Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername/E-Mail:
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 2,103
» Neuestes Mitglied: Bernhard Henke
» Foren-Themen: 2,966
» Foren-Beiträge: 57,300

Komplettstatistiken

Aktive Themen
BILDER ALLGEMEIN von den ...
Forum: Discounter/Direktvertrieb
Letzter Beitrag: Christtcwhm
02-12-2022, 14:22
» Antworten: 1,791
» Ansichten: 885,649
wer kann mir helfen ?
Forum: Fahrradkomponenten
Letzter Beitrag: zemezee@gmail.com
23-11-2022, 20:32
» Antworten: 2
» Ansichten: 456
Wintereifen Empfehlung ge...
Forum: Fahrradkomponenten
Letzter Beitrag: Merkor1982
17-11-2022, 19:22
» Antworten: 3
» Ansichten: 466
Leader Fox Kaufempfehlung...
Forum: Discounter/Direktvertrieb
Letzter Beitrag: Karlc
17-11-2022, 18:18
» Antworten: 758
» Ansichten: 312,125
NCM Hamburg lässt sich ni...
Forum: Discounter/Direktvertrieb
Letzter Beitrag: ricktruhu
16-11-2022, 18:09
» Antworten: 4
» Ansichten: 764
NCM noch einmal kaufen???
Forum: Discounter/Direktvertrieb
Letzter Beitrag: postmortal
14-11-2022, 11:57
» Antworten: 118
» Ansichten: 85,190
ich brauche eure Meinung ...
Forum: Fahrradkomponenten
Letzter Beitrag: jan-345
11-11-2022, 19:27
» Antworten: 10
» Ansichten: 3,689
Fitifito (Helsinki) FT 26
Forum: Discounter/Direktvertrieb
Letzter Beitrag: Christtcwhm
10-11-2022, 10:51
» Antworten: 3,988
» Ansichten: 4,039,009
NCM Moscow Akku
Forum: Discounter/Direktvertrieb
Letzter Beitrag: Sauer Woifi
08-11-2022, 18:55
» Antworten: 11
» Ansichten: 3,039
Speichen reißen ab
Forum: Discounter/Direktvertrieb
Letzter Beitrag: Lute
06-11-2022, 19:57
» Antworten: 164
» Ansichten: 103,579

 
  welcher Motor ist verbaut
Geschrieben von: Rustie - 14-10-2022, 07:49 - Forum: Fahrradkomponenten - Antworten (1)
Avatar

Hi Leute, hab ein e-bike mit Boschmotor. Den Unterlagen nach müsste ein active line verbaut sein. Auf dem Motor steht aber Performens line.
Hab einmal die Motornummer ausgelesen und suche jetzt eine Quelle, wo ich anhand der Nr. den Motor ermitteln kann. Betriebssystem ist 1.6.0.0.0.
Gibt es da eine Möglichkeit?
Gruß

Drucke diesen Beitrag

  Brauche einen Naben Deckel für ein ncm Moskau
Geschrieben von: Gerdes.t - 13-10-2022, 03:27 - Forum: Bafang - Antworten (2)
Avatar

Hallo ich bin neu hier, und wohl leider zu spät. Ich wollte mein Freilauf vom ncm Moskau erneuern da er kaputt war. Dabei habe ich leider den Deckel ruiniert. Kann ich irgendwo einen bekommen ohne Motor. Hoffe jmd kann mir helfen.

Drucke diesen Beitrag

Shocked Akkuhalterung ausgeleiert und eingerissen
Geschrieben von: Der Westerwäller - 12-10-2022, 18:01 - Forum: Fahrradkomponenten - Keine Antworten
Avatar

Hi und hallo!

Ich weiß nicht, ob dieses Thema schon mal die Runde machte:
Seit längerem fahre ich mit meinem Moskow Plus das 1000-Watt-Akku.
Jetzt ist die obere Kunststoff-Akku-Aufnahme (mit der Verriegelung) ausgeleiert und auch eingerissen, sodaß man das Akku ohne Schlüssel einfach so herausnehmen kann!
Cry
Das Herausnehmen des Akkus geht so ganz ohne Widerstand!
Ich muß also damit rechnen, dass sich das Akku jederzeit während der Fahrt über holprige Strecken selbständig machen könnte...


Ich vermute mal, dass das höhere Gewicht und das seitliche Überhängen des fetten Akkus zu einer stärkeren Materialermüdung führt.
Dies ist keine Kritik bzgl. des Akkus! Ich bin immer noch hellauf begeistert von der Leistung bzw. Reichweite!!!
Knutsch
Aber höhere Akkuleistung heißt nun mal auch höheres Gewicht und diese Halterung ist ja wohl ursprünglich für max. 16Ah-Akkus konzipiert worden.


Hier mein Tipp für alle 1.000Watt-Akku-auf-NCM-MoscowPlus-Nutzer:
Einfach 2 Klettbänder zur zusätzlichen Sicherung ums Akku und alles sitzt bombenfest!

Ich habe mir über ebay ein Set Klettbänder gekauft (2cm x 50cm, schwarz) für ein paar Euronen, die passen wie dafür gemacht!
Ist total unauffällig, selbst ich muß genau hinsehen, um die Klettverschlüsse zu sehen...
Bin auch schon ein paar 100 km über holprige Waldwege gebrettert, ohne dass sich da was ausleiert oder irgendwas wackelt!
Die Ersatz-Akku-Aufnahme von Ali-Express kommt jetzt erst mal in mein Ersatzteillager.

Schöne Grüsse
aus dem (langsam kalt werdenden) Westerwald
Holger
Bier

Drucke diesen Beitrag

  Kalkhoff Endeavour 5.b Motor-/Geschwindigkeitanzeigeproblem
Geschrieben von: damko_ra - 04-10-2022, 11:27 - Forum: Bosch - Antworten (2)
Avatar

Hallo zusammen,

Patient: Kalkhoff Endeavour 5.B mit Performance Line Motor und Bosch Intuvia Display mit ca. 800 km, den ich bei einer Versteigerung ersteigert habe. 
Sachverhalt: 


- bei der Testfahrt funktionierte noch alles, Motor sprang an, Display hat km/h angezeigt. Was ich festgestellt habe, dass ein Speed Box 3.0 verbaut war.

Jetzt
- Intuvia Display lässt sich nicht immer einschalten.
- Tacho zeigt volle Batterie an, aber die Geschwindigkeit nicht angezeigt.
- Motor zeigt ebenfalls keine Reaktion
- Licht lässt sich nicht einschalten, wo vor dem Ausfall noch funktioniert hat.
- Test mit und ohne Speed Box ohne Erfolg.

Habe einige Arbeiten vorgenommen:
- die Display Halterung war als erstes falsch angebracht, dadurch zu viel Spannung auf der Halterung. Dieses richtig angebracht. Jetzt kann das Display ohne Problem an- und ausgeschaltet werden. Geschwindigkeitsanzeige funktioniert immer noch nicht.
- konnte ein Ersatzkabel von Intuvia zum Motor ziehen und anschliessen, immer noch keine Geschwindigkeitsanzeige.
- Akku wurde gecheckt, ist aufgeladen und leuchtet auf (Test direkt am Akku)

Folgendes ist mir aufgefallen:
- wenn ich den Akku Steckeinsatz direkt auf den Akku stecke, leuchtet die Akku LED nicht auf, was am Anfang bei einem Test vor einiger Zeit noch getan hat. Kann das auch der Grund sein?
- von Display gibt es keine Kommunikation mit dem Motor (war am Laptop mit Bosch Software kurz angehängt)
- auf ein Kickstart reagiert das Display aber verbindet immer noch nicht mit dem Motor.
- kann der Motor einfach so kaputt gegangen sein (was ich nicht ganz glaube)? Kann ich den Motor irgendwie direkt prüfen?

Mit der Aufführung des Ganzen, ist es nicht einfach das Ganze zu Beschreiben. Gibt es einen Fachmann hier den ich vielleicht telefonisch kontaktieren könnte oder eine Fachwerkstatt im Bodenseekumreis die euch vertraut oder bekannt ist?

Wäre sehr dankbar für Eure Inputs.

Drucke diesen Beitrag

  ich brauche eure Meinung zur Beleuchtung Auswahl
Geschrieben von: Spider0ne - 02-10-2022, 17:07 - Forum: Fahrradkomponenten - Antworten (10)
Avatar

Hallo
Ich kann mich nicht entscheiden welche Lampe ich mir kaufen soll :(
welche von den drei würdet ihr nehmen?
Busch und Müller IQ-XL
Supernova M99 Mini PRO-25
oder
litemove aew-230

was denkt ihr welche würdet ihr euch kaufen ?

Schonmal vielen dank im voraus.

Drucke diesen Beitrag

  Bremsbelagsfläche nicht vollständig ausgenutzt
Geschrieben von: Kasamillo - 29-09-2022, 08:24 - Forum: Discounter/Direktvertrieb - Antworten (2)
Avatar

Hallo Forengemeinde,
weil nur noch etwas über 1,3mm habe ich jetzt am NCM Milano Plus meiner Frau nach 5500km die Bremsscheiben wechseln müssen. Verbaut wurden 2 neue Tektro TR180-7 180mm.
Das Problem am Hinterrad ist folgendes: Seit Kauf bleibt an der unteren Reibefläche der Scheibe ein unbenutzter Rand, während die Bremsbelagsfläche nicht vollständig ausgenutzt wird, so dass dort ein Grad von 1,5 bis 2mm übrigbleibt, welcher dann nach einiger Abnutzung des Bremsbelags an der Scheibe schleift. Dann müssen entweder die Beläge entnommen und abgeschliffen oder trotz nicht Erreichen der Verschleißgrenze gewechselt werden.
Ich möchte Ausschließen, dass das Hinterrad nicht richtig in den Ausfallenden des Rades verschraubt ist, da ich das Fahrrad schon einmal für einen Kassettenwechsel beim Fachmann hatte und dabei auf das Problem hingewiesen hatte, welches danach immer noch bestand (Fertigungstoleranzen bei der Sattelaufnahme?).
Als Adapter ist ein A_180R verbaut. Als Beläge nutze ich seit Kauf die Shimano B03S, welche kompatibel mit den damals verbauten E.10.11 sind und zwar öfter gewechselt werden müssen, aber gefühlmäßig eine bessere Bremsleistung erzielen.
Nun meine Frage: Gibt es einen kompatiblen Adapter, welcher 2 bis 3mm niedriger ist oder eine andere Möglichkeit? Abfeilen denke ich ist Murks.


[Bild: IMG-20220928-184307-1-CS.jpg]

Drucke diesen Beitrag

  Hallo zurück.
Geschrieben von: sailix - 22-09-2022, 11:28 - Forum: Neuvorstellung von Mitgliedern - Antworten (1)
Avatar

Hallo an alle Alten und Neuen Foristen,

nachdem mein Foo Bike (baugleich mit den ersten Moscows) ein paar Jahre im Keller stand hab ich es dieses Jahr wieder aktiviert. Und siehe da es fährt nach ein paar kleineren Reparaturen noch ganz gut. Der erste Akku(2015) schwächelt jetzt allerdings doch schon etwas. Neue Zellen und ein einfaches Punktschweissgerät liegen aber bereit und sobald ich Zeitfinde wird erstmal an einem anderen Akku geübt und dann die Zellen des Dehawk ersetzt. Gibt es dazu vielleicht schon einen spannenden Thread? Ausserdem setzt gerade immer wieder die Sperrklinke am Schraubkranz hinten aus, ich trete dann also nach vorne wie nach hinten ins Leere. Das war der schnelle Schraubkranz. Kommt also wieder der originale ran. Aber zur Zeit lässt es sich auch so ganz lustig fahren solang der Akku nicht leer ist.
Ich schau mich mal noch ein bisschen um. Gruss an @ThunderTiger , @chris und die anderen NCMler der ersten Stunde.

PS: Mei Frau fährt aktuell seit 4500km gerne das Foo F1.

PPS:  das S-Pedelec hab ich vor paar Jahren verschenkt, war dann länger mit Biobike und Liegerad unterwegs

Drucke diesen Beitrag

Lightbulb Magped "Sport 2" - Magnetpedale
Geschrieben von: Christtcwhm - 17-09-2022, 23:50 - Forum: Fahrradkomponenten - Keine Antworten
Avatar

Mir fehlt Halt, "ziehen" vermisse ich auch...

Magped Sport 2 in der 200N-Variante + zusätzlich die "Strong"-Platten.
Mal schauen, wie die performen...

Wer kennt sie? Wer hat schon davon gehört? Wie sind Eure Erfahrungen? 
[Bild: IMG-20220917-225120-971.webp]

[Bild: IMG-20220917-225121-025.webp]

Drucke diesen Beitrag

  BAFANG Nabenmotor ist laut und vibrieren spürbar
Geschrieben von: radlerfranz - 14-09-2022, 21:49 - Forum: Bafang - Antworten (4)
Avatar

Hallo Forengemeinde;
Ich habe seit etwa 3 Jahren ein NCM MILANO plus, 28" 48V
Km Leistung: 20.000

Nun ist leider beim Anfahren und auf steileren Passagen der Naben Motor
ziemlich laut geworden und manchmal treten auch
Vibrationen auf, man könnte die Laufeigenschaften eventuell auch als rauh oder ruppig bezeichnen.

Die Leistung ist jedoch vorhanden.

Hat jemand Erfahrungen mit eventuellen Reparatur Möglichkeiten?

Vielen Dank für zweckdienliche Informationen..
Franz

Drucke diesen Beitrag

  mein NCM Moscow hat weder Schraubkranz noch Kassette
Geschrieben von: Batagrillic - 10-09-2022, 10:31 - Forum: Discounter/Direktvertrieb - Antworten (12)
Avatar

Hallo Zusammen
Ich fahre seit 4 Jahren ein NCM Moscow 48V ohne Plus und würde gerne meinen Zahnkranz  hinten austauschen da die Kette öfters springt.
Nun habe ich alles abmontiert und musste feststellen dass die üblichen Schraubkränze gar nicht passen.
Erstens sind mir beim Abbauen gleich alle Ritzel einzeln entgegegen gekommen und auf der Radnarbe sind 2 verschieden großen Aufsätze d.h. die Hälfte der kleinen Ritzel sitzen auf dem kleinen Durchmessen und die andere Hälfte auf dem Dickeren.
Ich war auch schon bei einem Fahrradgeschäft nur selbst dieser war ratlos.
Könnt ihr mir sagen welchen Zahnkranz ich brauche?
Am Fahrrad ist alle Original und es handelt sich um den Bafang Motor.

danke und viele Grüße
Christian
[Bild: AFFBC1-BD-4-D92-4111-844-B-7-A366-AF21-B9-A.jpg]

[Bild: 5-EF2406-B-313-B-4954-B74-C-7-CF43-EB66-D8-D.jpg]

Drucke diesen Beitrag