Umwerfer am Fitifito Ft26 nachrüsten
#31
Ja du hast recht. Wenn ich manuell an ihm drücke geht der Umwerfer in Richtung großes Blatt.
Scheint wohl ok zu sein.
Danke
FLAT BLACK FT26 :48V 17,5Ah Akku, Schwalbe Jumbo Jim 4.4, Magura MT5e, 2fach Ritzelumbau 32-46 vorne, 9-fach 11-32, Shimano XT Schaltwerk,Shimano Deore SL Schalter,Specialized Lenker 780mm, Sattel SQLabs 611 active, Federgabel Lutu, Flatpad Pedale, IPS Farbdisplay + Controller, Griffe Hope 
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Capri-schorsch für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm
#32
Update.
Der Umwerfer ist nun montiert.
Funktioniert auch fast perfekt.
Durch das kleine 32er Blatt vorne und dem 46er muss der Umwerfer einen sehr großen Abstand überwinden.
Das geht nur begrenzt.
Wenn ich vorne auf dem kleinen bin kann ich hinten nur mit hörbaren schleifen aufs 11er Ritzel schalten.
Aber das ist mir egal, vorne klein und hinten klein sollte man eh nicht machen.

Aber ein Problem habe ich dann doch. Wenn ich den Kettenschutz montiert habe schleift dieser auf dem großen Blatt mit dem kleinen Ritzel. Ohne will ich aber nicht fahren.
Darum wollte ich eine zusätzliche Beilagscheibe montieren. Geht aber nicht weil die Kettenblattschrauben zu kurz sind.
Die haben M8 x 9,4mm.
Jetzt habe ich aber nur rund 1,5mm zum Einschreiben. Das scheint mir recht wenig zu sein.

Bei Bike-Discount finde ich nur welche mit maximal M8 x 11,5mm.

Gibt es noch irgendwelche die etwas länger sind. 14-15mm könnten es ruhig sein.

Gruß Christian
FLAT BLACK FT26 :48V 17,5Ah Akku, Schwalbe Jumbo Jim 4.4, Magura MT5e, 2fach Ritzelumbau 32-46 vorne, 9-fach 11-32, Shimano XT Schaltwerk,Shimano Deore SL Schalter,Specialized Lenker 780mm, Sattel SQLabs 611 active, Federgabel Lutu, Flatpad Pedale, IPS Farbdisplay + Controller, Griffe Hope 
#33
...

Aber gerne doch 

Wink

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=...3214506738

Sollten lang genug sein.


Dafuer
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Formula RX + FCS▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • Capri-schorsch
#34
Lang genug sind die ja, haben aber M9er Gewinde laut Beschreibung.
Brauche aber M8.

Werde mal schauen ob ich dünnere Beilagscheiben in der Firma finde. Dann würden die 11,5er genügen.

Achja, meine neue Akkulampe hat schon den Geist aufgegeben.
Der Akku wurde einmal geladen und nun geht sie nur noch mit Stromkabel. Der Akku macht keinen mucks.
Also geht sie zurück.
FLAT BLACK FT26 :48V 17,5Ah Akku, Schwalbe Jumbo Jim 4.4, Magura MT5e, 2fach Ritzelumbau 32-46 vorne, 9-fach 11-32, Shimano XT Schaltwerk,Shimano Deore SL Schalter,Specialized Lenker 780mm, Sattel SQLabs 611 active, Federgabel Lutu, Flatpad Pedale, IPS Farbdisplay + Controller, Griffe Hope 
#35
Ist doch egal...Die Lochdurchmesser von spider, bashring & Co. sind ja standardisiert, sollte also passen ...
Bin nicht ganz sicher, aber ich meine die hatte ich mir bei meinem Örtlichen auch mitgenommen.
LG
Christian

[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Christtcwhm für diesen Beitrag:
  • Capri-schorsch
#36
Ah klar, die "Mutter" kaufe ich ja gleich mit.
Dann passt das.
Danke, habe mal wieder zu kompliziert gedacht.
Sag mal Christian kannst du alle Gänge bei dir Geräuschfrei schalten? Welche Blättergröße hast du vorne verbaut?
FLAT BLACK FT26 :48V 17,5Ah Akku, Schwalbe Jumbo Jim 4.4, Magura MT5e, 2fach Ritzelumbau 32-46 vorne, 9-fach 11-32, Shimano XT Schaltwerk,Shimano Deore SL Schalter,Specialized Lenker 780mm, Sattel SQLabs 611 active, Federgabel Lutu, Flatpad Pedale, IPS Farbdisplay + Controller, Griffe Hope 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste