Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername/E-Mail:
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 2,045
» Neuestes Mitglied: turrican
» Foren-Themen: 2,934
» Foren-Beiträge: 56,985

Komplettstatistiken

Aktive Themen
Hilfe benötigt- NCM Mosco...
Forum: Discounter/Direktvertrieb
Letzter Beitrag: Merkor1982
Vor 3 Stunden
» Antworten: 16
» Ansichten: 16,480
Leader Fox Kaufempfehlung...
Forum: Discounter/Direktvertrieb
Letzter Beitrag: gerhard23
Gestern, 16:47
» Antworten: 752
» Ansichten: 278,026
Akku mit Wackelkontakt
Forum: Fahrradkomponenten
Letzter Beitrag: Der Westerwäller
Gestern, 15:45
» Antworten: 2
» Ansichten: 365
Tuningdisplay mit Daumeng...
Forum: PRIVATE Kleinanzeigen
Letzter Beitrag: postmortal
Gestern, 13:50
» Antworten: 2
» Ansichten: 187
Tongsheng TSDZ2 Probleme
Forum: Eigenbau Pedelecs
Letzter Beitrag: Pepejans1234
Gestern, 09:03
» Antworten: 0
» Ansichten: 47
NCM: Beleuchtung
Forum: Fahrradkomponenten
Letzter Beitrag: BeK
12-08-2022, 18:18
» Antworten: 0
» Ansichten: 74
Fantic FAT Sport SE
Forum: sonstige
Letzter Beitrag: Crusaider1
12-08-2022, 09:50
» Antworten: 1,066
» Ansichten: 659,211
Rucksack mit Akkufach für...
Forum: Bekleidung
Letzter Beitrag: Ray
10-08-2022, 22:55
» Antworten: 12
» Ansichten: 8,278
NCM Moscow Controller 250...
Forum: Discounter/Direktvertrieb
Letzter Beitrag: Diegolein
10-08-2022, 18:28
» Antworten: 0
» Ansichten: 163
Error 21 beim Fischer ebi...
Forum: Bafang
Letzter Beitrag: Markusmohr
10-08-2022, 15:02
» Antworten: 0
» Ansichten: 160

 
  NCM Milano+ 28" und NCM Moscow 27,5" Speichen
Geschrieben von: Schattenmeister - 27-06-2022, 17:44 - Forum: Discounter/Direktvertrieb - Antworten (17)
Avatar

Moin,
ich hab mich hier mal angemeldet, da ich Eure Hilfe brauche. =)
Jetzt zu meinem Problem / Fragen.

1.) Bei meiner Frau, sie hat ein NCM Milano+ 28", ist eine Speiche gebrochen.
Also nicht direkt gebrochen, sondern die "Biegung" die am Hinterradmotor dran ist ist abgebrochen.
Gekauft wurde das Fahrrad über Amazon/LeonCycle.
Leider habe ich schon mitbekommen, das der Support von LeonCycle zu wünschen übrig lässt.....
Daher meine Frage: Was für eine Speiche brauche ich, also Länge / Durchmesser.
Hier im Forum habe ich einen Eintrag gefunden und dort stand Länge = 226mm und Durchmesser = 2,24mm.
Ist das korrekt?
Wenn das mit der Reklamation nicht klappt muss ich ja die Speicher selber auswechseln.
Als Info habe ich gefunden, das ich ein Speichenspannungsmessgerät brauche und so ein "Teil" womit ich die Nippel drehen kann... (Sorry ich muss gerade lachen *g* )
Bei Amazon habe ich folgendes gefunden:

Tensiometer

Leider finde ich bei Amazon kein passenden Nippeldreher, wenn es die Speichen mit 2,34mm sind oder hab ich da einen Denkefehler?

Hat jemand einen Link von Euch, wo ich eine Tabelle finde, wie stark die Speichen gespannt werden müssen?

2.)
Ich persönlich fahre ein NCM Moscow 27,5 48V und möchte mir auch ein paar Ersatzspeichen bestellen.
Hier im Forum habe ich leider nix gefunden.
Hat jemand eine Info für mich, welche Speichen ich brauche?

Das wärs auch schon.
Ich danke Euch schon mal im vorraus für Eure Hilfe.

Viele Grüße

Drucke diesen Beitrag

  Akku 48V 24 Ah
Geschrieben von: Wanderer - 25-06-2022, 16:11 - Forum: Fahrradkomponenten - Antworten (17)
Avatar

Guten Tag,

Bild zur Info anbei, der blau foliierte ist das Original, 48 V, 16 Ah. Innerhalb von 4 Wochen aus China angekommen, Reichweite scheint wirklich 50 Prozent mehr als das Original vom Moscow plus.

Hier der Link:

https://www.ebay.de/itm/304424142795?mkc...edia=EMAIL



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Drucke diesen Beitrag

  C6 Display spinnt.
Geschrieben von: harry2859 - 25-06-2022, 12:33 - Forum: Discounter/Direktvertrieb - Keine Antworten
Avatar

Nachdem der Akku leer war, habe ich ihn wieder aufgeladen. Seitdem schaltet sich das C6 auch automatisch mit dem Akku mit ein. Zeigt aber nur 0,8 Volt an, lässt sich nicht bedienen und ich habe auch Null Unterstützung. Hatte das schon mal wer?

Drucke diesen Beitrag

Thumbs Up Erstes e-Fatbike Treffen am 03.09. / 04.09.2022 (Sippelmühle/Neumarkt)
Geschrieben von: ThunderTiger - 22-06-2022, 18:04 - Forum: Stammtische, Ausfahrten - Antworten (1)
Avatar

Ich werde das hier mal weiterleiten:

Bier


"Die Infos zum Fatbiketreffen:

Vorankündigung:
Am 3. und 4. September veranstalte ich das erste E-Fatbike Treffen am Campingplatz Sippelmühle in der Nähe von Neumarkt.
Neben Meet & Greet, Erfahrungsautausch und Party besteht auch die Möglichkeit das Powerline und das 505 Ti von Elom auf nem Trail zu testen. Maxx versucht auch noch ein Testbike zur Verfügung zu stellen. Auch Alexander Wimmer von 

https://alexfatbikeshop.de/?fbclid=IwAR3HS1ThnNImLzDurpJQglvJXWNHWB3h33-F6lGQLvga2szbtPFxoRXDjS4 

ist vor Ort und hat neben Fatbike Zubehör auch eine kulinarische Überraschung.
Ich habe den großen Gruppenplatz mit Feuerstelle etc. reserviert. Dort kann auch jeder sein Zelt aufstellen. Der Übernachtungspreis ist dann ca. 15 Euro pro Personen incl. Nutzung der Toiletten und Duschen. Auch ein kleiner Naturbadesee kann genutzt werden.
Wer mit Wohnwagen oder Wohnmobil kommt, der zahlt incl. 2 Personen ca. 35 Euro für die Nacht. Campingplatzgebühren werden direkt vom Campingplatz abgerechnet.

Ansonsten ist jeder Selbstversorger. Also Grillfleisch, Bier etc. für Samstag Abend selbst mitbringen. Brötchen und Kaffee fürs Frühstück am Sonntag besorge ich.
Es sind 2 Touren entlang des Jurasteigs geplant. Samstag nachmittag Richtung Neumarkt und Sonntag vormittag nach Berching mit wunderschönen Altstadt und toller Stadmauer. Dort werden wir auch mittags einkehren.
Jeder der sich für das Thema E-Fatbike interessiert ist dazu herzlich eingeladen. Die Touren können auch mit normalen Mtbs oder E-mtbs mitgefahren werden.




Der Daniel von ELOM wird auch dabei sein und auf einem seiner Testräder sicher auch ein Johnny 5 zum probe Fahren."



" ...wir freuen uns über jeden Fatbiker :)"

Dafuer

Drucke diesen Beitrag

  NCM Moscow 29" 48V Motorwelle gebrochen
Geschrieben von: Deestroya - 22-06-2022, 12:54 - Forum: Discounter/Direktvertrieb - Antworten (1)
Avatar

Guten Tag zusammen,

nach nun knapp 1800Km mit dem Bike ist mir die Motorwelle/Achse im Nabenmotor gebrochen.
Mit Garantie/ Gewährleitung wird es wohl nichts, da das Rad nun schon 23 Monaten alt ist.
Auf Kulanz kann man bei Leon-Cycle wohl nicht hoffen, hatt schon arge Probleme das Hinterrad neu einspeichen zu lassen da es regelmäßig zu Speichenbrüchen kam.

Wäre es grundsätzlich möglich einzig die Welle zu tauschen?
Das aus-/einlöten des Anschlusskabels würde ich wohl hinbekommen.  


Alternativ habe ich einen Motorkern gefunden den man wohl im ganzen austauschen könnte:

https://www.elektro2rad.de/motorkern-das...oscow.html

Nun bin ich aber nicht zu 100% sicher ob dieser passt.

Hat jemand Erfahrungen zu dem Thema und kann mir ggf. eine Kostengünstige Reparaturlösung aufzeigen? In der Forensuche habe ich leider nichts finden können.

Vielen Dank im Voraus, freue mich auf eure Antworten.


Mit freundlichem Gruß

Drucke diesen Beitrag

  Umbau Moscow + zum Tourenrad
Geschrieben von: sandhase - 22-06-2022, 10:45 - Forum: Discounter/Direktvertrieb - Keine Antworten
Avatar

Hallo Sportsfreunde,
da ich seit kurzer Zeit Besitzer eines Aspen+ bin , habe ich mir mal die Mühe gemacht, mein bisheriges Moscow+ zum Tourenrad umzubauen.
Geht eigentlich recht einfach:
Schutzbleche von SKS Velo 65 Montain (seitlich Halterungen müssen etwas gekürtz werden)
Standard Gepäckträger von Leon Cycle
Front und Heckleuchte von Nean 
Aufwand ca. 3 Stunden
Ich finde , dass sieht ganz gut aus .

Gruß
Thomas
[Bild: IMG-7618.jpg]

[Bild: IMG-7622.jpg]

[Bild: IMG-7620.jpg]

Drucke diesen Beitrag

  Fahrradhalterung für Telefon.
Geschrieben von: E-geist - 21-06-2022, 16:54 - Forum: Fahrradkomponenten - Antworten (2)
Avatar

Suche nach einem guten und zuverlässigen Handyhalter für mein Samsung S21. Ich habe zwei Halter zu recht guten Preisen gefunden, die stabil aussehen (Links unten). Ich lege jedoch Wert auf einen sicheren Handyhalter. 20 Euro ist ein guter Preis, aber kann ich sicher sein, dass das Telefon nicht nach einiger Zeit herausfällt? Welche Art von Handyhalterungen verwenden Sie an Ihren E-Bikes? Lohnt es sich, einen der unten vorgestellten Halter zu kaufen?

1) https://www.amazon.de/dp/B07V3SSLN1/?tag=glv-21&ascsubtag=614eb382-de2c-4f4f-b955-4687f301afad&th=1&psc=1&linkCode=osi
2)
https://www.amazon.de/dp/B07GQLYPZZ/?tag=glv-21&ascsubtag=1ffc1f2f-34d8-4356-ac50-5019f4a01d5d&th=1&psc=1&linkCode=osi

Drucke diesen Beitrag

  Welche Scheibenbremse?
Geschrieben von: chrissi1 - 20-06-2022, 15:17 - Forum: Fahrradkomponenten - Antworten (1)
Avatar

Hallo,

ich muss meine hintere Bremsscheibe an meinem NCM-Milano-E-Bike wechseln.

Folgende Bezeichnung hat die alte Bremsscheibe: TEKTRO   180-7   9 H

Könnt ihr mir sagen was die 9 H zu bedeuten hat?

Leider finde ich die TEKTRO 180-7 im Internet nicht.

Welche Bremsscheibe von Shimano könnte ich z.B. verbauen?

Auf was muss ich achten?

Danke schon mal.

Drucke diesen Beitrag

  NCM Paris Hinterrad austauschen Hamburg
Geschrieben von: bikuler - 19-06-2022, 09:54 - Forum: Discounter/Direktvertrieb - Antworten (5)
Avatar

Hallo,
dummerweise scheint meine Freundin über einen Stein gefahren zu sein, das Hinterrad meines Leoncycle NCM Paris 1. Generation ist verbogen.
Kann man das austauschen? Wer repariert so etwas in Hamburg?
Herzlichen Dank für Feedback!
Bernd

Drucke diesen Beitrag

Lightbulb Motoreinbau Dreirad für Erwachsene - Senioren-Bike - Lasten-Dreirad
Geschrieben von: Christtcwhm - 08-06-2022, 18:41 - Forum: Eigenbau Pedelecs - Antworten (7)
Avatar

Hallo Zusammen,

hier mein letztes Bastelobjekt...  Biggrin

Aufm letzten Flohmarkt verliebte sich meine Frau in dieses blaue Traumbike (  Rolleyes ).
Ist dazu gedacht, unsere kleine Hündin Minni "die letzte Meile" bis in den Wald zu chauffieren, weil sie nicht gerne im Anhänger mitfährt. 


Das Dreirad wurde etwas vernachlässigt. Ernsthaft defekt war aber lediglich ein Bremszug und das Tretlager. So wechselte das Bike für 90 Euro den Besitzer.
Das defekte Tretlager bewog mich dann dazu einen TSDZ2 (Tongsheng), SFM, Schachner...) einzubauen. 
Ich wurde dann auch recht schnell fündig & der Motor samt "Drumherum" war für 200 Euro mein. Laufleistung lediglich 70 km.
Ich hatte etwas die Befürchtung, dass das vielleicht einer der lauteren Motoren sein könnte (Hatte von Serienstreuungen gelesen), aber wie sich mittlerweile gezeigt hat ist der Motor in diesem Bike nahezu lautlos.
 
Einbau klappte noch unkomplizierter als gedacht. Akku sollte der Dorado vom FT26 werden.

Für 15 Euro musste ich noch eine Verlängerung für den Geschwindigkeitssensor kaufen.
Die Geo des Rahmens macht es unmöglich die serienmäßige Drehmomentstütze zu verbauen. Ich hatte da auch bereits Pläne für eine alternative Befestigung mittels Adapterplatte + Schelle für das Sattelrohr. Allerdings
habe ich beim Einbau festgestellt, dass das gar nicht nötig sein dürfte. 
Der Motor fügt sich gut in den Rahmen ein. Zudem gibt es eine weitere Drehmomentstütze: Das Dreirad hat eine etwas ungewöhnliche Verdickung um das Tretlagergehäuse herum. Damit der Motor satt ins Tretlager passt, musste ich eine kleine "Kerbe" von ca. 5mm herausfeilen/dremeln. Das dient also zusätzlich als "Motorverdrehschutz".

Mir fehlte für den Anschluss des Akku noch eine Akkuaufnahme.
Aber da ich neugierig auf die Probefahrt war, bastelte ich mir da kurzerhand etwas... Cool 
Mittlerweile habe ich da aber eine ordentliche Akkuaufnahme...

Meine Frau fühlt sich auf dem Teil aber nicht so sehr wohl (Das Fahrverhalten ist auch tatsächlich recht eigenwillig), so, dass uns das Dreirad wohl bald wieder verlassen wird...


[Bild: IMG-20220527-204327.jpg]

[Bild: IMG-20220527-223459.jpg]

[Bild: IMG-20220528-161719.jpg]

[Bild: IMG-20220528-161757.jpg]

[Bild: IMG-20220528-161810.jpg]

[Bild: IMG-20220530-225048.jpg]

[Bild: IMG-20220608-171040.jpg]

[Bild: IMG-20220608-171115.jpg]

[Bild: IMG-20220608-171726.jpg]

Drucke diesen Beitrag