Fitifito (Helsinki) FT 26
(16-01-2019, 20:06)ThunderTiger schrieb:
(15-01-2019, 12:37)B.W.Vertrieb GmbH schrieb: Hallo,

wollte nochmal ein Updat bringen bezüglich dem 48V Fatbike von Fitifito, es wird stand heute mitte April verfügbar sein.
Preis liegt bei 1599,00€ bei vorbestellung Versandkostenfreie Lieferung, nur als Info !

Daten:

Rahmen: 26 Zoll Aluminium
Gabel: Fitifito HLO (kann von superweich auf hard gestellt werden)
Bremsen: Tektro E350 hydraulisch vorne und hinten (vorne und hinten mit Abschaltung)
Motor: MXUS XF15 Fatbike 48V 350W Brushless-Heckmotor
Batterie: 48V 16AH 768W LG Lithium Batterie
Controller ist auch auf 48V.
Licht: vorne über den Fahrrad-Akku und Display einschaldbar, hinten über USB aufladbar.
Display: SW900 5-stufen
Gewicht: 29Kg
Rechweite: Soll über 100Km sein

Viele Grüße.

...

Das hört sich für mich, auch vom Preis her, richtig gut an. 

Da sollte man dann ein optimiertes "sorglos Komplettpaket" haben.

Dafuer   Dafuer

Frage wegen einer anderen Übersetzung würde ich mir erstmal nicht stellen.

Gibt es ja wieder welche die das Bike bevorzugt am Berg einsetzen möchten ...
Hier sollte, wie bereits von
@Christtcwhm 
erwähnt, dann jeder lieber individuell selbst Hand anlegen,
ist ja auch mit einem vorderen 
Kettenblatt-Tausch überhaupt kein Hexenwerk.

Bier


Wohl stellt sich aber für mich die Frage bezüglich eines "Nachrüst 48 Volt Controller" für die bereits bestehende FT26 Fangemeinde.

Immerhin ist dafür ja dann auch ein Markt.

Vielleicht gibt es dann ja eine günstigere "Forums Edition" für uns 
Wink

Wäre schön, Gedanken diesbezüglich zu hören.
...
Dafuer
Dafuer


Bin da wie immer, auch zum Testen, für alles zu haben ...

War ja schon bei den NCM-Bikes faszinierend, auf unterschiedliche Controller zu switchen ...

Hallo,

zu dem Thema "Nachrüst 48 Volt Controller" der ist unterwegs ich hoffe ich habe ihn Ende Februar da, wir haben gemerkt das sowas gefragt ist.
Wir möchten eigentlich alles da haben um das ''alte 36 Volt Ft26'' umzubauen.

- Hydraulische Bremsen
- Licht
- Controller
- Akku

Viele Grüße,
Heiko Schuller
[-] Die folgenden 4 Benutzer sagen Danke zu B.W.Vertrieb GmbH für diesen Beitrag:
  • bluelight, Ifmifm, Roots Rocker, ThunderTiger
https://www.razadirekt.de/freizeit/492/f...nther?c=57

Mahlzeit! Streiche das Fahrrad.... mir gefallen die Schutzbleche. Vor allem die hinteren sind nicht so lang. Hat die vielleicht jemand??
Hallo,

ich hatte vor einiger Zeit nach Gepäckträger und Schutzblech gefragt.
Nur zu Info, inzwischen habe ich mir den "Blackburn Outpost Gepäckträger" gekauft:
https://www.hibike.de/blackburn-outpost-...r_85640278

Ich finde ihn gut, hat super hingepasst und die Ortlieb Taschen passen auch. Er macht einen stabilen Eindruck. Für einen Gepäckträger auch optisch ansprechend. Obwohl das Bike immer mehr wie ein Mofa aussieht.

Als Schutzbleche habe ich die gekauft:
M-Wave Mud Max Fat F
https://www.amazon.de/gp/product/B01LZ4W...Asin_Title

M-Wave Steckblech Set Mud Max Fat
https://www.amazon.de/dp/B01HILKX0A/ref=...CE_3p_dp_1

Optisch und vom Material gefallen sie mir.
Dennoch bin ich nicht ganz zufrieden damit. Das vordere scheppert und schwingt sehr stark, bei der kleinsten Schwelle.
Das hintere passt gut unter den Gepäckträger, nachdem ich etwas rumprobiert habe, damit er nicht am Reifen scheuert.
Und wenn es mal maschig ist, bin ich trotz FAT-Schutzblech auch trotzdem FAT-dreckig.

Das von meiner Seite, vielleicht hilft das ja jemand.

Viele Grüße
and.i
[-] Die folgenden 4 Benutzer sagen Danke zu and.i für diesen Beitrag:
  • apple65, Christtcwhm, Lennor, ThunderTiger
Zeig uns doch mal ein Bild von den Teilen am Bike. Bier


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste