15 Watt Scheinwerfer - richtige Sicherung, wieviele Ampere?
#11
(23-10-2018, 12:06)markustoe schrieb:
(23-10-2018, 09:58)Epicure schrieb: Ganz einfach mit einer Lenkerklemme. Das dünne Blech vom Scheinwerfer befindet sich dann an der Öffnung der Klemme - die Schraube wird durch das vorhandene Loch des Blechs gesteckt, bzw. ein neues Loch bohren.

Hält!

Ich versteh's immer noch nicht - an meiner Lampe kommt ein Blech raus das paralell zur Lampe nach vorne zeigt, das hat 2 Löcher vorne normal hinten weit ...
Wie soll das mit der Klemme funktionieren? dann wäre die Lampe doch hinter dem Lenker.....grübel, hat mal einer ein Bild damit ich doofi das auch verstehe...


...
Wie?
Das Teil immer noch nicht montiert,
schwächelst du
Wink   Tongue

Da geht das Blech also bei deinem Scheinwerfer nach vorne weg?

Mein Blech war nach hinten gebogen und es lässt sich (wenn man vorsichtig hantiert),
sehr schön in gewisse gewünschte Richtungen biegen.

Auch lässt es sich sehr leicht schon mit einem Seitenschneider bearbeiten

...
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Auriga e-comp▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
#12
[quote pid='27300' dateline='1540294521']
Mein Blech war nach hinten gebogen und es lässt sich (wenn man vorsichtig hantiert),
sehr schön in gewisse gewünschte Richtungen biegen.

Auch lässt es sich sehr leicht schon mit einem Seitenschneider bearbeiten

...
[/quote]

Genau. Schmaler schneiden, umbiegen, an der Klemme befestigen. Keine Zeit grad für die Montage.

Aber gerade das hier bestellt, nach laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanger Suche bin ich darüber gestolpert. So klasse! Entweder löten und dann schrumpfen oder einfach die Litze rumwickeln und dann schrumpfen. Schön klein, keine Halterung - passt super in die Lampe oder aber wenn man was anderes basteln will (ich denke noch über einen Zentralschalter nach) auch unter die Batterieabdeckung.

Hier der Link.
NCM Venice+ 48V 14Ah
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu Epicure für diesen Beitrag:
  • ThunderTiger
#13
Hallo,
Die Sicherung nicht in die Lampe.
Dient zum Leitungsschutz, wenn mal was durchscheuert  bricht oder bei Überlastung   Sick
Wenn dein Montagefuss nach vorne zeigt.....leuchten die Leds nach innen  Biggrin
Das Montageblech ist ja auch noch Platine und Kühlkörper , wie sonst könnte man für 3 Euro...
Gut, das du ans Sichern denkst Bier 


mfg Martin
#14
(23-10-2018, 22:34)Roots Rocker schrieb: Wenn dein Montagefuss nach vorne zeigt.....leuchten die Leds nach innen  Biggrin
Das Montageblech ist ja auch noch Platine und Kühlkörper , wie sonst könnte man für 3 Euro...

Wat? Nein, mein Blech zeigt nicht nach innen. Ich hab hier alles im Griff Bier
NCM Venice+ 48V 14Ah
#15
@markustoe : hier das versprochene Billd. Ja, ich weiß, die Schraube ist falschrum montiert, ist auch nur ein Test

[Bild: 20181029-170618.jpg]




Und dann noch die professionelle Testverkabelung, mit der ich gleich mal in den Wald fahre, um auch unterschiedliche Winkel zu testen:
[Bild: 20181029-180553.jpg]

Unten die Originallampe und die Neue, oben am Lenker auch die Neue. Und dann noch die beiden Profi-Schalter am Lenker Tongue 

An meinem Helm ist dann gleich noch eine  SIGMA SPORT Buster 700 HL Helmleuchte und dann wird getestet. Vielleicht reicht auch die Helmlampe, ich fahre morgens viel Wald und muss auch enge Kurven fahren, da brauche ich unbedingt Licht in Blickrichtung.

Diese Woche habe ich Zeit zu basteln, ich zeig Euch dann, wenns fertig ist, mit Materialliste bei Interesse. Ach, und eine 48V Rücklicht kommt auch dran. Alles mit Sicherung und Zentralschalter. Wartets ab Smile
NCM Venice+ 48V 14Ah
[-] Die folgenden 4 Benutzer sagen Danke zu Epicure für diesen Beitrag:
  • Christtcwhm, Kubi56, LCSnake, ThunderTiger
#16
So, zurück aus dem Wald.

Wie zu erwarten ist die Position der Lampe am Lenker besser, weil der Winkel nicht so flach ist. Das ist schon mal ein super Fernlicht.

Insgeheim hatte ich gehofft, die Standardlampe (an der Gabel) durch die hellere ersetzen zu können. Ja ich weiß, keine Zulassung. Aber das Teil blendet zu stark. Gabs da nicht mal Streuscheiben???? Auch auf der Straße finde ich die Klasse, endlich Licht! Aber es blendet die Anderen einfach zu stark. Das kann ich nicht bringen Confused 

Die Stirnlampe ist super. Da wo man hinsieht, ist Licht. Ausreichend hell ist sie auf jeden Fall! Leider ist das Teil ziemlich exponiert angebracht und auch kein Leichtgewicht. Ich bleib ständig im Türrahmen oder an der Kellertreppe hängen. Also habe ich sie mal seitlich am Helm montiert. Besser, aber es zieht einen den Kopf zur Seite. Erkenntnis: zusätzlich zur Helmlampe brauche ich dann eigentlich kein "Fernlicht" mehr.

Also brauche ich nur zu dieser Helmlampe einen hellen Frontscheinwerfer. Ob zugelassen oder nicht ist mir erstmal schnuppe. Hauptsache er ist hell und blendet nicht. Angel Higo Stecker oder nicht - egal.

IDEEN????
NCM Venice+ 48V 14Ah
#17
Der Chinese hat doch so einiges an Frontlicht im Angebot.
Hier mit STVO-Zulassung:
https://de.aliexpress.com/item/Onature-e...2e0eMlqC7S

aber ohne Reflektor ;
Hier ohne STVO:
https://de.aliexpress.com/item/Free-Ship...2e0eMlqC7S

Was für einen Schalter hast du eigentlich verwendet? Ich finde kaum was, das die dokumentiert die Spannung von bis 54V und den Strom verträgt und dann auch noch zumindest Spritzwassergeschützt ist. Gleichstrom wohlgemerkt.  Oder ist das egal?
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu PHE70 für diesen Beitrag:
  • Epicure
#18
(29-10-2018, 20:30)Epicure schrieb: So, zurück aus dem Wald.

...

...

Also brauche ich nur zu dieser Helmlampe einen hellen Frontscheinwerfer. Ob zugelassen oder nicht ist mir erstmal schnuppe. Hauptsache er ist hell und blendet nicht. Angel Higo Stecker oder nicht - egal.

IDEEN????


...

Im Wald wurde geblendet?
Cry
Welchen Hirsch hast du denn da in die Flucht geschlagen  ...
Wink

Finde nicht, das "Das Christl" unangenehm blendet.

Aber das muss jeder selbst 
entscheiden... 

Für die tägliche Fahrt zur Arbeit, dann auch noch bei diesen aktuell dunkel, nassen Witterungsbedingungen, würde ich diesen Scheinwerfer aber auch nicht in Dauereinsatz nehmen.
Da ist natürlich die Blendgefahr bei sowas krass hellem schon eher gegeben.
Auch von daher  käme für mich nur was StVO konformes in Frage ...

Würde den Scheinwerfer einfach als Zusatzscheinwerfer laufen lassen und als Fernlicht (wenn keiner geblendet werden kann) wie beim PKW benutzen.


Ansonsten einfach mal die Suche benutzen, gibt genügend Threads hier die auch StVO-Scheinwerfer beinhalten. 
Ebenso mal nach Streuscheibe suchen 
...da gibt es z.B  die vorgeschlagene von

@apple65

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=...1548179151

Dafuer

...
Und damit würde ich mich dann erstmal an diesem fantastischen 4€ Scheinwerfer mit basteln versuchen

Knutsch
...
Fatbike FT26 
▪48V 20AH▪RIDEA 48T▪Shimano XT RD-M772▪Sunrace MFEX9 
9-fach 11-32 Schraubkranz▪
UNION Marwi SP-1090▪
HOPE / DECKAS FLOATING-DISC ▪Auriga e-comp▪NCX-SP12▪KTM Nano Foam
▪Cankbrothers:▪Opium 3 Riser▪Iodine 3 Sattel▪Cobalt 3 Vorbau
▪Schwalbe Jumbo Jim 4,4" SnakeSkin/Addix
[-] Die folgenden 1 Benutzer sagten Danke zu ThunderTiger für diesen Beitrag:
  • Epicure
#19
So,

ich habe mich nun, auch auf Grund der kurzen Lieferzeit im Vergleich zu den Chinesen, hierfür entschieden.

Trotzdem benötige ich noch eine Helmlampe und irgendwie ist das Christl günstig und gut. Daher habe ich diesen Beitrag hier gestartet: Das Christl - Helmlampenprojekt

Bin gespannt auf Euer Feedback / Vorschläge.
NCM Venice+ 48V 14Ah


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste