NCM Aspen+
#31
@Momo1895
Willkommen! Hast nen guten Moment abgepasst! Herzlichen Glückwunsch! 
Ich wünsche mir, dass es deine Erwartungen erfüllt!  Bier

LG
Chris
LG
Christian

#32
(11-11-2019, 13:14)ThunderTiger schrieb: @gerhard23

...Da würde ich jetzt aber auch zuschlagen 👍😁

@ThunderTiger es juckt tatsächlich. Nur, dann vier E-Bikes, drei davon E-MTB's, für zwei Personen?
Eines müsste gehen, nur welches? Das Yakun möchte ich schon gerne behalten, meine Frau das Moscow und ihr City-Bike. Warte jetzt erstmal die Erfahrungsberichte ab.
Wer weiß, vielleicht geht es im Frühjahr auch in eine ganz andere Richtung?


https://greenstorm.eu/produkte/fat-sport...VmMjQyYTAw?
Grüße
Gerhard








[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu gerhard23 für diesen Beitrag:
  • ThunderTiger
#33
(11-11-2019, 16:01)gerhard23 schrieb: Wer weiß, vielleicht geht es im Frühjahr auch in eine ganz andere Richtung?


https://greenstorm.eu/produkte/fat-sport...VmMjQyYTAw?

Mit dem Integra liebäugle ich schon eine ganze Weile....nur Service gibt es hier bei uns weit und breit nicht. 
Auf der Brose HP werden zwar Fahrradläden gelistet, aber die winken schon im Vorfeld ab. Das stört mich ungemein  Cry
NCM Moscow+ 29 Zoll E-MTB, 48V + FitiFito Helsinki Fatty 36V (48V)
#34
(11-11-2019, 16:44)andreas02 schrieb: ...
Mit dem Integra liebäugle ich schon eine ganze Weile....nur Service gibt es hier bei uns weit und breit nicht. 
Auf der Brose HP werden zwar Fahrradläden gelistet, aber die winken schon im Vorfeld ab. Das stört mich ungemein  Cry

Wir haben einen Händler im bayerischen Wald, 90km entfernt. Der hat u.a. Rotwild Bikes mit dem Brose Drive-S Motor in der Vermietung und Verkauf. Da denke ich doch, dass er auch Service-Arbeiten anbieten wird. Geht ja vordringlich um den Motor und die Elektronik. Mal schauen, ob eine Probefahrt möglich ist. Abgesehen davon hat das Aspen+ natürlich ein super Preis/Leistungsverhältnis. Gott sei Dank ist jetzt fast schon Winter, sodass ich mich nicht sofort entscheiden muss.
Grüße
Gerhard








#35
Die Alternative zum Aspen+ wäre das Leader Fox Braga 2020 mit dem Bafang M500 MM.

https://greatebike.eu/leader-fox-braga-fatbike

Letztendlich hat der HM und der heutige Preis entschieden.

Aber vielleicht ist diese Alternative interessant für den ein oder anderen, die Komponenten und das Preis Leistungs Verhältnis ist auch bei dem Bike Klasse.

Grüße
NCM Aspen+, Suntour SP17-NCX, Classic Cycle Schutzbleche, Brooks Flyer Imperial, Brooks GP1, XLC Sattelklemme.
#36
@gerhard23
Naja, ein Bike in der 4000 Euro-Klasse und Service 90 Km entfernt 🤔
So locker wie am Moscow schraubt man daran wohl nicht rum.
#37
(11-11-2019, 18:24)Momo1895 schrieb: Die Alternative zum Aspen+ wäre das Leader Fox Braga 2020 mit dem Bafang M500 MM.

https://greatebike.eu/leader-fox-braga-fatbike

Letztendlich hat der HM und der heutige Preis entschieden.

Aber vielleicht ist diese Alternative interessant für den ein oder anderen, die Komponenten und das Preis Leistungs Verhältnis ist auch bei dem Bike Klasse.

Grüße

Das Braga hatte ich auch auf dem Schirm.
Wollte schon fast zuschlagen bei einem Deutschen Ebayhändler.
Aber auf meine zweite Nachfrage musste er zugeben das doch kein Bafang M500 Motor verbaut ist sondern nur der M400 Motor.
Der soll,laut einigen Jungs hier,nicht so gut sein wie der 500er.

Also habe ich es sein lassen wenn schon der Händler nicht weiß was er da anbietet.

gruss Christian
FLAT BLACK FT26 :48V 17,5Ah Akku, Schwalbe Jumbo Jim 4.4, Magura MT5e, 2fach Ritzelumbau 32-46 vorne, 9-fach 11-32, Shimano XT Schaltwerk,Shimano Deore SL Schalter,Specialized Lenker 780mm, Sattel SQLabs 611 active, Federgabel Lutu, Flatpad Pedale, IPS Farbdisplay + Controller, Griffe Hope 
#38
(11-11-2019, 19:48)Capri-schorsch schrieb:
(11-11-2019, 18:24)Momo1895 schrieb: Die Alternative zum Aspen+ wäre das Leader Fox Braga 2020 mit dem Bafang M500 MM.

https://greatebike.eu/leader-fox-braga-fatbike

Letztendlich hat der HM und der heutige Preis entschieden.

Aber vielleicht ist diese Alternative interessant für den ein oder anderen, die Komponenten und das Preis Leistungs Verhältnis ist auch bei dem Bike Klasse.

Grüße

Das Braga hatte ich auch auf dem Schirm.
Wollte schon fast zuschlagen bei einem Deutschen Ebayhändler.
Aber auf meine zweite Nachfrage musste er zugeben das doch kein Bafang M500 Motor verbaut ist sondern nur der M400 Motor.
Der soll,laut einigen Jungs hier,nicht so gut sein wie der 500er.

Also habe ich es sein lassen wenn schon der Händler nicht weiß was er da anbietet.

gruss Christian


...
und wenn man der Übersetzung glauben darf ist dort ja der Bafang Modest verbaut, also gar nur der Bafang M300.


Da sind, so wie es ausschaut, schon wieder die falschen Informationen hinterlegt, die dann einfach vom deutschen (ebay)
Händler übernommen werden.
Cry


Allerdings gehen jetzt die letzten 2019er Modelle auf ebay immerhin für nur noch 1849 Euro über den Ladentisch...

Bier

Ist ja auch ein interessanter Preis für dieses Fatbike  
(von einer fehlenden Federgabel mal abgesehen) 
...



Aber wer jetzt nicht beim Aspen+ zuschlägt ist selber Schuld.
Wink

Im kommenden Frühjahr wird es diesen Preis so sicherlich nicht geben.

Dafuer
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Formula RX + FCS▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • chris
#39
Die 2019 Modelle haben den M400 bzw. frühe Modelle den Modest verbaut. Das 2020 Braga hat den M500 mit 90NM. Leider zur Zeit nur beim Holländischen Leader Fox Händler zu bekommen.

https://leaderfox.nl/product/fat-braga/

Grüße
NCM Aspen+, Suntour SP17-NCX, Classic Cycle Schutzbleche, Brooks Flyer Imperial, Brooks GP1, XLC Sattelklemme.
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Momo1895 für diesen Beitrag:
  • Crusaider1
#40
(11-11-2019, 18:39)Kubi56 schrieb: @gerhard23
Naja, ein Bike in der 4000 Euro-Klasse und Service 90 Km entfernt 🤔
So locker wie am Moscow schraubt man daran wohl nicht rum.

@Kubi56 da hast Du indirekt schon recht. Aber für das Moscow ist der Service für uns hier im Süden auch ca. 700km entfernt. Mein Yakun hat gerade einen neue Kassette und eine neue Kette bekommen. Will sagen, solange es sich um mech. Änderungen handelt brauche ich eh keinen Händler.
Für das Aspen+ würde sprechen, dass wir damit einen zweiten 768Wh Akku neben dem des Moscow hätten. Die Kompatibilität hätte etwas für sich. Dagegen, dass es sich beim Aspen+ eigentlich nur um eine aufgemotzte Version des Moscow handelt. Die vielen positiven und die eher wenigen negativen Eigenschaften des Moscow kenne ich ja.
Da wäre noch der Reiz, nochmal einen ganz anderen Motor, ein Fat Bike, neben dem Moscow und dem vorhandenen Yakun auszuprobieren. Aber kurzfristig steht eh keine Entscheidung an. Bin da nach allen Seiten offen und wer nach allen Seiten offen ist, ist bekanntermassen nicht ganz dicht. Biggrin
Grüße
Gerhard








[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu gerhard23 für diesen Beitrag:
  • Crusaider1


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste