Tretlager nachziehen.
#21
Wenns nur auf dem großen Rizel knackt ist es mögliw. nicht das Tretlager.
Warte einfach. Mein Tretlager fing an auf jedem Ritzel bei jeder Umdrehung zu knacken, einige km später machte es richtig rums und es war total hin . Man konnte dann den Vierkant ca, 1cm in alle Richtungen bewegen. War Total wackelig.
Und wie schon beschrieben: Die Lagerschalen sitzen (exotisch) extrem fest.

Wenns nur auf dem großen Rizel knackt ist es mögliw. nicht das Tretlager.
Warte einfach. Mein Tretlager fing an auf jedem Ritzel bei jeder Umdrehung zu knacken, einige km später machte es richtig rums und es war total hin . Man konnte dann den Vierkant ca, 1cm in alle Richtungen bewegen. War Total wackelig.
Und wie schon beschrieben: Die Lagerschalen sitzen (exotisch) extrem fest.

https://www.youtube.com/watch?v=OuF5tCnaGwU
[-] Die folgenden 4 Benutzer sagen Danke zu Klaus1961 für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm, sturzflug11, Susi12, ThunderTiger
#22
Ich warte jetzt eigentlich nach Wochen, schalte nur noch in Ritzel 1 und 2...Das Forum hier leider erst jetzt gefunden. Wenn ich mich doch dran wage an den Austausch: Trick, wie ich das lockere? Spray etc?
#23
Kein Trick. Besser zwei Leute . Einer drückt die Nuss mit dem Außenzahnkranz in die Gewindeschale ( damit man nicht abrutscht und die Zähne rund werden) und der andere drückt mit Gewalt die Knarre.
Warnung: Wenn Du die Zähne abbrichst hilft nur noch Bohrmaschine Hammer und Meißel
[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu Klaus1961 für diesen Beitrag:
  • sturzflug11, Susi12
#24
...

Und wenn es sooo Probleme bereitet,
dann lieber zum "Fachmann",
und da tauschen lassen

...
Z.B. Decathlon

...
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Formula RX + FCS▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
#25
Hallo,
Unglaublichen Dampf macht der alte mechanischer Schlagschrauber.
zB:
https://www.amazon.de/dp/B000UYZ8FI/ref=...th=1&psc=1
..mit einem Rohr gut abstützen..einmal gefühlvoll mit einem 2kg Hammer..geht sicher, wenn die Drehrichtung stimmt.
eventuell kann man sowas beim Mechaniker "ausleihen".
Wenns so fest sitzt, besteht die gefahr des "anreibens" beim lösen.
Am besten wär gezielt induktiv anheizenlassen.
Wird mit dem Schlagschrauber schon gehen, gibts auch kein "rausnudeln" mit dem Teil...

mfg Martin
[-] Die folgenden 2 Benutzer sagen Danke zu Roots Rocker für diesen Beitrag:
  • apple65, sturzflug11
#26
Mit Röstlöser über Nacht einsprühen.
Sicherstellen, dass du richtig herum drehst!!
Hebel verlängern.
Youtube gucken. https://www.youtube.com/watch?v=GdhidFkt...e#t=03m20s
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu sturzflug11 für diesen Beitrag:
  • Susi12
#27
Hallo,


wie ist das Thema ausgegangen? Ich habe auch ein NCM Moscow+ und jetzt nach 2 Monaten und 1200 km auch ein knacken am rechten Pedal bei starker Belastung

Gruß
Alex
#28
(25-07-2019, 14:54)siggus19 schrieb: Hallo,


wie ist das Thema ausgegangen? Ich habe auch ein NCM Moscow+ und jetzt nach 2 Monaten und 1200 km auch ein knacken am rechten Pedal bei starker Belastung

Gruß
Alex

Das kann auch der Kurbelarm selbst sein. Schau mal ob Du die Kurbelarmschraube, die den Kurbelarm auf die Tretlagerachse zieht, noch nachziehen kannst. Falls ja hat sie sich gelockert. Der Kurbelarm hat sich auf der Tretlagerachse schleichend nach aussen verschoben und es besteht keine kraftschlüssige Verbindung mehr zur Tretlagerachse. Bedeutet, der Kurbelarm schlägt unter Belastung durch. Bevor Du weitersuchst, solltest Du dies als allererstes ausschliessen können.
Grüße
Gerhard

Yakun Plain, Moscow






[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu gerhard23 für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm
#29
(25-07-2019, 14:54)siggus19 schrieb: Hallo,


wie ist das Thema ausgegangen? Ich habe auch ein NCM Moscow+ und jetzt nach 2 Monaten und 1200 km auch ein knacken am rechten Pedal bei starker Belastung

Gruß
Alex

Du sagst es doch schon selbst. Wenn's am Pedal knackt, dann kommts normalerweise auch von da.
Die originalen Pedale meines Moscow+ wurden schon nach ein paar 100km entsorgt, da es dort angefangen hat zu knacken.
Habe jetzt welche, an denen man das Axialspiel bei Bedarf nachstellen kann, und die laufen schon über 5000km.

Wenn man die Dinger zerlegt, versteht man auch gleich warum.

Muß also nicht unbedingt das Tretlager sein, auch wenn das hier fast niemand wahr haben will.
#30
War bei mir auch das Lager des rechten Pedals das unter Belastung nach ein paar Hundert Kilometer zu knacken anfing. Habe Leon Cycle angeschrieben und ein paar neue Pedale erhalten.
Gruß Erich
NCM Moscow + 2018 29" Silber
Rock Shox Recon RL 29" Solo Air 100
Suntour SP12-NCX
Promax Lenkervorbau Ahead
C6BBT


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste