Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
E-Totem Fatbike mit 80Nm Bafang RM G060.350.DC
#1
... oder, ein e-Dude für Arme. 

Wink   Biggrin


Auf der Suche nach besagtem Motor (!) in einem entsprechendem Fatbike ist man u.a. auf das 
E-Totem gestoßen. 
Nach noch längerer Suche wurde eins gefunden und dann auch gekauft. 


[Bild: Screenshot-20190903-153049-Chrome.jpg]


[Bild: Screenshot-20190906-002602-Chrome.jpg]

[Bild: Screenshot-20190903-131309-Chrome.jpg]
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Formula RX + FCS▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • Crusaider1, gerhard23
#2
Sieht gut aus und hat bis auf den kleinen Akku interessante Leistungsdaten. Vor allem die 80 Nm des Motors 😀
Fett , fetter, Fantic Fat :-)
--------------------------------
Aktuell: Fantic Fat GS 888
Vorher: Fitifito FT26
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Crusaider1 für diesen Beitrag:
  • ThunderTiger
#3
Wenn dem so wäre fährt das Ding jedem Bike um die Ohren....

ich glaub ja viel aber......hmmmm

Ein ST5 hat 48Nm, von dem wird behauptet es wäre das Beschleunigungswunder......
 ex:NCM Moscow 36/48V, Rockshox TK30 Gold, 27,5, C6, Suntour Sattelstütze und Doppelbremsabschalter
Noch: FAT black......
Ab Okt. Stromer ST1X
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu markustoe für diesen Beitrag:
  • ThunderTiger
#4
16 Zoll?
Bitte stell' hier Bilder von Deiner Sitzhaltung ein... Wink
Fat guys need Fatbikes
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu apple65 für diesen Beitrag:
  • ThunderTiger
#5
(06-09-2019, 07:48)apple65 schrieb: 16 Zoll?
Bitte stell' hier Bilder von Deiner Sitzhaltung ein... Wink

Interessante Anmerkung.

Gut, dass ich mich davon nicht habe abschrecken lassen.
Biggrin

Das würde ja schon wieder zum Diskutieren einladen...
Biggrin

Diese 16 Zoll Angabe hat meiner Meinung nach auch bei einem Fatbike überhaupt nichts zu suchen, eher für Größe von bis.

Wenn man sich dann mit dem Thema Ur-Fatbike weiter auseinandersetzt sieht das dann wieder ganz anders aus.


Echte Fatbike 's werden ja "so gefahren"


[Bild: 9-CANYON-Dude.jpg]
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Formula RX + FCS▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
#6
Da gebe es schon ein paar interessante Motoren auch für das Moscow, nur wie sollte man diese bekommen? https://www.bafang-e.com/oem-area/compon...g040250dc/ - https://www.bafang-e.com/oem-area/compon...g040350dc/ - https://www.bafang-e.com/oem-area/compon...g040500dc/. Mit dem 250er wäre man ja sogar noch STVO kompatibel, und könnte endlich eine SLX Kassette verbauen :-), 48v und 60nm klingen ja ansich auch ganz gut, das komische ist nur in der Beschreibung steht 48nm und in der Auflistung 60.

@ThunderTiger

Entschuldige für OT, viel Spaß mit deinem gekauften Fatbike. :)
NCM Moscow+ (2018) 27,5 672WH 
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Merkor1982 für diesen Beitrag:
  • ThunderTiger
#7
vor allen dingen interessant - wie geht das Ding nach vorne....
 ex:NCM Moscow 36/48V, Rockshox TK30 Gold, 27,5, C6, Suntour Sattelstütze und Doppelbremsabschalter
Noch: FAT black......
Ab Okt. Stromer ST1X
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu markustoe für diesen Beitrag:
  • ThunderTiger
#8
Für das Fatty dann mit 80 Nm:

https://www.bafang-e.com/en/oem-area/com...g060250dc/
Fett , fetter, Fantic Fat :-)
--------------------------------
Aktuell: Fantic Fat GS 888
Vorher: Fitifito FT26
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Crusaider1 für diesen Beitrag:
  • ThunderTiger
#9
Ganz nach
@Avanki 
Bier


Hier jetzt unser Black-Fat.

Meine bessere Hälfte ist jetzt auch auf den Geschmack eines Fatbike gekommen. 
Daher jetzt das E-Totem. 

Überlasse ihr aber zukünftig wohl eher das FT26.
Biggrin

Wenn man die Rahmengeometrie verfolgt ist man da nicht weit vom Rahmenlayout des FitiFito FT26 entfernt.
Von daher braucht man sich da auch nicht von einem 16" Rahmen abschrecken lassen.

Bei dem bezahlten Preis waren dann auch gleich mal ein paar Modifizierungen mit 
eingeplant und auch schon schnell durchdacht und weitestgehend in die Tat umgesetzt.


1. 
Umbaumaßnahme auf 12,5 AH 48 Volt Akku.

Die Akkus diesen Typs werden richtig günstig angeboten. 
Dieser reicht wohl für "Spritztouren" um die 50 km Reichweite vollkommen aus.
Vorteil:
Gesamtgewicht bleibt gering.
Für weitere Touren gibt es dann einfach noch einen identischen Akku als Zusatz-Pack.
Dieser kann dann durch seine geringen Ausmaße noch bequem in einer Tasche oder Rucksack mitgenommen werden.

2. 
Anderer Controller & Farbdisplay (von "Danni").

3. 
760mm Riser & kürzerer (!) Crankbrothers Vorbau (80mm). SRAM-Griffe.

4. 
Canyon Spectral:on Sattel.

Der Sattel ist für mich der Hammer.
Bisher erst kurz gefahren (10km), aber als hätte ich noch nie woanders drauf gesessen.

5.
Als Formula Fan:
Formula CR1 in 1300mm und 800mm.
Für 80€ neu vom Händler das Schnäppchen für diese Downhill Stopper.
Wer sich auskennt, weiß was diese mal neu gekostet haben.
Und sie sind immer noch auf der Höhe der Zeit.

6.
Dartmoor Stream Plattform-Pedale



[Bild: IMG-20190906-WA0003.jpg]



Es geht weiter ...
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Formula RX + FCS▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
[-] Die folgenden 3 Benutzer sagen Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • apple65, Christtcwhm, LCSnake
#10
@ThunderTiger ,
schickes Bike.
Das mit dem Sattel empfinde ich genauso, ich fahre den inzwischen an beiden Rädern und hatte noch nie einen Sattel der besser zu meinen "Hinterteil" passt.
Dazu finde ich den Preis von 70Euro noch moderat in Anbetracht dessen, was da zum Teil aufgerufen wird.
Aber auch noch günstiger kann gut sein. Es muss halt nur zu den eigenen Po Knochen passen.
Bestätigt aber was ich ja immer sage, nicht weich ist auf langen Strecken bequem sondern die richtige Breite für die Sitzknochen ist entscheidend.
Man sitzt auf den Knochen und nicht auf dem Muskel- und Fettgewebe drum herum.
Freut mich jedenfalls, das du ein neues "Spielzeug" hast und nebenbei noch den passenden Sattel gefunden hast Dafuer
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu LCSnake für diesen Beitrag:
  • ThunderTiger


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste