NCM Oslo = Et.cycle F720/1000 hat das Bike schon jemand?
#11
(08-08-2021, 11:01)markustoe schrieb: Das kann immer noch rechtlich ok sein.                                Das will ich hoffen Dafuer 
Pas erkennt wird pedaliert, Damengas sagt Vollgas, passt
 Danke Markustoe und genau so verhält es sich auch. Ohne Treten ganz kurze Schiebehilfe bis 6 km/h- mit Treten erfolgt die Unterstützung bis ca 25,... km/h und dann lässt Sie nach. Die Straße hatte an der Stelle wo ich die 27 km/h abgelesen habe, ein minimales Gefälle. Das Display hat nicht ganz so auffällige Turbolöcher wie das Moscow plus, daher ja, es fährt sich geschmeidiger - es ist im Lenkverhalten etwas schwerer als das Paris durch die Ballonreifen! Was sehr schön ist, durch die große Masse rollt es recht weit wenn es nur minimal abwärts geht- ich kann das Fahrrad ohne Wackeln am Lenker auch noch bei 4,2 km/h halten- beim Paris komme ich nicht so tief runter sonst falle ich um! ( Wofür das gut ist? Willow läuft abends mit Mama auf dem Bürgersteig von der Arbeit nach Hause und ich sein Chauffeur für die Hinfahrt versuche ganz langsam ihr Tempo zu halten!)
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu TANNA für diesen Beitrag:
  • Wayne S.
#12
...

Mich würde da mal der verwendete / verbaute Controller interessieren.

Ob sich da was getan hat?




Wie hat es hier mal jemand sehr treffend formuliert:

Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht dafür was ihr versteht.



#13
(09-08-2021, 11:02)ThunderTiger schrieb: ...

Mich würde da mal der verwendete / verbaute Controller interessieren.

Ob sich da was getan hat?

Tja , da war ich dann richtig baff, der Seitenständer nervte mich wieder einmal, da der Kurbelarm wieder dagegen läuft! Also geschaut wie der Ständer befestigt ist - 10er Inbusschraube von Innen nach außen ( Gewinde im Aluspritzguss des Ständers wie beim Moscow). Also musste die Abdeckung unten ab hinter dem ich den Controller vermutet habe, da dort ja Kabel durchführten. Löste die eine Schraube der Abdeckung und musste sie mit einem dicken Schlitzschraubendreher quasi aushebeln. Als ich die Abdeckung gelöst hatte schaute ich quasi ins Nichts. Da war keine Box vorhanden, drehte die Abdeckung und entdeckte lauter Kabel und Bauteile, die komplett mit durchsichtigem Silikon vergossen sich in der Abdeckung befinden! Die Abdeckung passte auch nicht perfekt in das Gehäuse, da die Schrauben der Akkubodenplatte ein Hauch zu lang waren. Das Gehäuse oben am Rahmen passte auch nicht ganz, so dass ich ein Stück abgebrochenes Stück Aluspritzguss von der Abdeckung im Gehäuse fand! Der Abdeckung sah man an das dort mächtig nach geholfen wurde bei der Montage!  Um den Ständer zu lösen musste ich erstmal mit einer Flex einen 8er Inbus kürzen um überhaupt die Schraube zu lösen!
#14
...

Jetzt weiß man natürlich immer noch nicht welcher Controller verbaut wurde, sowas würde ich aber zumindest reklamieren.




Wie hat es hier mal jemand sehr treffend formuliert:

Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht dafür was ihr versteht.



[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • TANNA
#15
(09-08-2021, 11:45)ThunderTiger schrieb: ...

Jetzt weiß man natürlich immer noch nicht welcher Controller verbaut wurde, sowas würde ich aber zumindest reklamieren.

Die nicht perfekte Abdeckung oder das Gehäuse am Rahmen oder die ca 2 mm zu langen Schrauben, die an der Abdeckung kratzen? Oder die Spuren die der Monteur hinterließ? Das abgebrochene Stück? Die Inbusschraube, die man mit einem normalen Werkzeug nicht lösen kann? 
Nee, tolles Bike funktioniert bisher Alles- und ich warte immer noch auf meine Antwort wieviel NM der Motor hat! Wir wollen am Samstag damit zum Campen- nicht das ich da wieder Teile einschicken muss und das Bike nicht läuft. Alles gut.
#16
...

Heißt ja auch nicht, dass das Bike
zurück soll.

All das aufgezählte würde ich LC
mitteilen.
Inklusive Fotos.

Da gab es (zumindest früher), entsprechenden Preisnachlass zurück.
??




Wie hat es hier mal jemand sehr treffend formuliert:

Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht dafür was ihr versteht.



[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • TANNA
#17
Habe gerade die Rückmeldung von Leon Cycle Germany via Facebook Messenger erhalten.

Zitat : Hi Alex, haben nun endlich die Info bekommen zu den Nm. Für die F-Serie beträgt diese 70 Nm. ?

Und das merkt man deutlich
#18
Hallo zusammen
Ich bin neu hier. Ich habe das Fahrrad F720 gekauft und habe ich das kit c7 Display und ich möchte das kit c6 display für meine fatbike kaufen. Das kit c6 passt kann ich einfach tauschen
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Hamish Garden für diesen Beitrag:
  • TANNA
#19
@ Hamish Garden- ich komme mit der Kombi Daumengasgriff und C7 prima hin- da braucht es für mich kein C6 - ich cruisen mit dem Teil und will kein Dragsterrace gewinnen. Bei 25 km/h flattern unserem Schatz vorne im Korb schon mächtig die Ohren! https://www.youtube.com/watch?v=E-9C2iFTq5g
#20
Ich habe das Fahrrad F720 vor 3 Wochen aus Deutschland gekauft. Aber mit das kit c7 Display nur bis 6 khm..

Das kit c7 Display code 8018
Aber kann ich nicht P und halb H sehen. Nur 6 khm.. Mein Frage an Sie. Das kit c6 passt für meine Fatbike?
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Hamish Garden für diesen Beitrag:
  • TANNA


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste