Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername/E-Mail:
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 1,836
» Neuestes Mitglied: rcpolishing
» Foren-Themen: 2,805
» Foren-Beiträge: 55,138

Komplettstatistiken

Aktive Themen
NCM Aspen+
Forum: Discounter/Direktvertrieb
Letzter Beitrag: ThunderTiger
Vor 1 Stunde
» Antworten: 330
» Ansichten: 140,827
Platine benötigt
Forum: Fahrradkomponenten
Letzter Beitrag: Hoerb
Vor 8 Stunden
» Antworten: 71
» Ansichten: 19,847
Cube Stero Hybrid 140 HPC...
Forum: Fahrradkomponenten
Letzter Beitrag: apple65
Gestern, 15:05
» Antworten: 3
» Ansichten: 85
Umbau Pedelec
Forum: Neuvorstellung von Mitgliedern
Letzter Beitrag: rcpolishing
29-11-2021, 22:37
» Antworten: 0
» Ansichten: 102
Hallo aus der Rhön
Forum: Neuvorstellung von Mitgliedern
Letzter Beitrag: Ka-el
29-11-2021, 09:41
» Antworten: 16
» Ansichten: 1,457
Fitifito (Helsinki) FT 26
Forum: Discounter/Direktvertrieb
Letzter Beitrag: Roots Rocker
28-11-2021, 13:01
» Antworten: 3,919
» Ansichten: 3,100,574
GPS App ?
Forum: Klatsch und Tratsch
Letzter Beitrag: wolfman2
28-11-2021, 00:17
» Antworten: 5
» Ansichten: 2,099
zeigt her eure bikes
Forum: Discounter/Direktvertrieb
Letzter Beitrag: Bernhard
26-11-2021, 07:17
» Antworten: 250
» Ansichten: 153,115
Leader Fox Kaufempfehlung...
Forum: Discounter/Direktvertrieb
Letzter Beitrag: gerhard23
25-11-2021, 16:58
» Antworten: 710
» Ansichten: 203,386
Video Kanal
Forum: Discounter/Direktvertrieb
Letzter Beitrag: vespatour.de
25-11-2021, 15:18
» Antworten: 117
» Ansichten: 40,961

 
  Hilfe was brauche ich?
Geschrieben von: Peppixb - 07-09-2021, 13:26 - Forum: Eigenbau Pedelecs - Keine Antworten
Avatar

Moin,

der Betreff ist hoffentlich nicht zu reißerisch gewählt ;)

Ich habe hier ein (defektes) Moscow+ (Wasserschaden).
Akku muss neu - ich tendiere zu einem 48V - Verfügbarkeit vorausgesetzt - IMO kann ich zum testen den aus meinem Moscow nehmen
Controller muss neu - aber welcher? der alte war im Rahmen verbaut, da soll er gern wieder hin.
L6 Display vorhanden und funktioniert
den Motor (Bafang 36V 250w) muss ich noch prüfen, ich hoffe er lebt noch - weiß ich erst wenn ich ihn offen habe - 

mit meinem laienhaften Wissen gehe ich davon aus, dass ich "freie" Wahl bei Controller und Display habe
zu was würdet ihr greifen? schön wäre die Anschlüsse würden schon passen und die Einstellungen etwas "mehr" hergeben würden

Drucke diesen Beitrag

Bug Display Yamaha Typ am spinnt
Geschrieben von: Fs31188 - 05-09-2021, 11:26 - Forum: Fahrradkomponenten - Antworten (2)
Avatar

Hallo Gemeinde.  Bin neu hier und brauch direkt mal eure Hilfe. 
Meine Freundin besitzt ein Haibike Hard Seven Life  4.0 sduro
Wir hatten gestern ne kleine Ausfahrt und beim rast wollte sie den Motor anstellen bzw. das Display
Display lies sich kurz abschalten und nach kurzer Zeit schaltet sich das Display direkt wieder an. Hatte jemand schon mal das Problem? Es ist mit einem Yamaha 500 wh Akku ausgestattet und ebenfalls ein Yamaha Motor sowie das besagte Display verbaut.

Drucke diesen Beitrag

  Moscow - L6 Tuning Display im Arsch?
Geschrieben von: Moscow275 - 03-09-2021, 18:28 - Forum: Discounter/Direktvertrieb - Antworten (5)
Avatar

Hallo,

folgendes muss ich feststellen.

Display Das Kit L6 (Tuning Display)

Wirre Ladeanzeigen des Akkus.

Wenn das Daumengas nicht gesteckt ist, überhaupt kein Antrieb. Stecke ich das Daumengas an, schlägt sich Wasserdampf im Display nieder. Das habe ich schon länger, wusste aber bis dato nicht, das es hier einen Zusammenhang gibt.

Habt ihr eine Idee? Kann das auch am Umrichter liegen?

Fahrt mit Batterieunterstützung nur mit angesteckten Daumengas möglich.

Alles seltsam. Fahre seit Sommer 2017. Bis dato echt zuverlässig.

Besonders die wirren Ladeanzeigen des Akkus machen mich fertig.

Habt Ihr eine Idee?


Neue Erkenntnisse:

Hab ja noch das alte L7 Display da liegen. Einfach mal angesteckt. Alles gut, bis das das Bike dann anfängt mit Schrittgeschwindigkeit zu laufen anfängt. Ist mir in den letzten 2 Tagen auch schon aufgefallen, dass das Bike sich nachts einfach mal auf die Seite gelegt hat (umgekippt ist). Es ist davon auszugehen, das das Bike sich selbstständig gemacht hat. Deshalb lag es morgens auf der Seite.

Warum fährt das Bike einfach unvermittelt in Schrittgeschwindigkeit? Oder sind es sogar 2 Fehler?

Drucke diesen Beitrag

  Hilfe! Mein Display SW900 spinnt
Geschrieben von: Moscow275 - 03-09-2021, 18:16 - Forum: Discounter/Direktvertrieb - Antworten (11)
Avatar

Hallo Gemeinde,

an meinem Fitifito spinnt das Display:


[Bild: IMG-4043.jpg]

Die Batterie ist voll aufgeladen. Oben rechts steht wirres Zeug.

Habt ihr ne Ahnung was das los ist?

Drucke diesen Beitrag

  BMS defekt
Geschrieben von: simsekhak - 03-09-2021, 02:14 - Forum: Discounter/Direktvertrieb - Antworten (3)
Avatar

Servus Freunde,

Mein Akku hat es jetzt leider auch erwischt, mein BMS ist durch. Akku lässt sich laden und auch das rote LED blinkt ab und zu.

Gibts es hier jemand der das für mich NEU umlöten kann? Natürlich nicht umsonst.. dann bitte PN. Gruß

Drucke diesen Beitrag

  Display 6-Pin
Geschrieben von: Sturrax - 31-08-2021, 15:51 - Forum: Fahrradkomponenten - Keine Antworten
Avatar

Hallo, 

ich habe folgendes Problem:
Durch die ständigen Regenfälle ist die Elektronik des Displays ausgefallen. Nach dem Einlegen des Akkus leuchtet ständig das Fahrlicht, der Antriebsmotor schaltet sich nach einigen Sekunden aus. Das ganze kann man wiederholen mit dem Entfernen des Akkus usw.
Ich benötige daher ein günstiges Display mit 6-Pin. Angeboten werden jedoch nur 5-Pins. Welche Möglichkeit gibt es mit der Verkabelung und welche Funktion hat der 6. Pin?
Anbei Bilder. Fahrrad Prophete Navigator 6.3.

Vielen Dank.
[Bild: DSC01434.jpg]

[Bild: IMG-20210831-134440.jpg]

Drucke diesen Beitrag

  nach zig Jahren wieder Radfahrer...
Geschrieben von: Bernhard - 31-08-2021, 09:45 - Forum: Neuvorstellung von Mitgliedern - Keine Antworten
Avatar

Hallo zusammen,
mit über 60 bin ich nun wieder zum Radfahrer geworden.
Unterwegs bin ich mit einem NCM Prague 29".
Nach einigen technischen Wirrungen läuft das Teil jetzt sehr gut und ich bin inzwischen sehr zufrieden damit.

Nachgerüstet hab ich Rahmentasche, Gepäckträger, Licht, Schutzbleche und - natürlich - ein Schloß...

Bernhard

Drucke diesen Beitrag

  NCM Moscow Übersetzung ändern
Geschrieben von: Matrixer - 30-08-2021, 09:23 - Forum: Discounter/Direktvertrieb - Antworten (6)
Avatar

Hallo!
Mir ist die Tretfrequenz beim Moscow zu hoch, weshalb ich die Übersetzung ändern möchte. 
Dazu habe ich hier im Forum auch schon etliche Threads gelesen und würde gerne wissen, ob das mit den folgenden Teilen klappt:
EBike Solution 11/30 dazu der Abzieher IceToolz Abzieher Shimano Schraubkranz LF-09B3
Bike ist das Moscow 27,5 48v von 2019, hat original 14/28 drauf.
Brauche ich da eine längere Kette, da das größte Ritzel hinten ja größer ist? Wenn ja, welche bietet sich da an?
Brauche ich sonst noch was, Unterlagscheiben oder sonst was?
Danke für die Antworten!  Wink
Gruß Matrixer

Drucke diesen Beitrag

Star NCM MILANO plus Ersatzteile
Geschrieben von: radlerfranz - 28-08-2021, 17:43 - Forum: Fahrradkomponenten - Antworten (2)
Avatar

Servus an die Forengemeinde aus Niederösterreich!

Wie ich in meinem letzten Update zum "NCM MILANO plus" geschrieben habe bin ich eigentlich sehr zufrieden mit dem Radl !!!

siehe https://pedelec-ebike-forum.de/Thread-NC...0#pid55270

Es spricht für die sehr gute Qualität der verwendeten Komponenten, dass etwa 12600 km mit ein und derselben Kette und Zahnkranz problemlos bewältigt wurden, dies auch manchmal in für ein Trekking Rad schwerem Gelände. Biggrin
Es ist also nun ein größeres Service notwendig!
Leider war ich bei der örtlichen Radwerkstatt mit meinem "China Schrott" nicht willkommen,  (die wollen nur teure Marken Räder Käufer) Huh
sodass ich mich nun selber daran mache, die schadhaften Teile auszutauschen. 
Gleich mal stellte ich fest,- es gibt im Moment (Corona bedingt???) ziemliche Probleme mit der Ersatzteil Beschaffung.  

Auch die teilweise differenten Angaben zu den verschiedenen Komponenten machen die Ersatzteilbeschaffung für mich als unbedarften Laien nicht einfacher, auch wenn eigentlich (fast) alle Komponenten  von SHIMANO sind, es sind die Bezeichnungen stark different.

Ich will im Detail aufzählen was ich bisher herausgefunden habe und bitte "die WISSENDEN" unter Euch um Hilfestellung bzw. konkrete Informationen wo man die erforderlichen Austauschteile eventuell bekommen kann.

1. Problem: hinterer Antrieb (Zahnkranz, Schraubkranz, Kassette...ooooh)
 
Habe das Hinterrad abmontiert und den "Zahnkranz" abgenommen, die verbaute Type ist ein 8-fach Schraubkranz mit integriertem Freilauf hat aber keine Typen Bezeichnung. 
Wahrscheinlich ist es ein Freewheel Model LY-1108HFN, diese Bezeichnung wurde bei der Garantie Abwicklung verwendet.
Ich finde ich diesen Schraubkranz jedoch nicht im Netz.

Frage an das Forum: 
Welcher 8-fach Schraubkranz ist kompatibel ?

2.Problem: Kette

Es gibt 7/8 Ketten, z.B.  SRAM Kette "PC830" (natürlich bei L...C....  nicht lieferbar)
Bei dem großen Online Händler gibt es viele solche, mal 114 Glieder, mal 116 Glieder...was nun?

Frage an das Forum: 
Welche Kette braucht das NCM MILANO plus ?
Muss genietet werden oder ist ein Schnellverschluss, den man einfach wieder aufmachen kann, besser?
Wäre mir sympathischer zur Ketten Reinigung!

3.Problem: Bremsscheiben vorne und hinten

Es sind vorne und hinten dieselben Bremsscheiben montiert. Die Beschriftung lautet TEKTRO 180-7  8G   Q ;  
6 Montagelöcher mit 6mm IMBUS Rundkopfschrauben.
Im Netz findet man diese Bremsscheibe nicht, jedoch TEKTRO 180-1 
Das Lösen der IMBUS Schrauben gelang mir bisher nicht, sie dürften zusätzlich eingeklebt sein, Schraubensicherung ?

Frage an das Forum: 
Ist TEKTRO 180-1 mit TEKTRO 180-7 kompatibel oder welche kompatible Bremsscheibe(n) gibt es?
Wie löst man die festsitzenden Schrauben ohne die IMBUS Schrauben, den MOTOR (hinten) und die Nabe (vorne) zu "beleidigen"?

Ich hoffe, der Fragen sind nicht zu viele und bitte um zweckdienliche Informationen.

Vielen Dank
Franz

[Bild: 8-fach-Schraubkranz.jpg]

[Bild: Tektro-180-7.jpg]

Drucke diesen Beitrag

  Felge gebrochen NCM Aspen+
Geschrieben von: stephan-dk - 27-08-2021, 12:10 - Forum: Discounter/Direktvertrieb - Antworten (8)
Avatar

Hallo,

bin neu hier, und habe mir kürzlich mein erstes E-bike, ein NCM Aspen+, gekauft.
Auf der ersten Ausfahrt stellte ich fest dass die hintere Felge einen Seitenschlag hat. Bei näherer Untersuchung habe ich 2 abgerissene Speichen entdeckt, die der Verkäufer provisorisch wieder in deren vorgesehene Position gesteckt hatte und, wesentlich nerviger, der Felgenring  gebrochen ist an den Nahtstellen.
Der Verkäufer hat übrigens, nachdem ich ihn damit konfrontiert habe, "ein reines Gewissen" und könne sich das gar nicht erklären... Ich hätte mir das bike ja auch genauer ansehen können.
Na ja, so viel dazu...

Leider konnte ich bei meiner Netzrecherche keinen Shop finden, wo ich die originalen Felgenringe kaufen kann.
Habe zwar gesehen dass ich für etwa 40€ universelle Felgen bekomme, ich finde die originalen aber eigentlich ganz ok.

Deshalb meine Frage hier ins Forum, ob jemand einen gebrauchten, aber gut erhaltenen Felgenring abgeben will?
Gerne auch mit 2-3 Speichen dabei, ansonsten muss ich die halt bestellen.

Kaufe mir die aber auch gern neu, falls jemand weiss wo es die gibt.

Grüße,
Stephan

Drucke diesen Beitrag