NCM Moscow / FOO Zubehörempfehlungen
#31
preise für die akkus von emina-ebike.com:
 ID-5: 36V 14,5AH: 374 EUR (mit Panasonic Zellen)
 ID-6: 36V 17,5AH: 620 EUR (mit Panasonic Zellen)
(ohne gewähr)

...sollen aber auch erst voraussichtlich mitte juli lieferbar sein, vielleicht der gleiche container Tongue
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu sturzflug11 für diesen Beitrag:
  • ThunderTiger
#32
Der Preisunterschied erscheint mir aber etwas unverhältnismäßig, 3 AH mehr EUR 246 teurer?

Was ist aus den guten, alten Samsungzellen geworden? In meinem Moscow Akku leisten sie hervorragende Dienste.
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Stadtradler für diesen Beitrag:
  • Sundancer44
#33
Wink 
(23-06-2016, 20:00)sturzflug11 schrieb: ... 
ich glaube die längste tour war knapp 60km und da war die akkuspannung unter 35Volt gefallen.
hat schon einmal jemand den akku leergefahren? bei welcher spannung macht der schlapp?
...

Du kannst den Akku auch über mehrere Tage leer fahren. Muss nicht in einer Tour sein.

Das hat auch den Vorteil , dass der Heimweg nicht so lang ist, wenn der Akku leer ist.
#34
War mit dem Crankbrothers Iodine 3 Sattel an meinem Prague ja sehr zufrieden.


Da der Original Sattel am NCM Moscow mir auch nicht unbedingt einen langstreckentauglichen Eindruck macht, habe ich mal diesen gesucht und auch gleich geordert.

http://www.schaltwerk-bikes.de/shop/satt...n-830.html

Der Ergon SME3 ist ja ganz gut getestet worden.
Und in grau/schwarz passt er glaube ich ganz gut zu den anderen grauen
Applikationen am Moscow.

Und die
"Limited Rotwild Edition "
hat auch was
... klingt so nach MEHR 
Biggrin
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Auriga e-comp▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
#35
Sieht gut aus der Sattel! Wenn du jetzt noch bequem drauf sitzt...

Aber nicht so schnell fahren, es besteht die Gefahr, dass Rotwild kreuzt.
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Stadtradler für diesen Beitrag:
  • ThunderTiger
#36
Der Crankbrothers Iodine 3 Sattel den ich auf dem NCM Prague gefahren habe war definitiv vom ersten km angenehmer zu fahren.

Ist allerdings jammern auf hohem Niveau.
Den Ergon SME30 muß man wohl erst richtig einfahren.



   



Und für alle interessierten, noch ein neuer
17,-- Euro Sattelstützen Gepäckträger...
Kommt dem 45,-- Euro Rockbros schon sehr nahe.
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Auriga e-comp▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
#37
Der Gepäckträger sieht gut aus,hast du mal einen Link,zu Tasche und Gepäckträger?

Gruß Jens
#38
Selbstverständlich. Gerne.

Gepäckträger:

http://m.ebay.de/itm/151407027288?_mwBanner=1




Tasche.
Ist eine Roswheel:

http://m.ebay.de/itm/400990762562?_mwBanner=1
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Auriga e-comp▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
#39
Danke dir,
sitzt der Träger schön fest am Rad? Rutscht die Tasche auf dem Träger hin und her,oder hält das ordentlich ?
Habe das Topeak System im Hinterkopf,wenn da nur der Preis nicht wäre......
Möchte nur auch kein Geld umsonst ausgeben,ich bin da sehr empfindlich Smile
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Mr.Jens für diesen Beitrag:
  • sailix
#40
Tasche kannst du Dank der Klettverschlüsse an der richtigen Stelle schön fest bekommen...
Beim Prague schon mal zwei Akkus gleichzeitig darin transportiert.

Gepäckträger könnte fester sitzen, rutscht aber nicht hin und her. Ist sicherlich vom Sattelstützen - Durchmesser abhängig.
Das heißt bei einem Sattelstützendurchmesser von einer nachgerüsteten Suntour sp12 und einer rasanten Treppen Abfahrt war der Träger nicht mehr 100-prozentig gerade ausgerichtet. Schlabbern tut da aber nichts... wäre auch schon wieder jammern auf hohem Niveau bezüglich Preis /Leistung.

Ich gebe beiden, sowohl der Tasche als auch dem Gepäckträger eine Note: 2
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Auriga e-comp▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • wobbel


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste