Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ich brauche HILFE!!
#1
Sad 
Hallo zusammen,

vor kurzem kaufte ich mir ein E-Bike über Ebay Kleinanzeigen. Das Bergamont F N 8.
Alles war super, bis das Fahrrad eine Fehlermeldung anzeigte.
Auf dem Display erschien ein Inspektionsschlüssel. Sobald das passierte, fiel der Motor aus und ich musste mir ordentlich einen abstrampeln um voran zu kommen. Ich bin also damit zur Bergamont Vertrags Werkstatt, wo sie mir sagten das Fahrrad Model wäre zu alt um genau rausfinden zu können, was das Problem ist. Sie könnten auf gut Glück verschiedene Dinge testen/austauschen. Im blödesten Fall aber, würde ich paar hundert Euro rein stecken und der Fehler würde nicht gefunden. Mittlerweile fällt dir Motorunterstützung direkt beim starten, also wenn ich in die Pedalen trete aus.

Nun hoffe ich hier auf Kompetenten Rat. Weis jemand was ich tun kann um mein Fahrrad, was ich doch grade erst erworben habe, zu retten?  Cry

Freundliche Grüße
Neelie
#2
(27-10-2020, 17:10)neelie schrieb: Hallo zusammen,

vor kurzem kaufte ich mir ein E-Bike über Ebay Kleinanzeigen. Das Bergamont F N 8.
Alles war super, bis das Fahrrad eine Fehlermeldung anzeigte.
Auf dem Display erschien ein Inspektionsschlüssel. Sobald das passierte, fiel der Motor aus und ich musste mir ordentlich einen abstrampeln um voran zu kommen. Ich bin also damit zur Bergamont Vertrags Werkstatt, wo sie mir sagten das Fahrrad Model wäre zu alt um genau rausfinden zu können, was das Problem ist. Sie könnten auf gut Glück verschiedene Dinge testen/austauschen. Im blödesten Fall aber, würde ich paar hundert Euro rein stecken und der Fehler würde nicht gefunden. Mittlerweile fällt dir Motorunterstützung direkt beim starten, also wenn ich in die Pedalen trete aus.

Nun hoffe ich hier auf Kompetenten Rat. Weis jemand was ich tun kann um mein Fahrrad, was ich doch grade erst erworben habe, zu retten?  Cry

Freundliche Grüße
Neelie

Hallo, das müsste eigentlich der Promovek Frontantrieb sein wenn ich mich nicht täusche. Der inspektionsschlüssel sagt aber eigentlich nur aus dass du zur Inspektion sollst und hat keinen Einfluss dass das System nicht läuft. Es muss ein anderer Fehler sein nach meiner Meinung. Das Symbol kann nur der Händler zurückstellen und das würde ich mal machen lassen, das kann ja nicht die Welt kosten. Die Aussage von deinem Händler finde ich mal wieder genial, wahrscheinlich wollen sie dir ein neues Rad verkaufen.
LG Manne

Aktuell:   Conway E-Fully,  FT26 E-Fatbike,  Braga E-Fatbike,  Canyon Lux Carbon Fully,
#3
Das haben die in der (bergamont vertrags)Werkstatt nicht gemacht. War ja extra deswegen da, inkl Rad.Die meinten es geht nicht, es ist zu alt.

Was ist Ihrer Meinung nach der Fehler, was soll ich tun?
#4
In Hamburg gibt es doch fast 10 Vertragshändler. Ich würde einfach mal zu einem anderen gehen, oder mich telefonisch vorher erkundigen.
https://www.bergamont.com/de/de/dealers/locator
#5
(27-10-2020, 18:12)wobbel schrieb: In Hamburg gibt es doch fast 10 Vertragshändler. Ich würde einfach mal zu einem anderen gehen, oder mich telefonisch vorher erkundigen.
https://www.bergamont.com/de/de/dealers/locator

Es ist ja logischerweise nicht so das ich nur in einer Werkstatt war..

angerufen bei bergamont hab ich natürlich auch diverse male.
#6
(27-10-2020, 18:58)neelie schrieb: Es ist ja logischerweise nicht so das ich nur in einer Werkstatt war..

angerufen bei bergamont hab ich natürlich auch diverse male.

Ähhhhmmmm... also wenn alle Werkstätten blocken und nicht einmal der Hersteller helfen will, dann weiß ich nicht wer  hier helfen soll...

Ich verstehe jetzt auch nicht wirklich warum man ein so altes E-Bike kauft...  da sind Probleme doch vorprogrammiert... 

wenn es denn so ist wie es geschrieben wurde...
Moscow Plus / 29 Zoll / 48V / 16 AH 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste