Elektronik "abschliessen" gegen unerwünschtes Fummeln?
#11
Hab den mal angeschrieben....
54 Volt sind zu viel...!!! Cry

48 Volt Bikes scheinen eh noch nicht so weit verbreitet, da gibt's noch nicht so viel im Zubehör.
Schon bei der Beleuchtung wird's schwierig...!

Man hätte in den Schliessmechanismus vom Akku gleich eine Trennung in anderer Schlüsselposition
mit einbringen sollen - das wäre ideal gewesen. Aber gut, es wird eine Alternative geben...

Stromzufuhr unterbrechen im Display wäre ebenfalls eine Alternative, aber halt nicht ganz so einfach.


Gruß,

Volker
#12
Dann mache einen Spannungswandler dazwischen.

https://www.amazon.de/sourcingmap-240W-S...andler+48v
NCM Moscow 27,5" 48V (36V System) C6BBT, EPIXON 120, NCX SP12, DT Swiss, Conti Race King 2.2 RS
---
FT 26 36V, FSA 42T, Deore M591, KMC X-8, Willyn Ultra-light, Tektro Auriga, CFK Vorbau,Lenker, Sattelst., Schwalbe Jumbo Jim 4,0"/4,4"
#13
(09-08-2017, 20:59)Ralf-1969 schrieb: Dann mache einen Spannungswandler dazwischen.

https://www.amazon.de/sourcingmap-240W-S...andler+48v

Für die Beleuchtung ginge das sicherlich.
#14
Auch für das Steuermodul, du musst doch nur das Relais ansteuern um den Hauptstrom zu unterbrechen.
NCM Moscow 27,5" 48V (36V System) C6BBT, EPIXON 120, NCX SP12, DT Swiss, Conti Race King 2.2 RS
---
FT 26 36V, FSA 42T, Deore M591, KMC X-8, Willyn Ultra-light, Tektro Auriga, CFK Vorbau,Lenker, Sattelst., Schwalbe Jumbo Jim 4,0"/4,4"
#15
Ich hab mir das Steuermodul noch nicht genauer angeschaut.
Arbeitet das nicht mit der vollen Akkuspannung?
Bin da etwas zögerlich, da ich kein Elektroniker bin...
#16
Das Modul arbeitet von 12-48V, wenn du das mit dem Spannungswandler versorgst dann geht das ohne Probleme.  Wink
Davon abgesehen glaube ich auch das das ganz normal mit dem Akku funktionieren müsste, die 54V sind der gemessene Strom ohne Last, nominal ist es ein 48V Akku.
NCM Moscow 27,5" 48V (36V System) C6BBT, EPIXON 120, NCX SP12, DT Swiss, Conti Race King 2.2 RS
---
FT 26 36V, FSA 42T, Deore M591, KMC X-8, Willyn Ultra-light, Tektro Auriga, CFK Vorbau,Lenker, Sattelst., Schwalbe Jumbo Jim 4,0"/4,4"
#17
Hallo,

auch ich bin kein Elektroniker.
Möchte aber mal auf folgendes hinweisen: auf dem Relais selbst steht 250VAC = 250 V Wechselstrom und 30 VDC = 30 V Gleichstrom.
Und unsere Akkus haben Gleichstrom und kein Wechselstrom Wink

Ich habe da zu wenig Erfahrung - das Risiko lautet hier Lichtbogen.
Hier mal deutlich zu sehen:




Beste Grüße
Chris

Pack den Akku in´s Bike und genieße die Natur!
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu chris für diesen Beitrag:
  • Kubi56
#18
@chris 
Ein Relais ist nur ein elektromagnet betätigter ein/aus Schalter um mit einem niedrigen Strom einen höheren schalten zu können.
Wenn das wie angegeben 250V und 40A kann dann sollte eine geringere Spannung und Strom von 48V und 20A gar kein Problem sein.
NCM Moscow 27,5" 48V (36V System) C6BBT, EPIXON 120, NCX SP12, DT Swiss, Conti Race King 2.2 RS
---
FT 26 36V, FSA 42T, Deore M591, KMC X-8, Willyn Ultra-light, Tektro Auriga, CFK Vorbau,Lenker, Sattelst., Schwalbe Jumbo Jim 4,0"/4,4"
#19
Wäre es da nicht einfacher an den + Pol vom Controller → Display zu gehen? Da liegen konstant 6V an. Aufwand schätze ich mal gleich ein
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu MaxiFee für diesen Beitrag:
  • Ralf-1969
#20
(10-08-2017, 08:47)DMaxiFee schrieb: Wäre es da nicht einfacher an den + Pol vom Controller →  Display zu gehen? Da liegen konstant 6V an. Aufwand schätze ich mal gleich ein

Genau so würde ich das auch machen mit einem kleinen Schlüsselschalter!
Ist halt nur viel Löterei da man das Kabel erst mal durchschneiden muss.........
NCM Moscow 27,5" 48V (36V System) C6BBT, EPIXON 120, NCX SP12, DT Swiss, Conti Race King 2.2 RS
---
FT 26 36V, FSA 42T, Deore M591, KMC X-8, Willyn Ultra-light, Tektro Auriga, CFK Vorbau,Lenker, Sattelst., Schwalbe Jumbo Jim 4,0"/4,4"


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste