NCM Aspen+
#61
(26-11-2019, 18:58)ThunderTiger schrieb: Selbst ist der Mann
Wink

@ThunderTiger, das 'Selbst machen' ist bei mir das kleinste Problem. Haben bisher noch einen uralten Eufab Träger, dessen Schienenabstand für Bio-Bikes dimensioniert ist. Schon grenzwertig die zwei e-MTB's darauf verkehrssicher unterzubringen.
Ich müsste das Trägerrohr auftrennen und ein Alu-Zwischenstück in gleicher Rohrstärke einschweissen. Die passenden Schienen für die 4" Zoll Reifen einmal aussen vor gelassen. Die Rahmenhalter wären auch zu kurz und müssten ebenfalls ersetzt werden. Alles in allem stände der finanzielle Aufwand diese Einzelteile zu finden in keinem Verhältnis zum Ergebnis. Hinzu käme, dass dann die ABE für den Träger trotzdem erloschen wäre.
Die Rabattaktion von LC geht ja noch bis Ende Jan. 2020. Bleibt noch etwas Zeit mir Gedanken darüber zu machen wie erst das Trägerproblem gelöst werden kann. Bier
Grüße
Gerhard

Yakun Plain, Moscow








Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste