Fitifito (Helsinki) FT 26
(04-03-2018, 13:12)Turbogs schrieb: @apple65:
P-km/h, ich wusste die Nr. nicht mehr aus dem Kopf, =0, heißt „vollePulle“, ist aber für diesen Vergleich möglicherweise nicht relevant... (Wollte nur die Veränderung in den Einstellungen, der Vollständigkeit halber, angeben).

Kurze Anmerkung meinerseits. 

Gemeint ist wohl P08.
Da bringt die Einstellung "00" (=offen) 
jedoch nicht den 
gewünschten Effekt. 
Dies ist "41".
Nur damit geht der Motor bis etwas 
über 45kmh 
(und regelt dann sanft ab).
Dies ist zumindest bei meiner (unserer) 
SW900 Display Version so.
NCM Munich & NCM Prague (48V), ....
gepimpt. 

Fatbike FitiFito FT26, gepimpt.
[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • apple65, Turbogs
(28-02-2018, 17:28)Papple65 schrieb: Heute habe ich dann mal eine Antwort von tamia zum Akku-Problem erhalten.

Sinngemäß:
Der Hersteller hat die Auskunft gegeben, dass der Akku in den Tiefschlaf geht, wenn die Temperatur zu niedrig ist. Das gehöre leider zu den Eigenschaften eines Lithium Akkus.
Der Akku geht wieder in Betrieb, wenn er geladen wird. (also keine Chance, ihn unterwegs wieder aufzuwecken)
Sie hoffen, dass ich mit ihrem Service zufrieden bin.

Nicht so ganz...
Auf das Problem mit dem max. Entladestrom von 15A und der somit unsinnigen Serieneinstellung von 18A werde ich noch hinweisen.

Habe mir nochmals die Spezifikationen des Akkus angeschaut.
Betriebstemperatur: 0-35°C
Das ist in meinen Augen aber nicht mit der Umgebungstemperatur gleichzusetzen, oder!?
Dann könnte man die Räder ja im Winter direkt ein paar Monate im Keller lassen, aber genau dafür hatte ich mir das Rad eigentlich geholt....und außerdem war ich auch schon bei tieferen Temperaturen problemlos unterwegs.

Die Löwen geben für ihre Akkus 0-45°C an, allerdings mit Panasonic bestückt.
Bei Bosch beginnt der Einsatzbereich bei -10°C.

Irgendwie erscheint mir das alles etwas willkürlich...
Werde mein Löwen Akku bald umbauen zu ein Monster Akku wird mit 3600 oder 5000mah Zellen bestückt mal schauen was so geht sollte dann aber 30-60 % mehr Leistung haben 🤓😎
NCM Moscow 29" 48v 
11-32 Schraubkranz 
DPC 14/850C + Neuen Controller 
Lenker Bulls High Raiser Bar 680mm
Continent 9C 
Schwalbe Marathon GT 28X2.0
Magura MT 5
Rock Shox Recon TK Silver 120 mm 29“ Solo Air 15/100mm
Mavic crossride FTS-X 29“ Vorderrad 
Lack Full Dip Neon Gelb 
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Piffaone für diesen Beitrag:
  • AlexDuisburg
(05-03-2018, 14:27)Piffaone schrieb: Werde mein Löwen Akku bald umbauen zu ein Monster Akku wird mit 3600 oder 5000mah Zellen bestückt mal schauen was so geht sollte dann aber 30-60 % mehr Leistung haben 🤓😎
Daran habe ich auch schon gedacht......... mit den Zellen hier:

https://www.akkuteile.de/lithium-ionen-a...a-1006312/
NCM Moscow 27,5" 48V (36V System) C6BBT, EPIXON 120, NCX SP12, DT Swiss, Conti Race King 2.2 RS
---
FT 26 36V, FSA 42T, Deore M591, KMC X-8, Willyn Ultra-light, Tektro Auriga, CFK Vorbau,Lenker, Sattelst., Schwalbe Jumbo Jim 4,0"/4,4"
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Ralf-1969 für diesen Beitrag:
  • Piffaone
(05-03-2018, 17:26)Ralf-1969 schrieb:
(05-03-2018, 14:27)Piffaone schrieb: Werde mein Löwen Akku bald umbauen zu ein Monster Akku wird mit 3600 oder 5000mah Zellen bestückt mal schauen was so geht sollte dann aber 30-60 % mehr Leistung haben 🤓😎
Daran habe ich auch schon gedacht......... mit den Zellen hier:

https://www.akkuteile.de/lithium-ionen-a...a-1006312/
Ich bin am überlegen die zu nehmen 🤓
https://de.aliexpress.com/item/6PCS-LiitoKala-26650-50A-5000mah-26650-Li-ion-3-7v-Rechargeable-Battery-for-Flashlight-20A/32792236372.html?spm=a2g0x.search0104.3.152

(05-03-2018, 19:24)Piffaone schrieb:
(05-03-2018, 17:26)Ralf-1969 schrieb:
(05-03-2018, 14:27)Piffaone schrieb: Werde mein Löwen Akku bald umbauen zu ein Monster Akku wird mit 3600 oder 5000mah Zellen bestückt mal schauen was so geht sollte dann aber 30-60 % mehr Leistung haben 🤓😎
Daran habe ich auch schon gedacht......... mit den Zellen hier:

https://www.akkuteile.de/lithium-ionen-a...a-1006312/
Ich bin am überlegen die zu nehmen 🤓
https://de.aliexpress.com/item/6PCS-LiitoKala-26650-50A-5000mah-26650-Li-ion-3-7v-Rechargeable-Battery-for-Flashlight-20A/32792236372.html?spm=a2g0x.search0104.3.152.a37c1697XOqaa4&ws_ab_test=searchweb0_0,searchweb201602_1_10320_10152_10321_10065_10151_10344_10068_10342_10547_10343_10322_10340_10341_10548_10193_10194_10084_10083_10618_10304_10307_10302_5711211_10180_10313_10059_10184_10534_100031_10319_10103_10627_10626_10624_10623_10622_10186_5722411_10621_10620_5711311,searchweb201603_25,ppcSwitch_5&algo_expid=3aa78193-527f-470a-97d8-d02cd7dcb5b3-22&algo_pvid=3aa78193-527f-470a-97d8-d02cd7dcb5b3&priceBeautifyAB=0
Damit würde man auf fast die doppelte Leistung kommen

Ou man so sollte das nicht aussehen

Würde gerne mal wissen wie der Akku aufgebaut ist meiner ist ja noch Garantie drauf aber wenn ich ein paar Bilder hätte wie der aufgebaut ist , ist mir das auch egal und baue den neu auf
NCM Moscow 29" 48v 
11-32 Schraubkranz 
DPC 14/850C + Neuen Controller 
Lenker Bulls High Raiser Bar 680mm
Continent 9C 
Schwalbe Marathon GT 28X2.0
Magura MT 5
Rock Shox Recon TK Silver 120 mm 29“ Solo Air 15/100mm
Mavic crossride FTS-X 29“ Vorderrad 
Lack Full Dip Neon Gelb 
Lass dich nicht von den 5000mah blenden, die Chinamänner fantasieren gerne etwas......... bei der Zellengrösse 18650 ist das unrealistisch und je höher die Kapazität bei gleicher Größe desto empfindlicher der Akku!

Du hast auch 26650er Zellen ausgesucht, die sind zu dick.......kurz erklärt: 18650 heißt 18mm Durchmesser und 65mm lang - 26650 heißt 26mm Durchmesser und 65mm lang.
NCM Moscow 27,5" 48V (36V System) C6BBT, EPIXON 120, NCX SP12, DT Swiss, Conti Race King 2.2 RS
---
FT 26 36V, FSA 42T, Deore M591, KMC X-8, Willyn Ultra-light, Tektro Auriga, CFK Vorbau,Lenker, Sattelst., Schwalbe Jumbo Jim 4,0"/4,4"
[-] Die folgenden 7 Benutzer sagen Danke zu Ralf-1969 für diesen Beitrag:
  • chris, LCSnake, Marius_Z, Portaner, ThunderTiger, Turbogs, wobbel
Wink 
Hallo Leute,

nachdem ich jetzt auch mir die ganzen Beiträge reingezogen habe, bin ich nur noch eine Haaresbreite davon entfernt mir auch dieses schnike Bike zu kaufen.
Hauptaugenmerk ist bei mir, die Fahrt mit dem Hund. 50 Kilo Ridgeback, der, wenn er nur trabt, so um die 4-max 10 kmh läuft. Hier kommt also meine Frage: wie verhält sich das Bike/Antrieb bei solch niedrigen Geschwindigkeiten? Setzt der Motor hier sanft ein und ist eine solche cruiser Geschwindigkeit fahrbar? Oder gibt es immer mal wieder einen Schub nach vorn?
Mein Test letztes Jahr mit dem neuen Bosch Motor in einem Cube waren sehr positiv.....will aber ein (bezahlbares) FatBike Wink

Danke schonmal

Grüße
Nach meinen Erfahrungen müsste man 4-10 km/h ohne Motor fahren, weil der selbst in der kleinsten Stufe immer wieder bis auf ca. 12 km/h beschleunigen will. Das wird dann eine ziemlich ruckelige Fahrerei.
Also entweder mehr für ein drehmomentgesteuertes Rad ausgeben...oder den Hund tunen.... Wink
Fat guys need Fatbikes
(14-03-2018, 11:02)Buickman schrieb: Hallo Leute,

nachdem ich jetzt auch mir die ganzen Beiträge reingezogen habe, bin ich nur noch eine Haaresbreite davon entfernt mir auch dieses schnike Bike zu kaufen.
Hauptaugenmerk ist bei mir, die Fahrt mit dem Hund. 50 Kilo Ridgeback, der, wenn er nur trabt, so um die 4-max 10 kmh läuft. Hier kommt also meine Frage: wie verhält sich das Bike/Antrieb bei solch niedrigen Geschwindigkeiten? Setzt der Motor hier sanft ein und ist eine solche cruiser Geschwindigkeit fahrbar? Oder gibt es immer mal wieder einen Schub nach vorn?
Mein Test letztes Jahr mit dem neuen Bosch Motor in einem Cube waren sehr positiv.....will aber ein (bezahlbares) FatBike Wink

Danke schonmal

Grüße

Willkommen im Forum !
Bier

Wird schon passen.
Ansonsten wird es wie 
@Ralf-1969 
sagt,  passend gemacht 
Biggrin

Im Ernst, 
dass Regelverhalten könnte zwar noch etwas optimaler sein 
(ist bei mir aber auch jammern auf 
hohem Niveau Wink ),

es sollte aber auch eine kleinere Geschwindigkeit fahrbar sein 
(Stichwort: pseudo pedalieren
bzw. fahren mit "Daumengas" ).


Darfst dir gerne hier weitere 
"Inspirationen" holen:

https://pedelec-ebike-forum.de/Thread-Fi...uch-Bilder


Alles in allem wirst du begeistert sein
... für mich gibt es zurzeit nichts Besseres
(Preis / Leistung)
Knutsch
NCM Munich & NCM Prague (48V), ....
gepimpt. 

Fatbike FitiFito FT26, gepimpt.
Danke für eure Antworten.

Also ist bei dem Bike die niedrigste unterstütze Geschwindigkeit 12km/h?
Dann muss ich wohl nochmal mit ihm zum testen auf frauchens Damenrad :-D

Grüße
(14-03-2018, 12:38)Buickman schrieb: Also ist bei dem Bike die niedrigste unterstütze Geschwindigkeit 12km/h?

Jep, war zumindest bei all meinen Rädern mit NM bisher so.
Wenn das Hundchen 10 km/h läuft, könnte das vielleicht noch klappen, aber wenn er plötzlich meint, z.B. nur noch 5 km/h zu traben.... no way.

Es gibt aber auch noch ein Fatty mit dem Bafang Max. Da biste dann allerdings auch gleich wieder bei ca. 1.800,-
Fat guys need Fatbikes


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: frank1678, 4 Gast/Gäste