)
------------------------------------------------------------
Fischer Proline 1608 | NCM Prague
NCM Milano | Diavelo e525mi



[-] Die folgenden 3 Benutzer sagen Danke zu Fullface für diesen Beitrag:
  • frankynight, LCSnake, Tiger2017
#27
(28-07-2019, 16:37)Andreas Schweitzer schrieb: Hi guys and gals , es gibt wieder ein neues Video zum NCM Moscow ( Fahrbericht ) , neue erkenntnisse wie die bekannten , die ein Moscow fahren , gibt es nicht !

Ich stimme der erwähnung das das 29er ein ziemlich großer Esel ist zu , das 27,5er passt bei mir Körpergröße 1,83 Optimal !

Ich persönlich kann den Hipe für ein 29er nicht nachvollziehen , wer sich gerne im Gelände bewegt wird die wendigkeit eines 27,5 zu schätzen wissen !
Es hängt aber vermutlich mit dem SUV Hipe zusammen , je größer desto besser Wink
Beste Grüße @ all


https://www.youtube.com/watch?v=a9b6lM7kdFA

Beim Moscow ist es aber so, das du die 27,5" nur mit dem 48er Rahmen bekommst und dass 29" den 52er Rahmen hat.
Ich habe beide Räder (das 27,5" fährt meine Frau) und auf dem kleinen Rahmen sitze ich mit meinen 2 Metern wie ein Affe auf dem Schleifstein.
Rein auf die Laufradgrösse bezogen hat sich für mich persönlich der Laufradmix an meinem Canyon als ideal erwiessen.
Vorne 29" für das bessere  Überrollverhalten und hinten 27,5" für mehr agilität.
Das "beste aus zwei Welten" so zu sagen Wink
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu LCSnake für diesen Beitrag:
  • chris
#28
(28-07-2019, 19:13)LCSnake schrieb: Das "beste aus zwei Welten" so zu sagen Wink

Das sieht yt genauso. Steht beim Decoy auch so auf der Seite.
NCM Moscow+ 27.5 (36V), C6BBT, RockShox 30 Gold 120, NCX SP12
#29
Die haben es ganz gut abgekupfert Wink
Inzwischen IMO die bessere Variante. Aber ich könnte beide Bikes nicht mal Ansatz ausreizen.
Aber vielleicht werde ich mal wieder fit und gucke nach nem gebrauchten Canyon Bier
Beste Grüße
Chris

Pack den Akku in´s Bike und genieße die Natur!
#30
Wenn du immer noch YouTube Video´s suchst zum NCM Moscow gib mal bei YouTube NCM Moscow 28 oder https://www.youtube.com/results?search_q...+Moscow+28
Da findest alle Info´s die du brauchst.
LG


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste