NCM Moscow: Erfahrungsbericht, Komponentenbewertung und Langzeittest
#11
(28-11-2018, 23:28)ThunderTiger schrieb: Je höher die Nummern sind, um so teuerer...

Danach wäre ich ja übervorteilt worden: 500 angekündigt, 350 verbaut.

Kann man ja als Peanuts abtun, aber in solchen Fällen bin ich auch mal gerne pingelig.
NCM Moscow Plus 29" | 48V / 16 Ah (768 Wh)
Lieferdatum: 12.07.2018 | km-Stand (17.11.2018): 2.811
------------------------------------------------------------------------
Fischer Proline 1608 (2018) | Giant XTC Advanced (2014)
Steppenwolf Typhoon SL (2008) | Cannondale Super V1000 (2000)
#12
(28-11-2018, 19:50)Christtcwhm schrieb: Schön geschrieben!  Bier

Steht auf den Bremshebel eigentlich Auriga drauf?
Seit mind. ca. Ende 2017 müssten es eigentlich die neueren e350 von Tektro sein.
Lese zwar auf manch HP "Auriga", aber lt. Benutzerhandbuch sind es besagte e350...

...

Weiß allerdings auch nicht wer darauf gekommen ist, eine 
Tektro HD-E350 
sei eine Tektro Auriga e-comp 
(HD-E500)

Cry
...



(28-11-2018, 23:38)Fullface schrieb:
(28-11-2018, 23:28)ThunderTiger schrieb: Je höher die Nummern sind, um so teuerer...

Danach wäre ich ja übervorteilt worden: 500 angekündigt, 350 verbaut.

Kann man ja als Peanuts abtun, aber in solchen Fällen bin ich auch mal gerne pingelig.



...
Wenn mir das aufgefallen wäre, würde mir das aber auch stinken
Cry 

 ...und da hätte ich auch nachgehakt ...

Dafuer



@Fullface

Hatte meinen Bericht aber noch bearbeitet und "teuerer" in Anführungsstrichen gesetzt.

Eine TEKTRO HD-E350 muss ja nicht schlechter als ein HD-E500 sein ... Und vielleicht sind sie sogar "gleich teuer"
Wink
Biggrin



Von einer Tektro Auriga comp / e-comp kann man sich noch schön die Testberichte im Netz ziehen

...
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Auriga e-comp▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • Fullface
#13
Ich war bisher auch immer davon ausgegangen das eine E-Comp verbaut war, aber muss ich mich wohl korrigieren, hab auch nachgeguckt, ist eine HD-E350. Nun gut weiß auch nicht mehr so richtig wo ich das mit E-Comp nochmal her hab, sorry für die Verwirrung.
NCM Moscow+ (2018) 27,5 672WH 
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Merkor1982 für diesen Beitrag:
  • ThunderTiger
#14
Wahrscheinlich war's beim Moscow früher die Auriga. Die e350 gibt es erst seit diesem Jahr & hat diese vielleicht abgelöst.

Die Unterschiede sind oft minimal. Manchmal nur die Hebelform oder die eine ist beidseitig montierbar oder die Leitung schwenkbar.

Lt. meinem Kontakt ist die e350 der Nachfolger der Auriga. Ab nächstem Jahr gäbe es die nicht mehr im Katalog.

Wenn jmd. nen Satz e350 wollte...hab ich hier.  Wink 
Ne tolle Bremse, sehr gut verarbeitet. Gute Lackierung. Ganz schön dicke Bremsbeläge.  
Bremskolben gefallen mir besser als auf den Bildern.
Leichtgängige Betätigung, eher auch für kleinere Hände geeignet als die Zoom.
FT: 
48V 21Ah Samsung
Zoom HB 875-E (Hydr.)
2-fach-Umbau 32T/44T
Umwerfer FD-M616-D
Shifter SLX SL-M670
Ritzelpaket 11/34
Wittkop Medicus Trekking
Promax Lenkervorbau
Ergon GP3
VR: Veetire "Speedster"
Lycaon Blau 143g
"Christl" + 3-in-1-Wireless-Alarm
...

Haibike 6.0 2018
[-] Die folgenden 4 Benutzer sagen Danke zu Christtcwhm für diesen Beitrag:
  • Fullface, Merkor1982, ThunderTiger, Waldkäfer
#15
...

Habe gerade mal in meinem Fundus gesucht ...

Zumindest die (ersten) "hochpreisigen" LEISGER Modelle hatten die hydraulische Tektro Auriga e-comp und da war sogar Daumengas serienmäßig montiert

...

[Bild: leisger-md5-gears-web.jpg]
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Auriga e-comp▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm, Merkor1982
#16
(28-11-2018, 23:38)Fullface schrieb: Danach wäre ich ja übervorteilt worden: 500 angekündigt, 350 verbaut.

Kann man ja als Peanuts abtun, aber in solchen Fällen bin ich auch mal gerne pingelig.

Ich habe mich mittlerweile dahingehend aufklären lassen, dass die neuere 350 technisch ein Fortschritt gegenüber der älteren 500er darstellt. Für mich heisst das: Zumindest nicht schlechter.

Interessant die gestrige Ausfahrt: Kurz nach dem Start stellte ich einen geringfügig längeren Griffweg der HR-Bremse fest; im Laufe der Tour ließ der Druck kontinuierlich weiter nach, am Ende kann ich den Griff bis an den Lenker ziehen ohne nennenswerte Bremsleistung.

Leck im System?
NCM Moscow Plus 29" | 48V / 16 Ah (768 Wh)
Lieferdatum: 12.07.2018 | km-Stand (17.11.2018): 2.811
------------------------------------------------------------------------
Fischer Proline 1608 (2018) | Giant XTC Advanced (2014)
Steppenwolf Typhoon SL (2008) | Cannondale Super V1000 (2000)
#17
(09-12-2018, 13:52)Fullface schrieb: Leck im System?

Möglich, aber zumindest Luft.
Bei 'nem Leck müsstest Du ja irgendwo ausgetretene Flüssigkeit finden.
Fat guys need Fatbikes
[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu apple65 für diesen Beitrag:
  • Fullface, ThunderTiger


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste