1400,-€ günstiger, das neue Vanmoof S3/X3
#1
Bin eben durch einen Zeitungsartikel darauf aufmerksam geworden. Wo gibt es denn so etwas noch. Ein europäischer Hersteller verbessert seine Modelle erheblich und senkt den VK um 40%.

Na klar, die Vanmoof's polarisieren die Fahrrad-Pedelec Welt und sind sicher nur als Urbanes Pedelec mit Einschränkungen geeignet. Aber was da alles an Entwicklung in diesen Bikes steckt fasziniert mich doch. 
Und das man problemlos Gepäckträger vorne und hinten dazu bekommt, ein geniales Rahmenschloß mit App Anbindung oder eine Versicherung inklusive Neubeschaffung dazu ordern kann. Wer jetzt bestellt kann sein Vanmoof noch im August erhalten. Könnte mir vorstellen das die Lieferzeit stark ansteigen wird.

Hier mal eine kurze YouTube Vorstellung der Features. https://www.youtube.com/watch?v=22GBR4pQEkY
[-] Die folgenden 4 Benutzer sagen Danke zu wobbel für diesen Beitrag:
  • apple65, chris, Crusaider1, mr.klam
#2
Dazu habe ich eben noch einen Artikel in meiner heutigen Tageszeitung gelesen.
Wenn ich Stadtradler/Pendler wäre, wäre das Rad wohl ganz oben auf meiner Liste.
Fat guys need Fatbikes
#3
Einheitsgrößen-Chinaprodukt mit festgeklebten Griffen, fest eingebautem Akku und Vorderradnabenmotor für schneidige 2000 Euro?

Nee Danke...
#4
In meinen Augen hat das Rad genug Features, die den Preis relativieren.
Aber es muss ja auch nicht jedem gefallen.
Fat guys need Fatbikes
[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu apple65 für diesen Beitrag:
  • Karlo77, wobbel
#5
Ich meine mich zu erinnern, das ist genau so illegal wie das Cowboy....
 ex:NCM Moscow 36/48V, Rockshox TK30 Gold, 27,5, C6, Suntour Sattelstütze und Doppelbremsabschalter
Ex FAT black
Stromer ST1X
#6
(02-05-2020, 12:02)apple65 schrieb: In meinen Augen hat das Rad genug Features, die den Preis relativieren.
Aber es muss ja auch nicht jedem gefallen.

Alleine eine 4-Gang Automatik die sich per Handy-App einstellen lässt und ein 500 W/h Akku in so einem schönen Rahmen verbaut. Aber wie ich schon geschrieben habe, das Vanmoof polarisiert halt und ist für einige nur ein Einheitsgrößen-Chinaprodukt.
#7
Optisch in jedem Fall ein Hingucker.
Muss aber wohl schon gut zur eigenen Körpergröße passen.
Beste Grüße
Chris

Pack den Akku in´s Bike und genieße die Natur!
#8
(02-05-2020, 17:37)chris schrieb: Optisch in jedem Fall ein Hingucker.
Muss aber wohl schon gut zur eigenen Körpergröße passen.

Mir ist das Vanmoof auch schon ins Auge gestochen...wäre sehr interessant mal eins in "freier Wildbahn" zu sichten. Vielleicht findet sich ja jemand der jemanden kennt und mehr berichten kann bezüglich Qualität und Verarbeitung etc. Leider kein Händler in zumutbarer Nähe erreichbar, sonst wäre ich gern mal auf eine Probefahrt hingefahren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste