zeigt her eure bikes
Nein, heieiei.... hätte ich gewusst, dass du Lust auf "Schrauben" hast, hätte ich dir meine NCM-Controller-/Display-Muster mit Tretkraft-Sensor zur Verfügung gestellt. 
Mich hätte interessiert, wie du das Fahrgefühl empfindest.  Sad
Vielleicht wäre es ganz genau dein Ding gewesen...

Ich habe kein Glück mit meinen Probe-Testern.
Die lassen sich ewig Zeit. Das aktuelle Muster ist schon ein paar Wochen bei Payer E-Bike & noch immer nicht getestet...  Sick
LG
Christian

[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu Christtcwhm für diesen Beitrag:
  • Merkor1982, ThunderTiger
@Merkor1982

Feiner Umbau.
Gefällt mir sehr gut.
👍👍👍👍👍

Bin auf weitere Berichte gespannt.
😃


Phantastisch finde ich ja dein Kettenblatt. So noch nicht gesehen.

Wo gibt es dieses?




Wie hat es hier mal jemand sehr treffend formuliert:

Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht dafür was ihr versteht.



[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • Merkor1982
@Christtcwhm

Das ist ein lieber Gedanke und nettes Angebot, hätte dir den gefallen gerne gemacht, jedoch steht das Problem, das ich bis auf Akku und Rahmen nichts mehr vom Originalen Moscow+ besitze. Auch das Laufrad mit Motor wurde verkauft, das auf dem Foto sichtbare Controller ist nur das Außengehäuse, das innere wurde entfernt, verstecke darin quasi das ende der Kabeln zum Bafang BBS02-B Motor, also das 1t4 Kabelbaum sowie Stromanschlusskabel.

@ThunderTiger

Danke fürs Kompliment, habe auch durch den Verkauf der alten Moscow Elektronik und Bauteile keinen großen Aufpreis gehabt, vielleicht 50€, vor allem endlich eine 1-Fach Schaltung. Zum Thema weitere berichtige wird auf jeden Fall etwas dauern, Ersatz für den defekten Schalthebel ist unterwegs aber Bremsen müssen noch erworben werden, sind a. derzeit nicht lieferbar (https://fasterbikes.eu/de/365/magura-mt5...uer-bafang) und da die Saison eh gelaufen ist, auch im Moment keine Eile. 

Geht also eher Richtung Frühling weiter, ach ja zum Kettenblatt: http://precialps.com/de/kettenblaetter/5...&results=1, handelt sich um eine CNC Werkstatt aus Frankreich, keine große Massenfertigung, manchmal dauert es etwas bis die Verfügbar sind. 40T ist leider das kleinste Kettenblatt das mit einer Krümmung nach innen am Motor verbaut werden kann, man muss dadurch auch 1mm von der Motorabdeckung abfeilen, die Krümmung nach innen ist unbedingt nötig wegen der Kettenlinie.

@Christtcwhm

Tut mir leid für dich das unzuverlässige Tester hattest, irgendwie lustig, Payer E-Bike ist aus Auenwald, meine Magura MT4E mit angelöteten NCM Bremsabschalter Stecker hat jemand aus Auenwald gekauft, wäre ja lustig wenn es der selbe wäre.  Rolleyes

Edit: Grade Online Kontoauszug angeschaut, es ist sogar er  Biggrin Rolleyes

Ach ja, falls es jemand interessiert, die Übersetzung ist trotz des 40er Kettenblatt vorne danke des hinteren 51er Ritzel noch zu gebrauchen, immerhin kommt man mit dem 51er noch auf knapp unter 10km/h, siehe:


[Bild: 1.png]

blackberry logo transparent
[-] Die folgenden 3 Benutzer sagen Danke zu Merkor1982 für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm, Roots Rocker, ThunderTiger
[Bild: 20210603-164721.jpg]
www.villamary.de

Moin Moin,

hier ist mein zwei-Räde Begleiter und mein lieblingspartner ---- Helios von Vecocraft GmbH.
[Bild: 20210922140911.jpg]

[Bild: 20210922140919.jpg]

[Bild: 20210922140922.jpg]

[Bild: 20210922140940.jpg]

[Bild: 20210922140944.jpg]

[Bild: 20210922140956.jpg]
Lg
Melanie
[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu melaniexxx für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm, ThunderTiger
Willkommen im Forum!

Da hat Vecocraft ja was richtig feines auf die Räder gestellt.

Glückwunsch!
Sieht gut aus, schön wenn es sich auch so fährt.

Technische Einzelheiten würden mich dann noch interessieren... welcher Motor,
welcher Akku
...ect.




Wie hat es hier mal jemand sehr treffend formuliert:

Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe, nicht dafür was ihr versteht.



[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • melaniexxx
... irgendwie scheint ihre Neuerwerbung die Melanie übermannt zuhaben : im Profil ist es ein "Nemesis" , in der Threadüberschrift ein "Helios" und auf den Fotos ein "Hermes" ....... Undecided
Form follows function
[-] Die folgenden 4 Benutzer sagen Danke zu maxblank für diesen Beitrag:
  • Merkor1982, ThunderTiger, Tiger2017, Waldkäfer
naja warten wir es ab, etwas seltsam klingt es schon, vor allem das Hermes ist irgendwie gar nicht auffindbar, man findet mit Google über Netto und auf der Vecocraft Webseite nur ein ganz anderes Hermes Modell. Aber das Helios mit der Ausstattung als Hügel/Berg MTB zu bezeichnen ist auch etwas gewagt.  Biggrin
[-] Die folgenden 3 Benutzer sagen Danke zu Merkor1982 für diesen Beitrag:
  • maxblank, ThunderTiger, Waldkäfer
(23-09-2021, 09:54)melaniexxx schrieb: Moin Moin,

hier ist mein zwei-Räde Begleiter und mein lieblingspartner ---- Helios von Vecocraft GmbH.
[Bild: 20210922140911.jpg]

[Bild: 20210922140919.jpg]

[Bild: 20210922140922.jpg]

[Bild: 20210922140940.jpg]

[Bild: 20210922140944.jpg]

[Bild: 20210922140956.jpg]
Lg
Melanie

Sorry habe falsche Fotos gepostet. Die Fotos oben sind von Hermes. Ich habe Fotos beim Handler gemacht und überlege ob ich es kaufen soll.
Also Helios ist ein E-MTB eher für Anfänger oder Amateur.  Es ist mit 250W Shimano Hinterradnabenmotor, 36V 10,4 Ah Zellenbatterie (von Samsung glaube ich) und SUNTOUR Doppelfederung ausgestattet.  Das Radrahmen ist aus Aluminiumlegierung. Andere technische Zahlen habe ich auch hier geschrieben (https://pedelec-ebike-forum.de/Thread-Ve...9#pid55589) Hermes hat offensichtlich bessere Ausrüstungen (z.B. Shimano Mittelmotor, Maxxis Reifen, Mechanische Scheibe) und kostet natürlich mehr (trotzdem billiger als Cube, Hibike oder so). Ich betrachte es noch.
[Bild: 20210922140838.jpg]

LG
Melanie
(29-09-2021, 15:51)melaniexxx schrieb: Hermes hat offensichtlich bessere Ausrüstungen (z.B. Shimano Mittelmotor, Maxxis Reifen, Mechanische Scheibe) und kostet natürlich mehr (trotzdem billiger als Cube, Hibike oder so). Ich betrachte es noch.

Ein Shimano-Mittelmotor kostet ungefähr so viel wie das ganze Hermes... Biggrin

Tatsächlich hat das Teil einen Shengyi Mittelmotor. Der übrigens gar nicht schlecht ist. Bei der Gelegenheit: Ob ein Mittelmotor grundsätzlich besser ist als ein Heckmotor, ist längst nicht sicher. Es ist nicht mehr und nicht weniger als ein anderes Konzept.

Insgesamt sind die Vecocraft Bikes am ehesten mit einem NCM Prague vergleichbar. Der Preis ist soweit gerechtfertigt, aber ob man mit 36 V, einem 10,4 Ah-Akku und mechanischen Bremsen langfristig glücklich wird, bleibt abzuwarten. Es kommt halt, wie immer, auf die Ansprüche an.
Moscow+ 29" / 07.18 / 13.561 km (nur offroad)
Moscow +29" / 11.19 / 3.922 km
Moscow 36V 29" / 04.17 / 6.137 km
------------------------------------------------------------
Mondraker Crafty XR
Moscow+ 27,5" | Fischer Proline 1608
NCM Prague | NCM Milano | Diavelo e525m










Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste