SLOOT-Sports e-MTB Hardtail E-HT1010 (48 Volt) & E-HT1000
#21
??? Lager? Was quietscht....
 ex:NCM Moscow 36/48V, Rockshox TK30 Gold, 27,5, C6, Suntour Sattelstütze und Doppelbremsabschalter
Jetzt: FAT black......
#22
Ich hab versucht einen Scherz zu machen.... Sick
Schau dir mal den Bildausschnitt in meinem Beitrag genauer an...was da bei Christoph aufm Boden neben dem Esstisch liegt...
FT: 
Das Grundgerüst ist original :-)
...
Haibike 6.0 2018
#23
Bevor die nächste Regenfront kommt,
dann hier weitere Bilder ...


Schön gelöst das serienmäßige Licht, 
über das Key-Disp KD21C Display 
ein und auszuschalten.

[Bild: IMG-20190302-115006.jpg]

[Bild: IMG-20190302-114655.jpg]


Schön anzusehen die schwarzen Speichen,
interessant die Schaltungsverlegung.


[Bild: IMG-20190302-114808.jpg]

[Bild: IMG-20190302-114744.jpg]

[Bild: IMG-20190302-114732.jpg]

[Bild: IMG-20190302-114714.jpg]

[Bild: IMG-20190302-114155.jpg]

Hier die serienmäßigen hydraulischen Tektro Bremsen, gut gelöst mit den weiteren Leitungen
...


[Bild: IMG-20190302-115050.jpg]

[Bild: IMG-20190302-114930.jpg]

[Bild: IMG-20190302-114644.jpg]



Es läuft!

Fahrbericht folgt die Tage.
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Formula RX + FCS▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
[-] Die folgenden 7 Benutzer sagen Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • apple65, chris, Kubi56, LCSnake, sturzflug11, Sundancer44, wobbel
#24
GEWICHT


Sloot-Sports E-Bike E-HT1010


Habe mal versucht, das E-MTB mit unserer Personenwaage zu wiegen.

Dabei wurden Werte zwischen 
24,5 kg und 24,8 kg angezeigt.
Und dies mit montiertem 48 Volt 17 AH Akku.
Also inklusive Akku.

Gewicht unter 25 kg, finde ich, kann sich sehen lassen.

...
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Formula RX + FCS▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
[-] Die folgenden 3 Benutzer sagen Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm, Sundancer44, wobbel
#25
Hi Christoph,

danke schön.
Aber Du Sadist...wann kommen denn endlich mal die wirklich interessanten Infos??? Dafuer
Hopp, Hopp, bin schon ganz gespannt, auf deine Performance-Eindrücke! Knutsch
Welcher Controller? Der ist ja quasi entscheidend, ob's überhaupt nen spürbaren Unterschied zu nem z.b. Moscow gibt...
FT: 
Das Grundgerüst ist original :-)
...
Haibike 6.0 2018
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Christtcwhm für diesen Beitrag:
  • ThunderTiger
#26
Unter 25 Kg  Knutsch das schafft das Moscow 29" mit 36V Akku ja nicht einmal! Und dann noch mit dem fetten 48er. Sitzt der Controller im Rahmen wie bei den 36V Moscows? Der Rahmen hat auf den Bildern ja schon viel Ähnlichkeit mit dem Moscow.
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu wobbel für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm
#27
Wollte mich jetzt erstmal bedanken
@all für die Glückwünsche !!!
Bier


@Christtcwhm
Gebe es zu, quäle mich zurzeit richtig selbst um nicht in Versuchung zu gelangen...


@wobbel
Der Controller ist von außen auf jeden Fall nicht sichtbar.
Entweder ist er oberhalb des Akkus im Rahmen untergebracht wie z.B. bei den 36 Volt NCM Moscow Modellen und den FitiFito 's oder aber sogar unterhalb des Akkus in der Nähe des Tretlagers wie bei den 48V NCM Modellen.
Dann könnte es natürlich einer der am kompaktest bauenden 48 Volt Controller sein (oberhalb 20A).
Exclamation

Dafuer

Wie gesagt, wenn ich dann da schon 
mal dabei bin
(am schrauben),
könnte es passieren, dass schwuppdiwupp der Controller auf einmal noch seinen Weg ins Fatty (FitiFito FT26) findet ...
Wink
Biggrin

...
das will ich natürlich (vorerst) vermeiden.
Auch will ich nicht jetzt schon anfangen irgendwelche "Performanceversuche"
zu starten.

Möchte es erstmal bei passenden Wetter im SERIENTRIMM fahren und testen ...


Die Saison beginnt ja erst ...es ist also noch "ein wenig" Zeit.

...
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Formula RX + FCS▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
[-] Die folgenden 5 Benutzer sagen Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm, Danne, gerhard23, LCSnake, wobbel
#28
Dann möchte ich mich doch mal wieder kurz bezüglich des
SLOOT-SPORTS E-HT1010 e-bike 
melden
Biggrin


Eins vorweg:
Es bekommt von mir eine klare Kaufempfehlung!
Bier


Ich bin begeistert. 
Vom Antrieb her allererste Sahne.


Auch der erste Eindruck vom Fahrwerk / vom Rahmen überzeugt.
Es fühlt sich alles schön stabil an, da knarzt auch nichts.
Das kann man durchaus mit den Bikes von NCM vergleichen.
Die hydraulischen Tektro überzeugen sowieso ... Die Federgabel ist bekannt (natürlich auch mit ihren Schwächen) ...


Zum besten und wichtigsten, 
dem Antrieb selbst:
Exclamation

Der Bafang Motor ist fast nicht zu hören
(so leise war bisher kein von mir gefahrenes Pedelec / e-bike mit HM).

Die original Controller Einstellung ist so schon als geglückt zu sehen.
Der Motor springt nach 1 1/2 bis maximal zwei Kurbelumdrehungen an.
Und dies als gleichbleibend zu bezeichnen!
Also egal ob angefahren wird oder aus 12 kmh in die Pedale getreten ... oder bei 20 kmh in die Pedale getreten wird ...egal ob auf gerader Strecke oder bergab / bergauf!

Die 25 km/h sind schnell erreicht. 
Der Controller regelt hier sanft ab und schiebt das bike nicht erst noch auf z.B. "ungewollte 30kmh".

Auch hört der Motor schon schnell mit seiner Unterstützung auf und schiebt nicht erst noch unkontrolliert.

...

Das beste kommt ja noch:
Hier lässt sich alles schön über das 
Display / Controller "kostengünstig" konfigurieren.

Dafuer



...werde demnächst berichten.


[Bild: MVIMG-20190323-135303.jpg]
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Formula RX + FCS▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
[-] Die folgenden 10 Benutzer sagen Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • apple65, chris, Christtcwhm, Kubi56, LCSnake, Roots Rocker, Spyke, Waldkäfer, wobbel, Ying Zheng
#29
Was sagt dein Poppmeter zum Rückenwind am Berg?
Controller hast nicht angeschaut, oder?
FT: 
Das Grundgerüst ist original :-)
...
Haibike 6.0 2018
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Christtcwhm für diesen Beitrag:
  • ThunderTiger
#30
(25-03-2019, 18:49)Christtcwhm schrieb: Was sagt dein Poppmeter zum Rückenwind am Berg?
Controller hast nicht angeschaut, oder?


Auf die Suche nach dem Controller habe ich mich immer noch nicht begeben.
Biggrin

Schraub ja ganz gerne. 
Aber zu Beginn der Saison doch mal ganz froh wenn man sich da einfach aufs bike setzen kann, ohne große Einstellarbeiten starten zu müssen.


Das war bei dem Sloot-Sports jetzt 
wunderbar.
Nach der obligatorischen Erstmontage,
Kein justieren der Bremsen, kein einstellen / feinjustieren der Schaltung 
von Nöten...
Bier


@Christtcwhm 
Was meinst du mit "Poppmeter" ?
(... sowas kann dir nur meine bessere Hälfte beantworten  Wink Biggrin )

...
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Formula RX + FCS▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste