Bolizeikontrolle
#1
Nabend,

sagt mal, seit ihr schon mal kontrolliert worden? Hatten die Damen und Herren Ahnung von Ebikes (sin se schon gescholt), oder mäkeln se nur anne Lampen rum?

Würde mich mal interessieren. Wie sind eure Erfahrungen?
#2
Nö,
noch nie kontrolliert worden.
Bei uns haben die für sowas (wohl) keine Zeit
... Gibt ja auch wirklich wichtigeres.
NCM Munich & NCM Prague (48V), ....
gepimpt. 

Fatbike FitiFito FT26, gepimpt.
#3
Nein, noch nie eine Kontrolle hier erlebt, auf dem Lande wird das eh lockerer gehandhabt.........es meckert noch nicht mal jemand wenn die ganzen Jugendlichen und Kinder mit den Hoverboards und Elo Einrädern herumfahren...........
NCM Moscow 27,5" 48V (36V System) C6BBT, EPIXON 120, NCX SP12, DT Swiss, Conti Race King 2.2 RS
---
FT 26 36V, FSA 42T, Deore M591, KMC X-8, Willyn Ultra-light, Tektro Auriga, CFK Vorbau,Lenker, Sattelst., Schwalbe Jumbo Jim 4,0"/4,4"
#4
Mit meinem MTB bin ich 25 Jahre ohne eine einzige Kontrolle gewesen. Dabei hatte ich noch nicht eimal Lampen am Bock.

Scheint zu stimmen, dass die wichtigeres zu tun haben....
#5
Ich bin auf einer meiner ersten Probefahrten mal mit 40 km/h ( 20 Zoll ) auf die Rennleitung zugefahren... habe dann freiwillig etwas abgebremst um eventuellen Fragen im Vorfeld zu ersticken. 
Ist aber auch zu keinem Gespräch gekommen...
Bin mal auf weitere Kommentare hier gespannt.
#6
Da wo ich am liebsten rumfahre kommen die höchstens mit Pferden hinterher.
Aber die wiederum kennen sich besser mit Stroh, als mit Strom aus..... Wink
Fat guys need Fatbikes
#7
Aber hallo

Bei uns finden regelmäßig umfassende Polizeikontrollen in Sachen Fahrräder statt... Bier 










































































...immer einmal im Herbst und immer vor der Schule und immer morgens. Licht... vielleicht noch Bremsen und allg. Verkehrstüchtigkeit... der Rest interessiert die Polizei bei uns offensichtlich nicht.

Gruß
#8
wohne nicht weit von Münster weg, dort ist ein "offenes" eBike ein Problem. Da kennt sich die Rennleitung bestens aus und dann ist das kein Spass mehr.
NCM Moscow 2016 in 29" - ein paar Kleinigkeiten dran gemacht, aber nie ganz fertig. ;)
#9
ich denke ein 29-32km/h Bike wird auch dort kein Problem sein oder?
Wenn du natürlich ein der Stadt die Rennleitung überholst :)
NCM Moscow 36/48V, Rockshox TK30 Gold, 27,5, C6, Suntour Sattelstütze und Doppelbremsabschalter
#10
29 km/h weiss ich nicht, ist vielleicht noch in deren Toleranz... aber wenn Du da mit 32+ her ballerst und nicht verschwitzt aussiehst, die Füße sich dabei in Zeitlupe bewegen, dann haste da echt ein Problem.
Die fahren dann Dein Bike oder stellen es auf eine Rolle, um die VMax zu überprüfen. Wenn das mehr als 27/28 läuft: Ärger. Viel Ärger. ;)
NCM Moscow 2016 in 29" - ein paar Kleinigkeiten dran gemacht, aber nie ganz fertig. ;)


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste