Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Helm
#21
(05-01-2019, 21:24)chris schrieb: Hm, muss man sich da erst anmelden, oder mache ich was falsch?

Jetzt wo du es sagst...ja, glaube Anmeldung ist Pflicht.
Hab das "damals" mit meinem Google-Konto gemacht & toitoitoi...bin spam-frei.  Bier

(05-01-2019, 21:13)gerhard23 schrieb:
(05-01-2019, 19:00)Christtcwhm schrieb: Falls es jemand etwas sportlicher mag...und wärmer... Smile
Viele verschiedene Motive/Farben.
Zu Wish :Wenn die Qualität nicht stimmt oder Artikelbeschreibung o.ä., bekommt man sein Geld unkompliziert zurück. 

https://www.wish.com/m/c/5ad34ab48fdae455b2b28fd9


[Bild: Screenshot-20190105-185625.png]

Ist das nicht der Helm, den Alexander Gerst bei seiner Weltraum-Mission getragen hat?

Ne, sein Werbeträger ist noch n bisserl dicker im Geschäft.  Wink

Ups, sorry...da war ich gerade verkehrt... Angel
[Bild: Screenshot-20190105-223655.png]
FT: 
48V 21Ah Samsung
Zoom HB 875-E (Hydr.)
2-fach-Umbau 32T/44T
Umwerfer FD-M616-D
Shifter SLX SL-M670
Ritzelpaket 11/34
Wittkop Medicus Trekking
Promax Lenkervorbau
Ergon GP3
VR: Veetire "Speedster"
Lycaon Blau 143g
"Christl" + 3-in-1-Wireless-Alarm
...

Haibike 6.0 2018
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Christtcwhm für diesen Beitrag:
  • chris
#22
Mich würde dieser Helm interessieren.
Vorteil ist, dass man ihn soweit auseinander bauen kann, dass man ihn nicht nur wenn es kalt ist nutzen kann.
Hier stellt sich aber die Frage, ob das Visier nicht zu sehr beschlägt (gerade weil man auf dem E-Bike nicht nur passiv sitzt).
Auch konnte ich noch nicht klären, ob sich bei diesem Helm Kopfhörer integrieren lassen.
#23
Rein vom Sicherheitsaspekt sicherlich vorbildlich...

Aber fürs "Radfahren" wäre er mir ca. 1,8 kg zu schwer... Wink
Dazu noch die beschränkte Umsicht...
Dann noch die Geräuschdämmung...

Ums Visier brauchst dir doch die geringsten Sorgen zu machen...
Ist ein zugelassener Motorradhelm, der auch mal Steinschläge auf der Autobahn abkönnen muss...
Oder fährst mitm Moscow ü 100 km/h...ich frag mal vorsichtig nach....weiss es ja nicht... Biggrin
FT: 
48V 21Ah Samsung
Zoom HB 875-E (Hydr.)
2-fach-Umbau 32T/44T
Umwerfer FD-M616-D
Shifter SLX SL-M670
Ritzelpaket 11/34
Wittkop Medicus Trekking
Promax Lenkervorbau
Ergon GP3
VR: Veetire "Speedster"
Lycaon Blau 143g
"Christl" + 3-in-1-Wireless-Alarm
...

Haibike 6.0 2018
#24
(06-01-2019, 12:53)evo schrieb: Hier stellt sich aber die Frage, ob das Visier nicht zu sehr beschlägt (gerade weil man auf dem E-Bike nicht nur passiv sitzt).

Dazu wirst Du noch das optionale Innenvisier nachrüsten müssen. Das funktioniert meist ganz gut.
Ich denke aber, dass der Helm im Sommer auch in det Jet-Version zu warm sein wird.
Fat guys need Fatbikes
#25
Ups, da hatte ich mich irgendwie dezent verlesen... Cry
Glaub der Papa muss mal Bubu machen... Biggrin
FT: 
48V 21Ah Samsung
Zoom HB 875-E (Hydr.)
2-fach-Umbau 32T/44T
Umwerfer FD-M616-D
Shifter SLX SL-M670
Ritzelpaket 11/34
Wittkop Medicus Trekking
Promax Lenkervorbau
Ergon GP3
VR: Veetire "Speedster"
Lycaon Blau 143g
"Christl" + 3-in-1-Wireless-Alarm
...

Haibike 6.0 2018
#26
(06-01-2019, 13:27).Christtcwhm schrieb: Rein vom Sicherheitsaspekt sicherlich vorbildlich...

Aber fürs "Radfahren" wäre er mir ca. 1,8 kg zu schwer... Wink
Dazu noch die beschränkte Umsicht...
Dann noch die Geräuschdämmung...

Ums Visier brauchst dir doch die geringsten Sorgen zu machen...
Ist ein zugelassener Motorradhelm, der auch mal Steinschläge auf der Autobahn abkönnen muss...
Oder fährst mitm Moscow ü 100 km/h...ich frag mal vorsichtig nach....weiss es ja nicht... Biggrin

Stimmt, 1,8 kg sind etwas schwer. Müsste man ausprobieren, denn wie man das Gewicht empfindet hängt auch
von der Gewichtsverteilung ab.

Zur Umsicht: Wenn die Umsicht zu sehr eingeschränkt ist, wäre das auch ein Problem für Motorradfahrer. Demnach
gehe ich davon aus, dass dies nicht so sehr ein Problem ist.


Zur Geräuschdämmung: Die soll ja gerade bei Jet-Helmen nicht so stark sein.

Zum Visier: In einigen Kommentaren kann man lesen, dass beschlagene Visiere auch für Motorradfahrer
ein ziemlich großes Problem sein können.


(06-01-2019, 13:27)apple65 schrieb:
(06-01-2019, 12:53)evo schrieb: Hier stellt sich aber die Frage, ob das Visier nicht zu sehr beschlägt (gerade weil man auf dem E-Bike nicht nur passiv sitzt).

Dazu wirst Du noch das optionale Innenvisier nachrüsten müssen. Das funktioniert meist ganz gut.
Ich denke aber, dass der Helm im Sommer auch in det Jet-Version zu warm sein wird.

Wie gut so ein Pinlock-Visier beim Fahren mit einem E-Bike funktioniert, müsste man ausprobieren.
Diese noch ungeklärten Punkte, sind auch der Grund weshalb ich mich bisher noch nicht für solch
einen Helm entscheiden konnte.


Zu den Temperaturen im Helm: Im Sommer bei sehr hohen Temperaturen wäre er wohl weniger geeignet.
Mir geht es hier sowieso eher um den Wetterschutz für die kalte Jahreszeit.
Bei wärmeren Temperaturen kann man ja dann immer noch auf die für Radfahrer gemachten Helme zurückgreifen.
#27
(06-01-2019, 14:54)evo schrieb: Mir geht es hier sowieso eher um den Wetterschutz für die kalte Jahreszeit.

Warum nimmst Du dann nicht einen Skihelm?

...stelle gerade erstaunt fest, wie günstig der Uvex geworden ist...
Fat guys need Fatbikes
#28
(06-01-2019, 15:02)apple65 schrieb:
(06-01-2019, 14:54)evo schrieb: Mir geht es hier sowieso eher um den Wetterschutz für die kalte Jahreszeit.

Warum nimmst Du dann nicht einen Skihelm?

Da mich am meisten der kalte Fahrtwind von vorne beim Fahren bei niedrigen Temperaturen stört, würde ein Helm
ohne kompletten Schutz von vorne nicht viel Sinn machen.
Wobei bei den meisten Ski-Helmen mit Visier meistens Nase und Mund frei sind.
D.h. man atmet weiterhin die kalte Luft ein.
Man könnte sich auch zusätzlich mit Schals, Kapuze und Sturmhaube schützen.
Aber der Sinn des Helms soll ja sein, neben dem Unfallschutz, dass man sich nicht mehr wie eine Mumie
einwickeln muss.
#29
Na dann nimm so etwas https://www.bike-discount.de/de/kaufen/o...elm-565577 in Verbindung mit einer Goggle https://www.bike-discount.de/de/kaufen/1...gle-502893 .
Ich selber fahre ganzjährig und nutze das als Wintersetup.
Kalt ist es unter dem Helm definitv nicht.
#30
(06-01-2019, 15:45)LCSnake schrieb: Na dann nimm so etwas https://www.bike-discount.de/de/kaufen/o...elm-565577 in Verbindung mit einer Goggle https://www.bike-discount.de/de/kaufen/1...gle-502893 .
Ich selber fahre ganzjährig und nutze das als Wintersetup.
Kalt ist es unter dem Helm definitv nicht.

Ja, an so etwas habe ich zuerst auch gedacht.
Wobei ich hier das Problem sehe, dass die Nase nicht komplett abgedeckt wird.
D.h. man würde hier auch wieder die kalte Luft einatmen.


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste