Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername/E-Mail:
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 1,792
» Neuestes Mitglied: Hunter
» Foren-Themen: 2,777
» Foren-Beiträge: 54,688

Komplettstatistiken

Aktive Themen
Bafang bbs02b ruckt und k...
Forum: Eigenbau Pedelecs
Letzter Beitrag: Tretkurbel
Vor 29 Minuten
» Antworten: 9
» Ansichten: 117
Gebrochene Speichen
Forum: Neuvorstellung von Mitgliedern
Letzter Beitrag: Rider+
Vor 3 Stunden
» Antworten: 2
» Ansichten: 79
Fantic FAT Sport SE
Forum: sonstige
Letzter Beitrag: maxblank
Gestern, 22:24
» Antworten: 983
» Ansichten: 446,908
zeigt her eure bikes
Forum: Discounter/Direktvertrieb
Letzter Beitrag: Merkor1982
Gestern, 22:02
» Antworten: 247
» Ansichten: 135,948
NCM Milano- Carratec mtc
Forum: Discounter/Direktvertrieb
Letzter Beitrag: Hammer66
Gestern, 17:27
» Antworten: 7
» Ansichten: 304
Auch neu! EMTB Fahrer aus...
Forum: Neuvorstellung von Mitgliedern
Letzter Beitrag: apple65
Gestern, 12:58
» Antworten: 3
» Ansichten: 141
Kauferatung für ebike
Forum: Marken Pedelecs
Letzter Beitrag: Waldkäfer
Gestern, 11:20
» Antworten: 4
» Ansichten: 2,079
Vecocraft E-Mountainbike ...
Forum: Marken Pedelecs
Letzter Beitrag: ThunderTiger
23-09-2021, 10:42
» Antworten: 1
» Ansichten: 88
Sonderangebote und Schnäp...
Forum: Fahrradkomponenten
Letzter Beitrag: Merkor1982
23-09-2021, 08:34
» Antworten: 492
» Ansichten: 446,008
LCD-Display vom „Das Kit ...
Forum: Discounter/Direktvertrieb
Letzter Beitrag: gerhard23
22-09-2021, 15:59
» Antworten: 25
» Ansichten: 8,867

 
  Bafang bbs02b ruckt und klackt beim abschalten... Normal ?
Geschrieben von: Tretkurbel - Gestern, 19:23 - Forum: Eigenbau Pedelecs - Antworten (9)
Avatar

Hallo mein Name ist Lars und ich habe mir ein Bafang bbs02b in der 500 Watt 48 Volt Ausführung gegönnt. Eiinbau in ein Mtb ging problemlos und eigentlich funktioniert auch alles super. Nur der leichte Ruck und ein metallisches Klack beim Bremsen oder aufhören des Pedalierens, stört mich. Egal ob in Wekseinstellungen oder angepasster Controller Software. Es ist immer da. Kenne das von meinem gekauften Bosch CX nicht. Daher meine Frage... Ist das normal... Habt ihr das auch oder stimmt irgendwas nicht?

Drucke diesen Beitrag

  Gebrochene Speichen
Geschrieben von: Perkin - Gestern, 15:42 - Forum: Neuvorstellung von Mitgliedern - Antworten (2)
Avatar

Liebe EBike Community,
Bin neu dabei und habe folgende Frage:
Ich fahre seit einem halben Jahr ein NCM Milano 28“ (ca. 1500 km) und war bis jetzt mehr oder weniger zufrieden. Obwohl ich meistens auf asphaltierten Radwegen fahre habe ich unlängst festgestellt, dass zwei Speichen nahe der Aufhängung vom Motor gerissen sind.
Kann jemand mir sagen was die Ursache sein kann, und wie ich es in Zukunft vermeiden kann, dass es nicht weitere Speichenbrüche gibt.

Drucke diesen Beitrag

  NCM Milano- Carratec mtc
Geschrieben von: Hammer66 - 23-09-2021, 15:44 - Forum: Discounter/Direktvertrieb - Antworten (7)
Avatar

Hallo liebe E-biker,
Bin neu dabei und habe folgende Frage:

Wir hatten jahrelang NCM Milano Räder. 48 Volt, 624 WH.

Waren immer sehr zufrieden,
aber durch gelegentlichen Einsatz im Gelände waren die Räder überfordert.
Daher neue zugelegt.
Carratec Mtc, 85 NM, 630 WH Akku.

Kann mir bitte jemand in einfachen Worten erklären, warum die billigen NCM bikes mit nur 55 NM unseren neuen im steilen ( Teer oder Schotter)
nur so um die Ohren fahren?
Das kann doch nicht sein,
dass unsere Neuen Räder, waren ein vielfaches teurer da nicht mithalten??

Vielen Dank für eure Erklärungen

Drucke diesen Beitrag

Photo Vecocraft E-Mountainbike HELIOS
Geschrieben von: melaniexxx - 23-09-2021, 10:31 - Forum: Marken Pedelecs - Antworten (1)
Avatar

Hallo alle,

ich bin neu hier und habe seit einem Monat ein E-MTB von Vecocraft gekauft. Es heißt Helios. Da ich nicht viel Budget dafür hatte, habe ich für dieses preiswertes E-Bike entschieden. Bisher bin ich zufriedem mit dem Fahrrad. Hat vllt. jemand von euch auch ein Vecocraft E-MTB Helios? Ich würde gerne Erfahrungen und Meinungen von euch über das E-Fahrrad hören.

[Bild: 20210922140816.jpg]


LG
Melanie

Drucke diesen Beitrag

  Auch neu! EMTB Fahrer aus Nordhessen
Geschrieben von: Derniko - 22-09-2021, 07:03 - Forum: Neuvorstellung von Mitgliedern - Antworten (3)
Avatar

Moin zusammen,

ich hab mein Cube stereo action team hybrid seit 2018 und bin auf allen möglichen Trails in Nordhessen und Bikeparks wie Winterberg, Saalbach / Leogang unterwegs.

Falls jemand Erfahrungen zu EMTBs in Parks oder ähnliches anzapfen will gebe ich gerne Auskunft, davon ab hoffe ich hier antworten auf einige dringende Fragen bzgl. Motor zu finden.

Viele Grüße aus Kassel
Niko

Drucke diesen Beitrag

  Neuvorstellung
Geschrieben von: Kadedelek - 17-09-2021, 11:01 - Forum: Neuvorstellung von Mitgliedern - Keine Antworten
Avatar

Hallo Leute 

Bin jetzt auch Besitzer eines E-Bike und komme aus dem Schwabenländle 

Gruss Hubert

Drucke diesen Beitrag

Question NCM Aspen Motoraussetzer beim Schalten + Pas Sensor Fragen
Geschrieben von: Mikoschy - 16-09-2021, 12:52 - Forum: Discounter/Direktvertrieb - Antworten (23)
Avatar

Hallo liebe Community,

ich fahre ein NCM Aspen (200KM) mit dem ich ein kleineres Problem habe.
Wenn ich Gänge schalte und es dazu kommt, das die Kette einen leichten Schlag macht, springt das Display ganz kurz auf Null
und die Motorleistung ist denn in der Zeit auch weg. Bei 3 -4 Umdrehungen ist dann alles wieder normal.

Reproduzieren kann ich es auch wenn ich beim treten kurz zurücktrete und ebend wieder einen kurzen Schlag dadurch verursache.

Ich habe schon alle Steckerverbindungen überprüft in der Hoffnung das es daran lag.

Vor diesem Problem hatte ich ein Problem mit dem Sensor am tretlager der war irgendwie nicht fest und wurde von mir eingeklebt.
Die kleinen Beinchen die man über das Tretlager schieben kann sind auch irgendwie nicht mehr so wie sie sein sollen und es ist immer duchgerutsch.
Das Problem ich ich mit einen kleinen Tropfen Heiskeber geklöst der bis heute hält.

Leider gibt es derzeit keinerlei Unterstützung oder gar Ersatzteile von NCM. Mein Bike hätte sogar noch Gararntie aber der Laden wo es mal gekauft wurde ist
nicht erreichbar. Mit NCM selber habe ich schon geschrieben, die fühlen sich aber nicht angesprochen. Obwohl das Bike keine 100 Meter luftlinie gekauft wurde und soagr direkt im Werk
bei ihnen abgeholt wurde, Aber das nur am Rande.

Ich würde auch gern einen anderen Pas Sensor einbauen, weis aber nicht wirklich welchen. Der originale ist ja direkt mit dem Regler verbunden.
Vom ganzen lesen bin ich immer wieder auf den KT-V12L gestoßen meint ihr der könnte gehen?
Oder hat sogar schon jemand erfahrung mit dem Sensor und Regler gemacht?

Vllt habe ich ja Glück und schaffe es mein Bike, welches übrigens mein erstes eBike ist, wieder richtig zum laufen zu bringen.

Bis dahin wünsche ich euch viele Defektfrei Kilometer mit diesem schönen Hobby

Drucke diesen Beitrag

  NCM Milano Plus Bremshebel undicht
Geschrieben von: Schuerschuh - 15-09-2021, 08:25 - Forum: Discounter/Direktvertrieb - Antworten (8)
Avatar

Hallo, mein rechter Bremshebel ist undicht. Die Bremse verliert den Druck und am Hebel ist es leicht ölig.
Es ist eine Tektro HD-E350 hydraulische Bremse.
Bei NCM ist niemand zu erreichen, telefonisch nicht, eine Antwort übers Kontaktformular habe ich auch nicht bekommen. 
Hat jemand eine Tipp wo ich diesen als Eratzteil bekommen kann? Er ist ja mit dem verbunden/gekoppelt. Mein Schrauber geht da so nicht dran.
Bin da jetzt etwas überfordert und über Hilfe dankbar

Drucke diesen Beitrag

  Suche Ladegerät NCM Moscow 48V+
Geschrieben von: frankynight - 13-09-2021, 22:48 - Forum: private Kleinanzeigen - Keine Antworten
Avatar

Hat noch jemand ein Ladegerät NCM Moscow 48V+ übrig.
freue mich über eine PN Bier

Drucke diesen Beitrag

  Fitifito MB 27,5 Keine Motorunterstützung
Geschrieben von: Sonicbreaker - 10-09-2021, 10:06 - Forum: Discounter/Direktvertrieb - Antworten (3)
Avatar

Hallo Zusammen 

Ich bin Neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen 

Ich habe ein Fitifito MB 27.5 48V mit baifang Hinterradmotor Laufleistung Erst 360Km
Display ist ein Key Disp KD21C
Controller ist von Tianjin Modell : B-WZKD4815KA-MS8-F4

Gestern nach einer Stunde durch den Wald Radeln Mal Schnell mal Holperig hab ich eine Pause gemacht 
Bike Ausgeschaltet 15 min Pause wieder AN und siehe da das Display geht sofort wieder aus.
Noch ca 5-10 mal versucht und Display ging wieder an aber es Stand ERROR32 im Display ( Keinen dunst was es bedeutet hab auch nix gefunden)
Also vor Ort erstmal ALLE Steckverbindungen geprüft nicht gefunden  Display wieder Aus und Ganz OFT An bis es wieder Normal war ohne Fehlercode 

Leider ist aber die Motorunterstützung nicht mehr Vorhanden 

Heute Nacht den AKKU nochmal VOLL geladen 

Akku Wieder Rein Display AN geht jetzt wieder normal aber immer noch keine Unterstützung 

Schiebemodus klappt auch nicht mehr richtig ziemlich Schwach und immer nur ganz Kurz Allerdings Rückwerts gehts dann auch nicht also Aufnahme ist da.

Beim Fahren merkt an Ab und Zu das er Will fühlt sich wie ein leichtes ruckeln an.

Bremsstecker hatte ich auch schon ab aber keine Veränderung 

Irgendwer noch ne IDEE


Danke Schonmal

Drucke diesen Beitrag