Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tachchen!
#11
...


Hat er den Akku noch draußen?
Das Schloss ist ja am Rahmen.
Dann kann man das Schloss noch tauschen.

...gibt hier im Forum noch einige die haben entsprechende Ersatzteile anzubieten ...

Dann könntest du es ja aber gar nicht probefahren ... = -400€
Wink


Ansonsten kann man den Akku auch im eingebauten Zustand laden ...

Eigentlich gibt es aber zwei Akku Schlüssel.
...
Nicht, dass er überhaupt nicht der Besitzer des Bikes ist, lasse dir mal eine Rechnung zeigen
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Formula RX + FCS▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
#12
Wenn der Schlüssel weg ist ,Finger weg.
Akku eingebaut,wie bekommst Du ihn raus wenn er Kapuut ist?
Hier im Forum hatte doch auch mal wer den Schlüssel weg,so weit ich mich Erinnere war das auch mit großen Problemen behaftet.
Zum lösen des Akkuhalters muss das Akku raus um an die Schrauben zu kommen.
Free Life Style
#13
Oder Schloss rausbohren und ersetzen.... Würde ich aber nur bei vorgelegter Rechnung in Erwägung ziehen
 ex:NCM Moscow 36/48V, Rockshox TK30 Gold, 27,5, C6, Suntour Sattelstütze und Doppelbremsabschalter
FAT black Mama
Stromer ST1X Sohn
#14
verdammt, hab das umblättern nicht gesehen...


Frag grad nach wegen der Rechnung...
Also wenn keine Rechnung, dann schau ich weiter. Stimmt, daran hab ich nicht gedacht...
#15
War noch lustig gestern, war ein hin und her :-)
Ende vom Lied, es ist meins. Seine GEschichte klang ganz plausibel und ich hab die Rahmennummer bei der Polizei checken lassen, alles in Ordnung gewesen.

Alter, schieeeebt das Teil :-)
So jetzt hab ich ein paar todos:
1. Bedienungsanleitung besorgen (hab hier glaub ich schon iwo was gesehen)
2. grobe Einstellungen machen (evtl Bremse tauschen, Schaltung einstellen)
3. Schutzbleche besorgen
4. Akku entnehmen... (hat mal einer ein Bild wie der Akkuhalter mit Blick aufs Schloss entnommen aussieht? Kann es sein das man den Riegel durch den Schlitz zwischen Akku und Halter/Schloss sieht?)

Hab heute leider keine Zeit, aber Sonntag vormittag geh ich erstmal die Dicke in den lokalen Wald ausführen :-)

Danke für eure Tipps schon mal...
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu maddin_stromert für diesen Beitrag:
  • ThunderTiger
#16
Dann erstmal Glückwunsch zum FT26!

Kannst ja mal gerne Bilder senden und für wie viel hast du es jetzt letztendlich geschossen?

Darfst dich gerne auch im allgemeinen Thread verewigen und dort auch gerne nach verschiedenen Lösungen suchen.


Denk dran dass nicht nur FitiFito solch Akku Aufnahmen benutzt sondern auch NCM ... Sloot-Sports ... ect.

Könnte dir hier mit sowas helfen...

https://pedelec-ebike-forum.de/Thread-Mo...zen?page=3
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Formula RX + FCS▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
#17
Hallo,
Der Riegel rastet in einer Bohrung im Akku ein..da kommst nicht ran.
Du musst eine 5mm Bohrung in die Abdeckplatte vom Akkuschloss.....
Von der vorderkante des Akkuschlosses 26mm und von der Schlosseite 24mm...hier bohren,
dann kommst zum Inbus, der den Zylinder hält.

[Bild: 20191130-085550.jpg]

Inbus halb herausdrehen, Schliesszylinder herausziehen, Riegel mit Schraubendreher zurückschieben...Akku rausnehmen.
Kannst auch die Codierplättchen vom Schliesszylinder entfernen..dann kannst mit jedem Schlüssel sperren....

mfg Martin

@ ThunderTiger: Besonders das erste Bild aus dem Post# 27 ist sehr interessant. Hier sieht man schön, was der "Ansteckblitz" mit den Kontakten anstellt.
Eigentlich sollte man ab 3s mit einer Antiblitzschaltung arbeiten..aber wir sind mit 10s und 13s eh nur knapp drüber....
[-] Die folgenden 4 Benutzer sagen Danke zu Roots Rocker für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm, maddin_stromert, mr.klam, ThunderTiger
#18
Moin!

War die letzte Woche Arbeits- und Erkältungstechnisch etwas gebeutelt...
Bild, naja momentan ist der Bock noch so ziemlich Standard. Bin gestern unterwegs gewesen im Wald. Macht richtig Spass :-) Bin noch nie so viel geradeaus gefahren (weil der Modder musste ich ja nicht mehr ausweichen) Die mittlere Spur auf dem einen Bild ist meine :-)
Hab jetzt eine BB7 vorne rangemacht und bei der gestrigen Ausfahrt für gut befunden, heisst hinten kommt auch noch eine ran. Ich fahr die schon länger am Crosser in einer gepimpten Roadvariante und finde die gut. Ausserdem hatte ich die BB7 MTB mal irgendwo günstig geschossen und da liegen die hier rum.
Hab noch solche MTB Schutzbleche (XLC Mudguard) rangemacht, aber ich sah trotzdem aus wie Sau. Von daher brauch ich noch normale Schutzbleche. HAb da nur die Teile von Classic Cycle gefunden, sind momentan nicht lieferbar und auch relativ teuer für das bischen Plaste... Hab schon im Tuningthread geschaut aber da auch nicht wirklich was gefunden. Würde mir ja auch selbst was basteln, aber Streben hab ich auch keine einzelnen gefunden...
Ne andere Schaltung und Kassette muss jetzt als nächstes dran. Da hab ich schon die Empfehlungen aus dem Tuningthread gefunden.
Achso und der Originallenker hat mir schon nach ein paar km Handgelenksschmerzen bereitet. Hab dann ein wenig gelesen und mich für den SQLab 311 entschieden. Allerdings brauch ich auf dem Bike den Flex nicht und hab mir deshalb den hier Ergotec MBar geholt https://www.ebay.de/itm/Ergotec-Lenker-M...2346970787
Der hat eine ähnlich Geometrie und fuhr sich ganz gut.
HAb auch noch ein wenig an den Controllereinstellungen rumgespielt und bin jetzt ganz zufrieden. Sanfter Antritt von Beginn an und nicht mehr son Tritt in den Hintern nach 1,5 Kurbelumdrehungen... :-)
[Bild: 20191207-130834.jpg]

[Bild: 20191207-133608-01.jpg]
[-] Die folgenden 5 Benutzer sagen Danke zu maddin_stromert für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm, Kubi56, Roots Rocker, ThunderTiger, wobbel


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste